Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball

Barcelona besiegt Manchester United

08.08.2012 | 22:48 Uhr

In der Neuauflage der Champions-League-Endspiele von 2009 und 2011 hat der FC Barcelona erneut die Oberhand über den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United behalten.

Göteborg (SID) - In der Neuauflage der Champions-League-Endspiele von 2009 und 2011 hat der FC Barcelona erneut die Oberhand über den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United behalten. Der spanische Traditionsklub um Weltfußballer Lionel Messi setzte sich gegen die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson mit 2:0 nach Elfmeterschießen durch. Für Barcelona trafen die spanischen Welt- und Europameister Xavi und Gerard Piqué. Nach regulärer Spielzeit hatte es in Göteborg vor 47.000 Zuschauern 0:0 gestanden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger ist neuer Kapitän der Nationalmannschaft - eine richtige Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
Real siegt 5:1 gegen FC Elche - Vier Ronaldo-Tore
Fußball
Dank Vierfach-Torschütze Cristiano Ronaldo hat Champions-League-Gewinner Real Madrid in der spanischen Primera Division im fünften Saisonspiel den dritten Dreier bejubelt.
Bayern mit 4:0 an die Spitze - Paderborn chancenlos
Fußball
Angeführt von Weltmeister Mario Götze hat Bayern München mit einer Angriffs-Gala die Kräfteverhältnisse im deutschen Fußball wieder zurechtgerückt.
Hochstätter sieht VfL Bochum als Favorit gegen Düsseldorf
Spitzenspiel
Vor dem Westgipfel der 2. Liga zwischen dem VfL Bochum und Fortuna Düsseldorf sieht Bochums Sportvorstand Christian Hochstätter sein Team als Favorit: "Ich gehe davon aus, dass wir gewinnen", sagte er beim verbalen Vorgeplänkel. Jan Simunek fällt definitiv aus. Michael Esser bleibt wohl im Tor.
Ingolstadt in Liga zwei wieder vorn - Fürth holt Punkt
Fußball
Der FC Ingolstadt hat sich zumindest vorübergehend wieder an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga gesetzt. Den Oberbayern reichte am Dienstag ein unbefriedigendes 1:1 (1:1) gegen Erzgebirge Aue, um am VfL Bochum vorbeizuziehen.
BVB-Trainer Klopp beklagt die hohe Belastung der Fußballer
Verletztenmisere
Jürgen Klopp hat vor dem Spiel von Borussia Dortmund gegen den VfB Stuttgart große Personalprobleme. Als ein Grund ist die enorme Belastung der Fußballer angesichts der Vielzahl der Spiele ausgemacht. Doch BVB-Trainer Klopp weiß, dass er bei der Ursachenforschung oft auf taube Ohren stößt.