Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fußball

Barcelona besiegt Manchester United

08.08.2012 | 22:48 Uhr

In der Neuauflage der Champions-League-Endspiele von 2009 und 2011 hat der FC Barcelona erneut die Oberhand über den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United behalten.

Göteborg (SID) - In der Neuauflage der Champions-League-Endspiele von 2009 und 2011 hat der FC Barcelona erneut die Oberhand über den englischen Fußball-Rekordmeister Manchester United behalten. Der spanische Traditionsklub um Weltfußballer Lionel Messi setzte sich gegen die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson mit 2:0 nach Elfmeterschießen durch. Für Barcelona trafen die spanischen Welt- und Europameister Xavi und Gerard Piqué. Nach regulärer Spielzeit hatte es in Göteborg vor 47.000 Zuschauern 0:0 gestanden.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Die Figuren des ersten Pokalabends im Achtelfinale
Fußball
Ciro Immobile feiert seien ersten Pflichtspiel-Doppelpack im BVB-Trikot. Hakan Calhanoglu wird bei Bayer Leverkusen seinem Ruf als Freistoßspezialist...
96-Boss Kind macht Druck auf Hannovers Trainer Korkut
Fußball
Präsident Martin Kind von Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den Druck auf Trainer Tayfun Korkut erhöht.
Die Mittwoch-Spiele im DFB-Pokal im Telegramm
Fußball
Zum Abschluss des Achtelfinales im DFB-Pokal steht Cup-Verteidiger FC Bayern München vor einer lösbaren Aufgabe. Der souveräne...
Ex-Teamarzt: Kein Doping-Missbrauch beim VfB
Fußball
In der undurchsichtigen früheren Doping-Affäre der Fußball-Bundesliga hat sich erstmals der frühere Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart zu Wort...
"Frechheit" - Klopp ärgert sich über Bedingungen in Dresden
Klopp
"Der Platz macht es allen Beteiligten fast unmöglich, auch nur ansatzweise Fußball zu spielen", meinte der BVB-Trainer nach dem Pokalsieg bei Dynamo.
6964381
Barcelona besiegt Manchester United
Barcelona besiegt Manchester United
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fussball/barcelona-besiegt-manchester-united-id6964381.html
2012-08-08 22:48
Fußball