Das aktuelle Wetter NRW 26°C
1. Bundesliga

Schalke: Interesse an van der Vaart und Elia

01.06.2012 | 17:47 Uhr

Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat das Interesse des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 an den niederländischen Nationalspielern Rafael van der Vaart und Eljero Elia bestätigt.

Gelsenkirchen (SID) - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat das Interesse des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 an den niederländischen Nationalspielern Rafael van der Vaart und Eljero Elia bestätigt. "Van der Vaart ist ein sehr guter Spieler, und da gibt es auch Überlegungen. Aber es sieht nicht so aus, als ob sich das schnell konkretisiert", sagte Tönnies im Gespräch mit Sport1. "Elia ist keine Ente", erklärte er weiter.

Der 29-jährige van der Vaart steht beim englischen Erstligisten Tottenham Hotspur noch bis 2014 unter Vertrag, als Ablösesumme für den Ex-Hamburger sind rund zehn Millionen Euro im Gespräch. Sein Berater bestätigte zuletzt den Kontakt zu Schalke.

Elia, beim italienischen Meister Juventus Turin unzufrieden, hatte seine Wechselabsichten bestätigt. Der Der 25-Jährige, der für den HSV 52 Bundesligaspiele absolvierte, hat in Turin noch einen Vertrag bis 2015. Der Mittelfeldspieler gehört nicht zum EM-Aufgebot der Niederlande.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
Abkauf der Ausstiegsklausel: Reus-Berater hat keine Eile
Fußball
Nationalspieler Marco Reus hat keine Eile, mit Borussia Dortmund eine Einigung beim Abkauf seiner Ausstiegsklausel zu erzielen.
Zeitung: HSV und Kühne vor Einigung
Fußball
Der Hamburger SV und Klaus-Michael Kühne sind sich nach Informationen des "Hamburger Abendblatt" nahezu einig über eine weitere Millionen-Finanzspritze durch den Investor.
Reiten auf der WM-Welle: FC Bayern drängt in die USA
Fußball
Die USA sind das Land des American Football, des Baseball und des Basketball. Mit Soccer lässt sich das große Geld kaum verdienen. Der FC Bayern sucht dennoch sein Glück auch dort.
Valdez-Transfer zu Eintracht Frankfurt perfekt
Fußball
Die Rückkehr von Nelson Valdez in die Fußball-Bundesliga ist perfekt. Eintracht Frankfurt gab am Dienstag erwartungsgemäß die Verpflichtung des früheren Stürmers von Werder Bremen und Borussia Dortmund bekannt.
Schalke-Trainer Keller erwartet von Draxler viel
Fußball
Schalkes Coach Jens Keller erwartet von Weltmeister Julian Draxler eine deutliche Leistungssteigerung in der kommenden Saison.