Das aktuelle Wetter NRW 22°C
1. Bundesliga

Reus Fußballer des Jahres - Klopp bester Trainer

12.08.2012 | 12:02 Uhr

Nationalspieler Marco Reus vom deutschen Meister Borussia Dortmund ist Fußballer des Jahres 2012. Der 23-Jährige setzte sich bei der seit 1960 vom kicker durchgeführten Wahl durch.

Nürnberg (SID) - Nationalspieler Marco Reus vom deutschen Meister Borussia Dortmund ist Fußballer des Jahres 2012. Der 23-Jährige, der für 17,1 Millionen Euro Ablöse von Borussia Mönchengladbach zum Doublegewinner BVB gewechselt war, setzte sich bei der seit 1960 vom kicker unter den Mitgliedern des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) durchgeführten Wahl mit 217 Stimmen vor seinen Mannschaftskollegen Mats Hummels (108 Stimmen) und Robert Lewandowski (95) durch.

Bei den Trainern konnte Dortmunds Erfolgscoach Jürgen Klopp seinen Vorjahreserfolg wiederholen. Mit 496 Stimmen ließ der 45-Jährige den Gladbacher Lucien Favre (138) und den Freiburger Christian Streich (101) klar hinter sich.

Neue Fußballerin des Jahres wurde erstmals Celia Okoyino da Mbabi vom SC Bad Neuenahr. Die 24 Jahre alte Angreiferin verwies mit 206 Stimmen Genoveva Anonma (68) von Turbine Potsdam und Alexandra Popp (53) vom FCR Duisburg auf die nächsten Plätze. Vorjahressiegerin Fatmire Bajramaj (40) vom 1. FFC Frankfurt belegte Rang vier.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Gladbach schlägt 1860 im Test
Bildgalerie
Trainingslager
Gladbach geht baden
Bildgalerie
Trainingslager
Aus dem Ressort
Schalkes Uchida und Goretzka trainieren vorerst individuell
Schalke-Trainingslager
Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 ist im Trainingslager in Grassau angekommen. Mit dabei sind auch Leon Goretzka und Atsuto Uchida. Während Goretzka an einem Muskelbündelriss laboriert, klagt Uchida über Kniebeschwerden. Beide werden daher vorerst individuell trainieren.
Bayern enttäuschen bei Lewandowski-Debüt
Fußball
Auch der Premieren-Treffer des neuen Stürmer-Stars Robert Lewandowski hat den FC Bayern München nicht vor einer Enttäuschung bewahrt.
Trainer Lucien Favre schwärmt vom Gladbacher Nachwuchs
Gladbach
Am Montagmittag ist der Tross von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach einer Woche Trainingslager am Tegernsee in Düsseldorf gelandet. Trainer Lucien Favre und Manager Max Eberl ziehen ein Fazit über die Saisonvorbereitung im Luxuskurort Rottach-Egern.
Enrico Heil packt die Koffer für Schalkes Trainingslager
Zeugwart
Schalkes Zeugwart Enrico Heil hat mal wieder die Koffer für das Trainingslager gefüllt. Insgesamt 1200 Kilogramm königsblaue Ausrüstung sind in 30 Metallboxen verstaut. In Grassau wäscht Enrico Heil ausnahmsweise nicht selbst.
MSV erkämpft sich 1:1 gegen Bayern - Lewandowski trifft
Testspiel
Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat sich im Testspiel gegen den FC Bayern München am Montag ein Unentschieden erkämpft. Für die Bayern traf beim 1:1 in Duisburg Neuzugang Robert Lewandowski, den Treffer für die Zebras erzielte Fabian Schnellhardt mit einem sehenswerten Schlenzer.