Das aktuelle Wetter NRW 17°C
1. Bundesliga

Mandzukic in Kroatien Fußballer des Jahres

30.12.2012 | 22:49 Uhr

Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden.

München (SID) - Stürmer Mario Mandzukic vom deutschen Rekordmeister Bayern München ist in seinem Heimatland Kroatien zum ersten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Der 26-Jährige ist damit nach David Alaba in Österreich der zweite ausländische Spieler der Bayern, dem diese Ehre in diesem Jahr zuteil wird. Eine Jury aus Trainern und Ex-Nationalspielern Kroatiens wählte Luka Modric von Real Madrid auf Rang zwei. Zweitbester Bundesliga-Profi wurde der Dortmunder Ivan Perisic auf Platz sechs.

Mandzukic hatte bei der EM in Polen und der Ukraine trotz des Vorrunden-Aus drei Tore erzielt und war nach der Endrunde für eine Ablöse von geschätzt 13 Millionen vom VfL Wolfsburg nach München gewechselt. Bei den Bayern schoss er in Abwesenheit des lange verletzten Mario Gomez in der Vorrunde neun Bundesliga-Tore.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Spurs besiegen Schalke
Bildgalerie
Generalprobe
Gladbach verliert im Test
Bildgalerie
Generalprobe
Aus dem Ressort
LIVE! Schalke mit Draxler und Höwedes in Hannover
Schalke
Der FC Schalke 04 bestreitet sein Bundesliga-Auftaktspiel in Hannover. Nachdem bitteren Pokalaus bei Dynamo Dresden setzt Trainer Jens Keller auf seine Weltmeister: Julian Draxler und Benedikt Höwedes stehen gegen die 96er in der Startelf. Wir tickern live ab 15.30!
Veh will beim Stuttgarter "Date" in Gladbach punkten
Fußball
Armin Veh will den VfB Stuttgart wieder in die Erfolgsspur führen. "Wir sind immer fähig, etwas zu holen. Egal wo", sagte der Trainer vor dem Auftakt in der Fußball-Bundesliga am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach.
WM-Stars führen Bayern zum Auftaktsieg
Fußball
Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg mit etwas Glück mit 2:1 (1:0).
WM-Stars führen Bayern zum Auftaktsieg
Fußball
Die WM-Stars haben Titelverteidiger Bayern München im Bundesliga-Eröffnungsspiel gleich wieder jubeln lassen. Der deutsche Rekordmeister besiegte seinen Lieblings-Heimgegner VfL Wolfsburg mit etwas Glück mit 2:1 (1:0).
Heldt: Draxler wird Schalker Dauerthema bleiben
Fußball
Schalke-Sportvorstand Horst Heldt geht gelassen mit den ständigen Wechselgerüchten um Fußball-Weltmeister Julian Draxler um.