Das aktuelle Wetter NRW 25°C
1. Bundesliga

4:0 in Bamberg: Nürnberg siegt erneut im Test

05.07.2012 | 20:27 Uhr

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat auch das zweite Testspiel gewonnen. Beim Regionalligisten Eintracht Bamberg siegte das Team von Trainer Dieter Hecking mit 4:0 (1:0).

Bamberg (SID) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg hat auch das zweite Testspiel gewonnen. Beim Regionalligisten Eintracht Bamberg siegte das Team von Trainer Dieter Hecking mit 4:0 (1:0). Dabei spielten vor 2750 Zuschauern in Bamberg die Nürnberger Neuzugänge die Hauptrolle. Sowohl die Wolfsburger Leihgabe Sebastian Polter als auch Hiroshi Kiyotake und Sturm-Talent Roussel Ngankam trafen. Zudem trug sich Julian Wießmeier in die Liste der Torschützen ein.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Die neuen Trikot-Trends
Bildgalerie
Bundesliga
Fohlen-Test gegen Stoke
Bildgalerie
Gladbach
Hitzetest für Gladbach
Bildgalerie
Gladbach
Aus dem Ressort
"Jeder macht Fehler" - Großkreutz verzeiht Schweinsteiger
BVB
In der Diskussion um seine öffentlichen Schmähgesänge gegen den BVB bekommt Bastian Schweinsteiger Rückendeckung aus Dortmund: Nach der Entschuldigung des Bayern-Profis meldeten sich Kevin Großkreutz und der BVB zu Wort. Tenor: Entschuldigung angenommen, "damit muss das Thema durch sein".
Mainz 05 will Nico Müller nicht an den HSV abgeben
Fußball
Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 möchte seinen umworbenen Nationalspieler Nicolai Müller nicht zum Hamburger SV ziehen lassen.
Hünemeier Kapitän beim Bundesliga-Aufsteiger Paderborn
Fußball
Achenkirch (dpa) - Verteidiger Uwe Hünemeier ist beim Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn von Trainer Andre Breitenreiter zum Kapitän ernannt worden.
Schweinsteiger entschuldigt sich bei Borussia Dortmund
Fußball
Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat sich für einen missratenen Party-Gag entschuldigt.
Leverkusen nur 1:1 in Aachen - Platzverweis für Ryu
Fußball
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat beim Regionalligaverein Alemannia Aachen beinahe eine Testspielniederlage kassiert. Seung-Woo Ryu gelang nach einem 0:1-Rückstand der Ausgleich erst in der 80. Minute.