Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Fortuna

Fortuna verliert wichtige Punkte

Zur Zoomansicht 16.04.2012 | 22:59 Uhr
Bittere Niederlage für Fortuna Düsseldorf: Dynamo Dresden war bereits in der 7. Minute durch einen Treffer von Zlatko Dedic in Führung gegangen. Thomas Bröker konnte kurz vor dem Pausenpfiff ausgleichen. In der 70. Minute erzielte Mickael Poté den 2:1-Siegtreffer. Fortuna steht nun auf dem vierten Tabellenplatz.
Bittere Niederlage für Fortuna Düsseldorf: Dynamo Dresden war bereits in der 7. Minute durch einen Treffer von Zlatko Dedic in Führung gegangen. Thomas Bröker konnte kurz vor dem Pausenpfiff ausgleichen. In der 70. Minute erzielte Mickael Poté den 2:1-Siegtreffer. Fortuna steht nun auf dem vierten Tabellenplatz.Foto: Bongarts/Getty Images

Fortuna Düsseldorf verliert gegen Dynamo Dresden mit 1:2 und damit auch den Relegationslatz an den SC Paderborn.

Klicken Sie sich durch die Bilder vom Spiel Dynamo Dresden gegen Fortuna Düsseldorf.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Interessanter Fußball Abend an der Munscheidstraße
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Hagel unterbrach die Vorrund am Sonntag nachmittag
Bildgalerie
Cranger Kirmes Cup 2014
Hecker-Cup 2014: 1. Turniertag
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Badeverbot in der Ostsee
Bildgalerie
Warnung
Die Top-Verdiener Hollywoods
Bildgalerie
Stars
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Zoo-Olympiade im Tierpark
Bildgalerie
Sommerferien
Ausstellung zeigt Paparazzi-Aufnahmen
Bildgalerie
Ausstellung
72 Hour Interactions
Bildgalerie
Witten
Karnevalsmuseum
Bildgalerie
Brauchtum
Wii Sports Club
Bildgalerie
Minispiele
Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Aus dem Ressort
Schalker Goretzka bei Bayern-Arzt - Farfan zur Reha in Peru
Schalke-Trainingslager
Im Dreier-Pack ging es für die verletzten Schalker Leon Goretzka, Jan Kirchhoff und Timon Wellenreuther vom Trainingslager im bayrischen Grassau ins nahegelegene München. Dort wurden sie von Bayern Münchens Arzt Dr. Müller-Wohlfahrt untersucht. Ein Comeback von Farfan rückt indes in weite Ferne.
BVB verlängert Vertrag mit Nachwuchs-Chef Lars Ricken
Lars Ricken
Der ehemalige BVB-Spieler Lars Ricken bleibt Borussia Dortmund auch noch bis 2017 vertraglich verbunden. Der Fußball-Bundesligist verlängerte den Vertrag des Nachwuchskoordinators. Ricken hat den Posten seit 2008 inne.
Deutsches WM-Quartier - steht das Campo Bahia vor dem Aus?
Campo Bahia
Das Campo Bahia war während der Fußball-WM Rückzugsort und Ruheoase für die Spieler der deutschen Nationalelf. Doch dem Luxuskomplex droht womöglich das Aus. Brasilianische Medien berichten von unbezahlten Steuern und einer drohenden Pfändung. Die Betreiber des Resorts sprechen von einem Irrtum.
Sportchef Völler will mit Bayer Borussia Dortmund ärgern
Rudi Völler
Der BVB und Trainer Jürgen Klopp haben auch in der kommenden Bundesliga-Saison das Ziel als Bayern-Jäger klar vor Augen. Leicht wird das sicher nicht. Vor allem, weil hinter Dortmund die Konkurrenz lauert. Rudi Völler und Bayer Leverkusen haben es auf Borussia Dortmund abgesehen.
Schalke-Torwart Fährmann sieht sich als klare Nummer eins
Fährmann
Ralf Fährmann hat sich beim FC Schalke 04 mit starken Leistungen seinen Platz zwischen den Pfosten erkämpft. Niemand zweifelt an Fährmann - obwohl der Klub mit Fabian Giefer einen ambitionierten zweiten Schlussmann verpflichtet hat.