Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Fortuna

Fortuna verliert wichtige Punkte

Zur Zoomansicht 16.04.2012 | 22:59 Uhr
Bittere Niederlage für Fortuna Düsseldorf: Dynamo Dresden war bereits in der 7. Minute durch einen Treffer von Zlatko Dedic in Führung gegangen. Thomas Bröker konnte kurz vor dem Pausenpfiff ausgleichen. In der 70. Minute erzielte Mickael Poté den 2:1-Siegtreffer. Fortuna steht nun auf dem vierten Tabellenplatz.
Bittere Niederlage für Fortuna Düsseldorf: Dynamo Dresden war bereits in der 7. Minute durch einen Treffer von Zlatko Dedic in Führung gegangen. Thomas Bröker konnte kurz vor dem Pausenpfiff ausgleichen. In der 70. Minute erzielte Mickael Poté den 2:1-Siegtreffer. Fortuna steht nun auf dem vierten Tabellenplatz.Foto: Bongarts/Getty Images

Fortuna Düsseldorf verliert gegen Dynamo Dresden mit 1:2 und damit auch den Relegationslatz an den SC Paderborn.

Klicken Sie sich durch die Bilder vom Spiel Dynamo Dresden gegen Fortuna Düsseldorf.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Gut mitgehalten aber verloren
Bildgalerie
Frauenfußball-Landesliga
Fußball Landesliga
Bildgalerie
SC Obersprockhövel gegen...
Kitesurfer holen Guinness-Rekord
Bildgalerie
Wassersport
SC Neheim - Siegen II 6:0
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
15. Zeitungs- und Theaterfest
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Mercedestreffen Henrichshütte Hattingen
Bildgalerie
Schöne Sterne
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Der Kult-Trabi 601 wird 50
Bildgalerie
Oldtimer
Essens modernste Schule
Bildgalerie
Schul-Neubau
Altstadtfest Brilon
Bildgalerie
Prima Brilon
Niedecken "Unplugged" beim Zeltfestival
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Foodwatch sucht die größte Werbelüge
Bildgalerie
Windbeutel 2014
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

So haben unsere Leser abgestimmt

Bastian Schweinsteiger
31%
Sami Khedira
5%
Manuel Neuer
25%
Thomas Müller
6%
Mats Hummels
33%
1162 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Boateng kehrt ins Schalke-Training zurück
Boateng
Schalkes umstrittener Mittelfeldspieler Kevin-Prince Boateng trainiert wieder: Nach einer zehntägigen Verletzungspause übte er am Mittwoch erstmals wieder mit seinen Teamkollegen auf dem Rasen. Ohne Boateng hatte S04 gegen den FC Bayern einen Punkt geholt.
Erster Trainerwechsel - Erzgebirge Aue feuert Falko Götz
Trainerwechsel
Der erste Trainerwechsel im Profifußball in der laufenden Saison ist perfekt: Zweitligist Erzgebirge Aue gab am Dienstagmorgen die Trennung von Falko Götz bekannt. Aue liegt nach vier Niederlagen in den ersten vier Spielen auf dem letzten Platz.
Hamburgs Tah verstärkt die Abwehr von Fortuna Düsseldorf
Verpflichtung
Maximilian Beister legte Jonathan Tah die Fortuna ans Herz: Düsseldorfs Neuzugang ist 1,92 Meter groß und gilt als eines der größten Talente auf der Innenverteidiger-Position. Für ein Jahr leiht der Fußbal-Zweitligist den 18-Jährigen aus Hamburg aus.
Offensivmann Janjic ist Mister Cool beim MSV Duisburg
Janjic
Vier Tore hat der Offensivmann bisher in der Meisterschaft für Duisburg erzielt, dazu kommt das Siegtor im DFB-Pokal gegen Nürnberg. Zlatko Janjic sieht die Zebras auf einem guten Weg. „Wir haben eine Mannschaft, die unbedingt weiterkommen will.“ Der Weg zum Spitzenteam ist allerdings noch weit.
In Düsseldorf kommen die WM-Helden noch einmal zusammen
Nationalelf
Noch einmal treffen sich alle 23 deutschen Fußball-Weltmeister. In Düsseldorf geht es am Mittwochabend um das Spiel gegen Argentinien, um die Verabschiedung von Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose. Aber auch um Fragen, die die Zukunft der Nationalelf betreffen.