Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Fußball-Bundesliga

Fink warnt vor Hyypiä und Bayer

05.04.2012 | 14:52 Uhr
Fink warnt vor Hyypiä und Bayer
HSV-Coach Thorsten Fink erwartet gegen Bayer Leverkusen ein schweres Heimspiel.Foto: sid

Hamburg.  HSV-Trainer Thorsten Fink warnt seine Spieler eindringlich vor dem nächsten Gegner Bayer Leverkusen mit Interimscoach Sami Hyypiä. Der Einsatz von Torwart Jaroslav Drobny ist weiterhin ungewiss.

Trainer Thorsten Fink vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat seine Spieler vor dem nächsten Bundesliga-Gegner Bayer Leverkusen mit Interimscoach Sami Hyypiä eindringlich gewarnt. „Grundsätzlich bin ich zwar positiv gestimmt, aber ich weiß auch, dass es gegen eine Mannschaft mit einem neuen Trainer schnell sehr unglücklich laufen kann“, sagte der Coach vor der Partie am Ostersonntag (17.30 Uhr/live im DerWesten-Ticker).

Härtetest für Drobny am Karfreitag

Beim abstiegsbedrohten Tabellen-15. wird sich erst nach einem Härtetest am Karfreitag entscheiden, ob Stammtorhüter Jaroslav Drobny trotz eines Anrisses des Haltebandes im linken Daumen einsatzfähig ist. Sollte der Tscheche passen müssen, käme Sven Neuhaus zu seinem Bundesliga-Debüt, weil Ersatzkeeper Tom Mikkel (Handbruch) ebenfalls angeschlagen ist.

„Ich habe zuletzt jede Woche mit einem Einsatz gerechnet, aber ich hoffe, dass Drobny es noch rechtzeitig schafft“, erklärte der 34-Jährige Neuhaus.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Donis Avdijaj hat Rückkehr zu Schalke noch nicht abgehakt
Avdijaj
Der ausgeliehene 18-Jährige will sich bei Sturm Graz für den S04 empfehlen. Manager Horst Heldt kann den Stürmer schon im Sommer zurückholen.
RWE-Torwart Moritz Nicolas wechselt zu Gladbach
Talent
Moritz Nicolas stieß als dritter Torwart zum Regionalligisten Rot-Weiss Essen. Nach der Saison wechselt der 17-Jährige zu Borussia Mönchengladbach.
Warum Berlins Olympia-Vorteil auch ein Handicap sein könnte
Bewerbung
Berlin kann zahlreiche Sportanlagen in der ganzen Stadt aufbieten. Ideal für Olympische Spiele, sagt der Senat. Das IOC könnte das anders sehen.
Doping - VfB-Physiotherapeut weist Vorwurf zurück
Anti-Doping-Kampf
In der Diskussion um angebliches Doping in der Bundesliga beschreibt ein Kommissionsmitglied mögliche Abläufe. Experte fordert vom DFB Aufarbeitung.
Albutat will mit MSV Duisburg den Partyschreck spielen
Auswärtsspiel
Der Mittelfeldspieler darf sich nach seinem vielversprechenden Comeback Startelfchancen für die Partie bei den Stuttgarter Kickers ausrechnen.
article
6532233
Fink warnt vor Hyypiä und Bayer
Fink warnt vor Hyypiä und Bayer
$description$
http://www.derwesten.de/wr/sport/fink-warnt-vor-hyypiae-und-bayer-id6532233.html
2012-04-05 14:52
Hamburger SV,Fink,HSV,Drobny,Hypiä,Bayer Leverkusen,Bayer
Sport