Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Eishockey

Nationaltorhüter Endras wechselt nach Mannheim

25.05.2012 | 11:00 Uhr

Nationaltorhüter Dennis Endras kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 26-Jährige erhält bei den Adlern Mannheim einen Vertrag bis 2015.

Mannheim (SID) - Nationaltorhüter Dennis Endras kehrt in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) zurück. Der 26-Jährige erhält bei den Adlern Mannheim einen Vertrag bis 2015. Beim deutschen Vizemeister wird Endras, der zuletzt für das finnische Spitzenteam IFK Helsinki auf dem Eis stand, gemeinsam mit Felix Brückmann das Torhütergespann bilden.

Damit endet für Endras eine Odyssee um den halben Erdball. Nach der erfolgreichen Heim-WM 2010, als der 43-malige Nationalkeeper zum besten Spieler des Turniers gewählt worden war, hatten ihn zunächst die Minnesota Wild aus der NHL unter Vertrag genommen, nach einem weiteren Jahr bei den Panthern in Augsburg wagte der Goalie in dieser Saison dann das Abenteuer Nordamerika. Doch dort wurde er schnell zum Farmteam nach Houston weitergereicht und ließ sich deshalb entnervt nach Finnland ausleihen.

In Verteidiger Dominik Bittner wechselt zudem ein alter Bekannter nach Mannheim. Nach einem Jahr bei den Everett Silvertips in der Western Hockey League kehrt der 19-Jährige zu den Adlern zurück, wo er einen Zwei-Jahres-Vertrag erhält.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
Aus dem Ressort
Haie-Coach Sundblad hört als Co-Trainer beim DEB auf
Eishockey
Der neue Haie-Coach Niklas Sundblad hat seinen Posten als Assistenztrainer der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft aufgegeben. Der Schwede will sich ab sofort auf seine Aufgabe in Köln konzentrieren, wie der Tabellen-Vorletzte der DEL mitteilte.
Schütz' München-Episode wieder vorbei: Zurück in KHL
Eishockey
Am Ende dauerte das Gastspiel in der Heimat nur fünf Wochen: Nationalspieler Felix Schütz kehrt nach einer kurzen Zeit beim EHC München zurück nach Russland.
EHC München rückt näher an DEL-Spitzenreiter Mannheim ran
Eishockey
Der EHC München hat sich in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) näher an Spitzenreiter Adler Mannheim herangeschoben. Die Bayern siegten 3:1 bei den Schwenninger Wild Wings und wandelten einen 0:1-Rückstand noch in einen Erfolg um.
Eisbären-Trainer coacht Team Canada bei Deutschland-Cup
Eishockey
Jeff Tomlinson, der Trainer der Berliner Eisbären, ist vom kanadischen Eishockey-Verband zum Headcoach des Team Canada für den Deutschland Cup vom 7. bis 9. November in München berufen worden.
Erster Champions League Sieg für die Hamburg Freezers
Eishockey
Die Hamburg Freezers haben im letzten Gruppenspiel der Champions Hockey League ihren ersten Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Serge Aubin setzte sich am Dienstagabend im sportlich unbedeutenden Duell mit den Nottingham Panthers souverän mit 6:0 (1:0, 5:0, 0:0) durch. Torschützen vor 4210...