Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Basketball

Obradovic verlässt Panathinaikos

12.06.2012 | 19:24 Uhr

Die Ära von Zeljko Obradovic beim griechischen Basketball-Rekordmeister Panathinaikos Athen ist zu Ende. Der Serbe verlässt den Traditionsverein nach 13 Jahren und 22 Titeln.

Athen (SID) - Die Ära von Erfolgstrainer Zeljko Obradovic beim griechischen Basketball-Rekordmeister Panathinaikos Athen ist zu Ende. Der Serbe verlässt den Traditionsverein nach 13 Jahren und 22 Titeln. "Wir hatten viele schöne Momente, viele Feiern, aber auch unsere Schwierigkeiten", sagte der frühere jugoslawische Nationalspieler mit Blick auf seine erfolgreiche Zeit in Athen. Der Abschied fällt dem 52-Jährigen nicht leicht: "Ich habe eine sehr schwierige Entscheidung getroffen."

Obradovic hat mit Panathinaikos seit 1999 in Griechenland fast alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Der erfahrene Coach führte den Klub abgesehen von den Jahren 2002 und 2012 immer zum Meistertitel, dazu gelang sechsmal der Gewinn des Pokalwettbewerbs. In der Euroleague triumphierte Panathinaikos unter Obradovic fünfmal.

Zuvor hatte Obradovic in seiner Heimat sehr erfolgreich Partizan Belgrad betreut, danach ging es über Joventut Badalona, Real Madrid (beide Spanien) und Benetton Treviso (Italien) zu Panathinaikos. Jugosawien führte Obradovic als Nationaltrainer 1997 zum EM- und ein Jahr später zum WM-Titel.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Bundestrainer-Kandidat Fleming: Nowitzki wichtig
Basketball
Der als neuer Basketball-Bundestrainer gehandelte Chris Fleming hat die Bedeutung einer Teilnahme von Dirk Nowitzki bei der EM im kommenden Jahr unterstrichen.
Bremerhavens Blackout: Erstes Viertel ohne Punkt
Basketball
So lange hat Trainer Calvin Oldham noch nie auf die ersten Punkte seines Bremerhavener Basketball-Teams warten müssen. Erst nach 10:44 Minuten sah der Coach der Eisbären endlich die ersten beiden Zähler.
Eurocup: Bamberg gewinnt gegen Bonn - Auch Artland siegt
Basketball
Die Brose Baskets Bamberg haben das deutsche Duell im Eurocup gegen die Telekom Baskets Bonn klar für sich entschieden. Die Franken gewannen am zweiten Spieltag der Gruppe A in eigener Halle mit 104:79 (55:39) und feierten damit ihren ersten Erfolg.
Oldenburg kassiert zweite Eurocup-Niederlage
Basketball
Die EWE Baskets Oldenburg bleiben im Basketball-Eurocup weiter ohne Sieg. Der Bundesligist verlor beim tschechischen Club CEZ Nymburk mit 71:77 (35:32) und steht nach dem zweiten Spieltag mit zwei Niederlagen auf Rang fünf der Gruppe C.
Pesic: Brauche Stress als Bundestrainer nicht mehr
Basketball
Svetislav Pesic hat Ambitionen auf eine dritte Amtszeit als deutscher Basketball-Nationaltrainer bei der EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin erneut zurückgewiesen.