Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Aus für die Düsseldorf Baskets - Didin meldet Insolvenz an
Insolvenz
Aus für die Düsseldorf Baskets - Didin meldet Insolvenz an
Düsseldorf.   Nach mehr als zwei Jahren scheint die Posse um die Giants oder späteren Baskets ein Ende zu haben: Murat Didin, Geschäftsführer und Trainer des Düsseldorfer Basketball-Klubs, meldete Insolvenz an. Es soll mehrere offene Forderungen geben. Die Stadt fahndet nach einem neuen Team
Phoenix Hagen muss die Großen nicht fürchten
Basketball-Bundesliga
Phoenix Hagen muss die Großen nicht fürchten
Hagen.   Mark Dorris soll bei Phoenix Hagen bis Mittwoch vorsichtshalber mit angezogener Handbremse trainieren. Sein Einsatz im Heimspiel am Sonntag gegen Tübingen ist aber wohl nicht gefährdet. Die Universitätsstädter reisen als Vorletzter an - und bringen fünf Niederlagen in Folge mit.
Eishockey-Fest in der Arena und andere „neue Pferde“
Sportstadt Düsseldorf
Eishockey-Fest in der Arena und andere „neue Pferde“
Der neue Congress-Geschäftsführer Martin Ammermann geht in sein zweites arbeitsreiches Jahr. Und hat einige Pläne im Kopf: Das Eishockey-Winter-Game 2015 mit der DEG in der Arena, aber auch ein neuer Bundesliga-Ankermieter für die Reisholzer Sporthalle.
Baskets: Zwangsräumung der Geschäftsstelle
2. Basketball-Bundesliga
Baskets: Zwangsräumung der Geschäftsstelle
Die Situation bei den Düsseldorf Baskets wird immer undurchsichtiger. Im jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht wird auf 639 000 Euro an Verbindlichkeiten hingewiesen. Im Juli wurde die Geschäftsstelle an der Nürnberger Straße zwangsgeräumt.
Profi-Basketball in Düsseldorf steht vor dem Aus
2. Basketball-Bundesliga
Düsseldorf Die Verantwortlichen der zweiten Basketball-Bundesliga haben den Düsseldorf Baskets rückwirkend die bereits erteilte Lizenz entzogen. Sollte sich der Klub wie schon so oft in der Vergangenheit für den Rechtsweg entscheiden, würde der Fall vor dem Schiedsgericht landen.
Spielplan erscheint 9. August – ohne Düsseldorf Baskets?
2. Basketball-Bundesliga
Die Junge Liga will den neuen Spielplan der 2. Basketball-Bundesliga am 9. August veröffentlichen. Aufgrund einer geforderten Nachlizensierung seitens der Liga ist es noch unklar, ob die Düsseldorf Baskets nach dem verwehrten BBL-Aufstieg mit dabei sein werden.
Fotos und Videos
Giants vs Saar-Pfalz
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Kirchheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Baskets Bonn
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants vs. Göttingen 52:68
Bildgalerie
Fotostrecke
Giants verlieren mit 65 zu 91
Bildgalerie
Basketball-Bundesliga
Sensation der Giants
Bildgalerie
Giants
Spezials
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Weitere Nachrichten
Baskets müssen um die Zweitliga-Lizenz bangen
2. Basketball-Bundesliga
Die Junge Liga fordert vom Düsseldorfer Basketball-Zweitligisten eine Nachlizensierung. Baskets-Gesellschafter Cem Karasu weist die Verantwortung im Lizensierungsverfahren von sich.
Baskets müssen auch um Zweitliga-Lizenz bangen
2. Basketball-Bundesliga
Düsseldorf. Der vor dem BBL-Schiedsgericht gescheiterte Basketball-Zweitligist Düsseldorf Baskets muss nun auch um die Lizenz in der Pro-A-Liga bangen. Es geht dem Vernehmen nach um im Lizenzantrag nicht deklarierte Minuseinnahmen. Der Klub will sich bislang nicht äußern.
Basketball-Bundesliga definitiv ohne Düsseldorf Baskets
Basketball
Düsseldorf. Die Düsseldorf Baskets werden trotz des sportlichen Aufstiegs in der kommenden Saison nicht in der Basketball-Bundesliga spielen. Nach der mündlichen Verhandlung vor dem BBL-Schiedsgericht unter der Leitung von Wolfgang Schreier zogen die Düsseldorf Baskets ihr Rechtsmittel zurück.
Baskets wittern eine Verschwörung
Basketball
Düsseldorf. Das erste Play-off-Finalspiel am Freitagabend gegen SC Rasta Vechta rückt angesichts der erneuten Lizenzverweigerung in den Hintergrund. Kritische Töne gibt es gegen Alexander Reil, den Vorsitzenden des Lizenzierungsausschusses.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Spezials
Doc Schubert weiß Rat
Fragen und Antworten

Ihre Fragen rund um das Thema Laufen beantwortet der Bochumer Sportmediziner Dr. Joachim Schubert. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie an dr.schubert@derwesten.de.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

Weitere Nachrichten
Ungleichbehandlung ist für Phoenix Hagen unfassbar
Basketball
Bamberg/Hagen. Auch einen Tag nach der 94:104-Niederlage bei den Brose Baskets Bamberg war der Ärger von Phoenix-Geschäftsführer Oliver Herkelmann keineswegs verflogen. Dass sich die Liga im Nachhinein für die Entscheidungen des Schiedsrichter-Trios entschuldigte, hilft den Hagenern auch nicht.
Wieder keine Lizenz! Baskets müssen vors Schiedsgericht
Basketball-Bundesliga
Düsseldorf. Auch im zweiten Anlauf ist dem sportlichen Basketball-Bundesliga-Aufsteiger Düsseldorf Baskets die Spiellizenz vor der BBL verweigert worden. Geschäftsführer Cem Karasu wittert eine „große Lüge“. Nun wird in letzter Instanz das Schiedsgericht der BBL entscheiden.
Düsseldorf Baskets feiern Aufstieg – Warten auf die Lizenz
Basketball-Bundesliga
Düsseldorf. Nach dem dritten Sieg im Zweitliga-Play-off-Halbfinale gegen Science City Jena war der BBL-Sprung für die Düsseldorf Baskets perfekt. Doch noch fehlt die nötige Spiellizenz.
Baskets packen die BBL – zittern aber um die Lizenz
2. Basketball-Bundesliga
Düsseldorf. Im dritten Play-off-Halbfinale gegen Science City Jena setzten sich die Düsseldorf Baskets am Mittwochabend mit 90:80 durch und schafften damit sportlich den Sprung in die Basketball-Bundesliga. Das Zittern um die Spielgenehmigung geht jedoch erst einmal weiter.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Basketball
Leistungsendspurt von Fortuna Düsseldorf kommt zu spät
Kommentar
Düsseldorf. Viel zu spät erst ist Fortuna Düsseldorf in der 2. Bundesliga aufgewacht. Die Versöhnungsphase der Mannschaft mit den Fans geht weiter. Und Interimscheftrainer Oliver Reck poliert mit dem fünften Erfolg im sechsten Spiel unter seiner Regie die eigene Visitenkarte weiter aus. Ein Kommentar.
Rensing
Düsseldorf. Beim 3:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bekam Ersatztorhüter Michael Rensing in Sandhausen eine Belohnung. Interimstrainer Oliver Reck stellte den 29-jährigen Emsländer von Beginn an ins Tor. Im Zweikampf mit Fabian Giefer war’s erst der dritte Saisoneinsatz für den einstigen Bayern-Torsteher.
Analyse
Sandhausen. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat sich aller Abstiegssorgen mit dem 3:0 beim SV Sandhausen entledigt. Das Verletzungspech bleibt dem Team von Interimstrainer Oliver Reck allerdings treu. Benschop zog sich im Hardtwald einen Muskelfaserriss zu, Fink sogar einen Kreuz- und Innenbandriss.
Lebenszeichen von Rasta Vechta
Basketball
Frankfurt/Main Rasta Vechta hat sich in der Basketball Bundesliga noch nicht aufgegeben. Nach zuvor zwölf Niederlagen in Serie gab das 106:89 gegen den Vorletzten Walter Tigers Tübingen neue Hoffnung für den Klassenverbleib.
Basketball
Vechta Schlusslicht Rasta Vechta hat mit dem ersten Sieg nach zwölf Niederlagen in Serie die Chancen auf den Klassenverbleib in der Basketball Bundesliga gewahrt. Im Abstiegsduell gegen die Walter Tigers Tübingen setzte sich Vechta 106:99 durch.
Phoenix Hagen
Hagen. Zum ersten Mal überhaupt gewann Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen ein Heimspiel gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt. Nach dem mühsam erkämpften 66:63-Erfolg folgte die Ernüchterung: Der Vierpunkte-Rückstand zu den Teams auf den Rängen acht und neun bleibt bestehen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
stark bewölkt
aktuelle Temperatur:
4°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-