Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Ankündigungen

Von Secret World bis Prototype 2 - Die Spiele-Highlights im Juli

05.07.2012 | 05:45 Uhr
Das Verschobene "The Secret World" ist nur einer der Titel, die im Juli den Weg in die Ladenregale schaffen.Foto: Funcom

Trotz Sommerloch hat der Juli einiges für Spielefans zu bieten. Online-Rollenspiel-Fans dürfen sich über "The Secret World" freuen während Action-Liebhaber mit "Inversion" und dem jetzt auch für PC erscheinenden "Prototype 2" ihren Adrenalindurst stillen können.

"The Secret World " führt den Spieler in eine verborge Welt in der jeder Mythos, jede Legende und jede Verschwörungstheorie wahr sind. Es sind dunkle Mächte auf dem Vormarsch und düsterer Geheimnisse wurden freigelegt. Die Welt besteht nur noch aus den wahr gewordenen Schrecken aus unseren Albträumen. Drei Geheimgesellschaften stehen vereint im Kampf gegen die nahende Finsternis: Drachen, Templer und Illuminaten. Sie streben aber auch selber nach globaler Macht und das macht diese schlagkräftigen Organisationen zu Konkurrenten.

Der geheime Krieg um die Kontrolle der Welt wird auf dem Schlachtfeld und in Konferenzräumen geführt. Könige und Präsidenten werden von den Akteuren manipuliert – sie beeinflussen so das Schicksal ganzer Nationen. Die Spieler werden von den Geheimgesellschaften als Agenten rekrutiert und erhalten Zugriff auf die wahre Macht, die in ihrer DNA verankert ist. So können sie ihr volles Potenzial ausschöpfen und jede Waffe meistern, jede Kraft erlernen und im geheimen Krieg jede Rolle spielen. Die Reise führt an echte Schauplätze auf der ganzen Welt, von London nach New England, von New York nach Ägypten und von Seoul nach Transsylvanien.

"Le Tour de France Saison 2012: Der offizielle Radsport Manager"

Mit der aktuellen Tour der France meldet sich auch der "Radsport Manager " zurück. Das Spiel ist eine Mischung aus Management und Simulation. Hier bietet sich dem Spieler die Möglichkeit, eines der zahlreichen offiziellen Teams der Tour zu managen und schließlich an die Spitze zu führen. Alle Aspekte des professionellen Radrennens werden dabei berücksichtigt: Vertragsverhandlungen, Training, Finanzen und natürlich die aufregenden Rennen selbst. Eine leistungsstarke 3D-Grafikengine sorgt dabei für die realistische Atmosphäre des Spektakels. Die originalen Strecken sorgen dabei für ein echtes Rennerlebnis. Wer möchte, kann noch eigene Strecken entwickeln und das Peloton an den Start bringen.

"Inversion"

Weniger beschaulich geht es "Inversion" zur Sache. Nach einer friedlichen Zeit in naher Zukunft muss die Menschheit mit ansehen, wie ein bisher unbekannter Feind über die Erde herfällt. Die sogenannten Lutadore sind mit futuristischen Waffen ausgerüstete Aliens und haben leichtes Spiel mit der technisch unterlegenen Menschheit. Es kommt zu mysteriösen Anomalien, welche in bestimmten Regionen für Schwerelosigkeit sorgen und ganze Viertel auf den Kopf stellen. Eine Besonderheit ist die Gravitations-Engine, welche die Spieler mit dem "Grappler" zum eigenen Vorteil manipulieren können. Dabei lassen sich massive Objekte als Schutzschild benutzen oder es werden in Deckung befindliche Feinde aus ihrem Versteck gehoben. Der Grappler kann zum Lösen von Puzzles und taktisch fordernden Situationen genutzt werden. Mit der Gravitation haben die Spieler die Kontrolle über die vielleicht mächtigste Waffe im Spiel. "Inversion" verspricht viel Action, temporeiche Echtzeitstrategie und einen Mehrspielermodus.

"Prototype 2"

Sie sind James Heller, ein Veteran, dessen Leben zerstört wurde, als das Blacklight-Virus freigesetzt wurde. Nachdem Ihre Frau und Tochter dem Ausbruch zum Opfer gefallen sind, unterstützen Sie das Militär bei dem Versuch, das Virus aufzuhalten. Die Grenzen von New York dürfen von der Infektion nicht überschritten werden. Indem der Spieler sich immer wieder für gefährliche und selbstmörderische Einsätze im Herz der Roten Zone der Stadt meldet, hofft Heller zu sterben und dabei so viele Infizierte wie möglich mitzureißen. Bei seiner letzten Mission wird seine gesamte Einheit massakriert und er steht als einziger Überlebender der schattenhaften Kapuzengestalt gegenüber, die den Hinterhalt von einem Dach in der Nähe aus beobachtet: Alex Mercer, dem Mann, der das Virus freigesetzt hat und seine Familie, seine Stadt und sein Leben ruiniert hat. "Prototype 2 " ist der Nachfolger des meistverkauften Open-World-Games des Jahres 2009 von Radical Entertainment.

Prototype 2

"Arena Wars 2"

"Arena Wars 2" ist der neuste Teil der bekannten Arena-Wars-Reihe, die actionreiche Echtzeitstrategie mit Rollenspiel-Elementen und einen ausgeprägten Mehrspielermodus kombiniert. Die Spielbalance soll dabei ein Kräftemessen auf hohem Niveau ermöglichen. Durch die einfache Zugänglichkeit und die ausgewogene Spielintelligenz wird der Einstieg in die Serie auch neuen Spielern leicht gemacht. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
"GTA V" erscheint auf PC und neuen Konsolen mit Extras
Open-World
Neues zu den aufgebohrten Versionen von "Grand Theft Auto V": Die Xbox One und PS4 Version des Open-World-Titels erscheinen noch am 18. November. Die PC-Version lässt noch etwas länger auf sich warten. Neben überarbeiteter Grafik warten jedoch alle Versionen mit exklusiven Inhalte auf.
Microsoft kauft "Minecraft"-Entwickler Mojang
Wirtschaft
Microsoft hat tief in die Tasche gegriffen und den Entwickler des Kult-Spiels "Minecraft" für 2,5 Milliarden Dollar gekauft. Gründer und "Minecraft"-Erfinder Markus "Notch" Persson verlässt mit dem Verkauf die Firma. Das Projekt und die Aufmerksamkeit seien schlicht "zu groß" für ihn geworden.
T-Bone rückt im "Watch Dogs"-DLC "Bad Blood" in den Fokus
Open-World
Neues Spielefutter für Hobby-Hacker: In der neu angekündigten Erweiterung zu "Watch Dogs" macht sich ein neuer Held in Chicago breit. Hacker Raymond "T-Bone" Kenney muss sich in "Bad Blood" durch zehn neue Missionen kämpfen.
Link wird im "Mario Kart 8"-DLC zum Kartfahrer
Rennspiel
Wer noch nicht genug von "Mario Kart 8" hat kann sich freuen. Mit zwei Downloadpaketen erweitert Nintendo nicht nur die Streckenauswahl, sondern auch das Fahrerlager. So finden neben zwei neuen Cups auch unter anderem Link und der Dorfbewohner aus "Animal Crossing" ihren Weg in den Kart-Racer.
"Alone in the Dark" soll als Koop-Shooter zurückkehren
FPS
Zuletzt 2008 versuchte Atari dem Horror-Klassiker "Alone in the Dark" mit einem Remake neues Leben einzuhauchen und scheiterte. Nun versucht man es erneut und schlägt dabei ganz andere Richtungen ein: "Alone in the Dark: Illumination" soll ein Koop-Shooter im "Left 4 Dead"-Stil werden.
Umfrage
Hannelore Kraft hat das Unwetter von Münster verpasst, weil sie im Urlaub war und keinen Handyempfang hatte . Muss eine Ministerpräsidentin immer erreichbar sein?

Hannelore Kraft hat das Unwetter von Münster verpasst, weil sie im Urlaub war und keinen Handyempfang hatte . Muss eine Ministerpräsidentin immer erreichbar sein?

 
Fotos und Videos
Madden NFL 15
Bildgalerie
Sportsimulation
The Walking Dead: Season Two
Bildgalerie
Adventure
Infamous: First Light
Bildgalerie
Action
Counterspy
Bildgalerie
Action