Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Action-RPG

Heroes of Ruin

Zur Zoomansicht 19.06.2012 | 08:45 Uhr
"Heroes of Ruin" lässt sich alleine spielen, macht aber erst mit drei Freunden im Schlepptau Spaß.
"Heroes of Ruin" lässt sich alleine spielen, macht aber erst mit drei Freunden im Schlepptau Spaß. Foto: Square Enix

Bilder zum Spiel "Heroes of Ruin" von n-Space.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke. Eine Kritik zu dem Spiel finden Sie hier.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Betrayer
Bildgalerie
Fotostrecke
The Lego Movie Videogame
Bildgalerie
Fotostrecke
Kinect Sports: Rivals
Bildgalerie
Geschicklichkeit
Monument Valley
Bildgalerie
Rätsel
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Klitschko im Centro
Bildgalerie
Boxen
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Historisches Düsseldorf
Bildgalerie
Landeshauptstadt
Kinder posieren mit Soldaten
Bildgalerie
Ukraine
25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Abriss Westfalia-Hallen
Bildgalerie
Wohngebiet
Das ist die Maschinenhalle Zweckel
Bildgalerie
Industriegeschichte
Wildnis Heiligenborner Wald
Bildgalerie
Urwald
Unruhen in Rio de Janeiro
Bildgalerie
Brasilien
Facebook
Kommentare
Umfrage
Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase, immer mehr Plakate zieren die Straßen. Was halten Sie von den Motiven, mit denen die Parteien auf Stimmenfang gehen?

 
Fotos und Videos
Republique
Bildgalerie
Fotostrecke
Banished
Bildgalerie
Fotostrecke
InviZimals: Das verlorene Königreich
Bildgalerie
Fotostrecke
Thief
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
"Betrayer" inszeniert ein Grusel-Märchen in Schwarzweiß
Horror-Adventure
Die eigenwillige Optik sticht sofort ins Auge - die Spielwelt von "Betrayer" ist in Schwarzweiß gehalten, nur hier und da schimmert etwas Rotes. Das ungewöhnlich inszenierte Actionspiel stammt vom Studio Blackpowder, das sich größtenteils aus ehemaligen Monolith-Mitarbeitern zusammensetzt.
"The Lego Movie" klotzt mit eigenem Videogame
Action-Adventure
Pünktlich zum Start von "The Lego Movie" gibt's von TT Games und Warner Bros. Interactive ein putziges Action-Adventure, in dem erwartungsgemäß nicht gekleckert, sondern geklotzt wird. Fans und Nostalgiker können sich über eine detailverliebte Umsetzung des Filmstoffs freuen.
"Kinect Sports: Rivals" - Kamerapotential nicht ausgeschöpft
Geschicklichkeit
Die Kinect-Kamera ist eines der wenigen Alleinstellungsmerkmale der Xbox One im direkten Vergleich zur PlayStation4 - nur gibt es bislang kaum Spiele, die das Sensorsystem sinnvoll nutzen. "Kinect Sports: Rivals" ändert daran leider nur wenig. Die Bewegungserfassung ist teilweise sehr schlecht.
"Monument Valley" - Trau deinen eigenen Augen nicht
Rätsel
Selbst den eigenen Augen kann man bei "Monument Valley" nicht mehr trauen. Diese iOS-Knobelei führt die Logik des Spielers raffiniert hinters Licht und verlangt ihm eine völlig neue Betrachtung der Dinge ab. Entwickler Ustwo hat sich dabei an die optischen Täuschungen von M. C. Escher orientiert.
Rätsel-Professor Layton trifft auf Anwalt-Ass Phoenix Wright
Puzzle
Zwei Jahre nach der Veröffentlichung in Japan ist das Aufeinandertreffen der Rätsel-Asse Professor Layton und Phoenix Wrigth auch in Deutschland erhältlich. Ein Cross-Over das sich durchaus Stimmig zeigt, auch wenn die Rätsel-Dichte ein wenig leiden musste.