Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Unwetter

Hochwasser in Venedig

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 16:04 Uhr
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...Foto: REUTERS

Heftige Regenfälle und vom Wind aufgepeitschte Wellen haben Venedig am vergangenen Sonntag unter Wasser gesetzt. Die Tidenhochwasserhöhe erreichte mit 150 Zentimetern den sechsthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen in der Lagunenstadt vor 150 Jahren, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. 70 Prozent der Innenstadt waren überschwemmt. Die Regenfront richtete auch andernorts in Nord- und Mittelitalien Chaos an. In der Toskana mussten rund 200 Menschen aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden.

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Texanischer Sand für Meisterwerke
Bildgalerie
Tourismus
Im Privatjet in 19 Tagen um die Welt
Bildgalerie
Fotostrecke
Kulturhauptstadt Pilsen
Bildgalerie
Fotostrecke
Faszination Völklinger Hütte
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Herzenswünsche
Bildgalerie
Weihnachtszeit
Facebook
Kommentare
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Fotos und Videos
Der Ruhrpott in Bildern
Bildgalerie
Ruhrgebiet
Vulkanausbruch in Island
Bildgalerie
Natur
Beeindruckende Naturaufnahmen
Bildgalerie
Natur
Aus dem Ressort
Das wird ein Fest - Geschenkideen für Weltenbummler
Weihnachten
Je näher die Weihnachtstage rücken, desto mehr Menschen drängen sich in den Innenstädten. Viel bequemer ist die Suche nach einem besonderen Geschenk mit dem Wunschzettel Ihres Reise Journal-Teams. Hier lassen sich viele Geschenkideen für Weltenbummel und jeden Geldbeutel finden.
Nach der Kreuzfahrt kommt das böse Erwachen auf der Waage
Ozean-Touren
Kreuzfahrten stehen für Aussichten auf die scheinbar unendlichen Weiten des Ozeans, das Entdecken fremder Länder und Städte - und üppige Buffets. Das Essen auf den Schiffen ist oftmals exquisit, aber kaum zum Halten des Gewichts gedacht. Deshalb ist die Kombüse 24 Stunden im Schichtdienst besetzt.
Am blauen Ende der Welt auf den unberührten Fidschi-Inseln
Südsee
Wer sich an den Film "Die blaue Lagune" von 1980 erinnert, der weiß wie es auf Fidschi aussieht - auch heute noch. Die 333 Inseln des Archipels sind der Inbegriff der Südsee und ein Paradies für etliche Arten, die sich zu Land und Wasser tummeln. Darunter auch menschliche Einwohner und Urlauber.
Ausstellung im Wiener Narrenturm ist für viele unerträglich
Museum
Abseits von Hofburg und Prater zeigt Wien Besuchern auch seine schaurigen Seiten. Im Narrenturm befindet sich das weltgrößte pathologische Museum - und das ist wahrlich nichts für schwache Nerven. Denn hier reihen sich konservierte Leichen an durch Krankheiten entstellte Körperteile und Organe.
Brighton an Englands Südküste bietet Szenen ein Zuhause
Großbritannien
England ist als Land der Exzentriker bekannt, aber Brighton gilt selbst bei den Briten als sonderlich. Die Stadt an der englischen Südküste bietet vielen verschiedenen Interessengruppen ein Zuhause. Veganer, Radfahrer und Shopaholics werden hier ebenso bedient wie Pärchen auf Techtelmechtel-Urlaub.