Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Unwetter

Hochwasser in Venedig

Zur Zoomansicht 13.11.2012 | 16:04 Uhr
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...
Land unter in Venedig: Fast dreiviertel der Straßen und Plätze der berühmten italienischen Lagunenstadt stand ...Foto: REUTERS

Heftige Regenfälle und vom Wind aufgepeitschte Wellen haben Venedig am vergangenen Sonntag unter Wasser gesetzt. Die Tidenhochwasserhöhe erreichte mit 150 Zentimetern den sechsthöchsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen in der Lagunenstadt vor 150 Jahren, wie die Nachrichtenagentur ANSA berichtete. 70 Prozent der Innenstadt waren überschwemmt. Die Regenfront richtete auch andernorts in Nord- und Mittelitalien Chaos an. In der Toskana mussten rund 200 Menschen aus ihren Häusern in Sicherheit gebracht werden.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Paragliden im Salzburger Land
Bildgalerie
Fotostrecke
Zug entgleist an Alpen-Schlucht
Bildgalerie
Unglück
Abenteuerspielplatz Warth-Schröcken
Bildgalerie
Fotostrecke
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
BSV Andreas Hofer
Bildgalerie
Vogelschießen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Erinnerungen an ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Rheumaklinik
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
Umfrage
Nach Sommer fühlt sich der August in diesen Tagen nicht mehr an. Schlägt Ihnen das Wetter auf die Stimmung?

Nach Sommer fühlt sich der August in diesen Tagen nicht mehr an. Schlägt Ihnen das Wetter auf die Stimmung?

 
Fotos und Videos
Tolle Stimmung beim Glastonbury Festival
Bildgalerie
Glastonbury Festival
Wie Wirte ihre Gäste betrügen
Bildgalerie
Gastronomie
Norwegisches Fjærland
Bildgalerie
Fotostrecke
Die verrückten Hüte von Ascot
Bildgalerie
Pferderennen
Aus dem Ressort
Im Bergdorf Werfenweng können Reisende das Fliegen lernen
Paragliden
Das Bergdorf Werfenweng im Salzburger Land erfreut sich bei Gleitschirmpiloten besonderer Beliebtheit. In vier Schulungstagen können Anfänger ihre ersten Flüge schaffen. Doch auch am Boden ist das Dorf eine Reise wert: herrliche Natur, ein einzigartiges Mobilitätskonzept und die Burg Hohenwerfen.
Wo Touristen am besten schlemmen und genießen können
Kulinarisches
Alles Käse in Galtür, wenn mehr als 100 Senner zur "Alm-Käse Olympiade" anreisen. Besucher dürfen schlemmen - genau wie in Rimini. Dort wird bei der "Gelato World Tour" die angeblich weltbeste Eissorte gekürt. In Tschechien dreht sich alles um Wein. Dort findet das größte Weinfest des Landes statt.
Bei Sonnencreme-Kauf außerhalb der EU auf Deklaration achten
UV-Schutz
Beim Kauf von Sonnencreme außerhalb der EU sollten Reisende auf den UVA-Schutz achten. Dieser ist einheitlich mit den Buchstaben UVA in einem Kreis deklariert. Innerhalb der EU ist der Kauf von guten Sonnenschutzmitteln einfacher: Cremes müssen ein Drittel des UVB-Schutzes auch für UVA aufweisen.
Nordrhein-Westfalen wird bei Touristen immer beliebter
Rekordzahlen
Die Beliebtheit Nordrhein-Westfalens bei Touristen wächst stetig. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Übernachtungszahlen auf ein Plus von fünf Prozent. Auch Gäste aus dem Ausland besuchten NRW häufiger. Insgesamt kamen 10,2 Millionen Gäste in die rund 5400 Hotels und Pensionen.
Wein, Wellen und saures Heilwasser - Balatonfüred am Plattensee
Plattensee
Balatonfüred ist einer der traditionsreichsten Kurorte Ungarns. Dabei schmeckt der lokale Wein wesentlich besser als das saure Heilwasser der Kossuth-Quelle. Und auch sonst gibt es zahlreiche Gründe, das schmucke Städtchen am Plattensee zu erkunden.