Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Prozess

Streit um Hund - Mann warf seinen Bekannten vom Balkon

01.06.2012 | 18:49 Uhr
Streit um Hund - Mann warf seinen Bekannten vom Balkon

Arnsberg/Warstein.   Bei einem Streit um den Kauf eines Hundes soll ein 40-jähriger Mann aus Soest einen Bekannten vom Balkon heruntergestoßen haben. Der 52-Jährige starb. Der mutmaßliche Täter steht seit Freitag vor Gericht. Weil er schwer alkoholabhängig ist, kann er sich offenbar nur schlecht an den Abend erinnern.

Der Anlass war nichtig – die Folgen dramatisch: Im Streit warf ein 40-jähriger Mann aus Soest einen 52-jährigen Bekannten vom Balkon herunter – das Opfer starb. Seit Freitag wird der Fall vor dem Arnsberger Landgericht verhandelt.

Vor Gericht präsentierte sich der Angeklagte ziemlich sprachlos. Zu den Vorwürfen gegen ihn sagte er gar nichts, nur dürftig gab er Auskunft zur Person: An vieles könne er sich nicht erinnern.

Fünf Entziehungskuren ohne Erfolg

Sein Gehirn, so scheint es, ist ein Sieb. Möglicherweise eine Konsequenz aus dem unmäßigen Alkoholgenuss, den er seit seinem 17. Lebensjahr pflegt. Damals brach er eine Maurerlehre ab – wegen der Trinkerei. Fünf Entziehungskuren habe er hinter sich, ohne Erfolg. Jetzt lebt er von einer Erwerbsminderungsrente – „jemanden, der schon morgens um 10 Uhr Alkohol braucht, stellt doch niemand ein“, sagt der Angeklagte.

2,19 Promille hatte er intus, als er damals mit seinem Trinkkumpan in Warstein in Streit geriet. Es ging um den Kauf eines Hundes. „Lass uns reden“, soll er zu dem Bekannten gesagt haben, erinnerte sich eine Zeugin. Beide gingen auf den Balkon. „Dort redeten sie erst ruhig ­miteinander“, schilderte die Zeugin. „Dann drückte der Angeklagte den Oberkörper seines Bekannten über die Balkonbrüstung, fasste mit einer Hand dessen Bein und warf ihn einfach hinunter.“

Nach dem Sturz in die Tiefe konnte der Mann noch einem Polizisten sagen, er sei gestoßen worden. Dann fiel er ins Koma und starb zwei Wochen später. Der Prozess wird in der nächsten Woche fortgesetzt.

Heinz Krischer



Kommentare
Aus dem Ressort
DDR-Waggons durch Brandstiftung auf Brandt-Brache zerstört
Brandstiftung
Die Sachverständigen der Polizei sind sicher: Das Feuer im früheren Brandt-Zwieback-Werk, bei dem alte Waggons der DDR-Reichsbahn total zerstört worden sind, ist vorsätzlich gelegt worden. Haspes Bezirksbürgermeister Dietmar Thieser fordert indes eine bessere Sicherung der Brache.
Aurelio aus Gevelsberg will Herz der "Bachelorette" erobern
Bachelorette
Der 36 Jahre alte Aurelio aus Gevelsberg will endlich seine Traumfrau kennen lernen und geht dafür einen ungewöhnlichen Weg. Er ist einer von 20 Single-Männern, die in der RTL-Sendung „Bachelorette“ um das Herz der schönen Anna kämpfen. „Ich mache mit, um mich zu verlieben“, sagt er uns im Gespräch.
Vergewaltiger dank DNA-Abgleich nach drei Jahren überführt
DNA-Beweis
Vor mehr als drei Jahren, am 30. April 2011, wurde eine damals 19-jährige Frau auf ihrem Heimweg in der Hagener Innenstadt Opfer einer Vergewaltigung. Jetzt hat die Polizei den mutmaßliche Täter dank eines DNA-Abgleichs fassen können.
Im Siegerland ackern die meisten Landwirte als Hobby-Bauern
Landwirtschaft
Die Landwirtschaft in Deutschland erlebt einen Strukturwandel. Es gibt weniger, aber dafür größere Bauerhöfe. Allerdings: Das Siegerland wird von diesem Trend kaum betroffen sein. Die meisten Landwirte "ackern" seit jeher als Hobby-Bauern – und das trägt zur Stabilität bestehender Strukturen bei.
Ex-Nachbarin das Gesicht blau geschlagen - Prozess in Hagen
Gericht
Die Fotos in der Gerichtsakte lassen erahnen, was die 68-jährige Frau aus Hagen-Wehringhausen an schlimmen Qualen durchlitten hat: Ihre Augen sind stark angeschwollen und tiefblau eingefärbt. „Ich war total schockiert, als sie mir am Tag nach der Tat gegenüber saß“, erinnert sich der Opferanwalt.
Umfrage
Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

Kommunen im Sauerland wollen schärfer gegen besonders laute Motorräder vorgehen. Die Bußgelder werden drastisch erhöht. Was halten Sie davon?

 
Fotos und Videos
Bagger aus Möhne geborgen
Bildgalerie
Unfall
Brand in Siegener Lagerhalle
Bildgalerie
Feuerwehr
Großbrand in alter Brandt-Werkshalle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen