Das aktuelle Wetter NRW 5°C
A 52

Unfall mit zwei Toten

30.12.2012 | 20:46 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.
Bei einem Unfall auf der Autobahn 52 in Gelsenkirchen sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Verursacht wurde das Unglück offenbar durch einen Falschfahrer.Foto: dpa

Ein Unfall mit einem Falschfahrer fordert zwei Menschenleben.

.

Fotostrecken aus dem Ressort
79 Pferde haben neues Zuhause
Bildgalerie
Auktion
Vernachlässigte Pferde versteigert
Bildgalerie
Tierdrama
Arbeiter stürzen in die Tiefe
Bildgalerie
Unfall
Prädikat besonders wertvoll
Bildgalerie
Versteigerung
Militärspektakel in Rees
Bildgalerie
Gedenkveranstaltung
Populärste Fotostrecken
Niklas hält Wehr auf Trab
Bildgalerie
Fotostrecke
Der gefährlichste Wanderweg
Bildgalerie
Abenteuer
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Neueste Fotostrecken
Technik des Heljensbadess
Bildgalerie
Fotostrecke
Farbenfrohe Modenschau
Bildgalerie
Frühlingsmode
Straßenbau in Arnsberg
Bildgalerie
Großbaustelle
Abschied von Norbert Kassner
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
79-Jähriger brutal überfallen - Täter stach sofort zu
Gewalttat
Dramatischer Rettungs- und Polizeieinsatz in Altenessen: Dort wurde ein Mann (79) ohne Vorwarnung von hinten schwer verletzt. Zwei Festnahmen.
Haltern trägt Trauer - Gedenken an Absturz-Opfer
Absturz
Beim Gottesdienst für die Absturzopfer rückt Haltern zusammen. Ein Alltag ist noch längst nicht möglich, die Verarbeitung beginnt gerade erst.
Todesschütze Cemil G. in Türkei zu 37 Jahren Haft verurteilt
Urteil
Nach der Tat 2013 in Essen wurde Cemil G. in der Türkei zu 37 Jahren Haft verurteilt: wegen Mordes an der Tochter und versuchten Mordes an der Frau.
Angeklagte gestehen Raub auf Kinder im U-35-Tunnel
Raub-Prozess
Zwei 16 und 22 Jahre alte Bochumer haben vor Gericht gestanden, zwei Kinder (12) in einem U-Bahn-Tunnel in eine Falle gelockt und ausgeraubt zu haben.
Kreuzweg voll Pfützen - Bottroper Halden-Prozession abgesagt
Karfreitag
Erstmals in der 20-jährigen Geschichte des Kreuzweges in Bottrop muss das Bistum Essen die Prozession absagen. Das schlechte Wetter ist schuld.
gallery
7435348
Unfall mit zwei Toten
Unfall mit zwei Toten
$description$
http://www.derwesten.de/wr/region/unfall-mit-zwei-toten-id7435348.html
2012-12-30 20:46
Region