Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Region

Lammert lobt die SPD im Ruhrgebiet

23.01.2013 | 08:30 Uhr
Foto: /dapd/Michael Gottschalk

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich positiv über die Arbeit der SPD im Ruhrgebiet geäußert. Deren einstimmiges Plädoyer für ein Revier, das seine Angelegenheiten weitgehend selbst regeln darf, sei "ein großer Schritt für die Sozialdemokraten", sagte Lammert den NRW-Titeln der WAZ-Mediengruppe.

Essen (dapd-nrw). Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat sich positiv über die Arbeit der SPD im Ruhrgebiet geäußert. Deren einstimmiges Plädoyer für ein Revier, das seine Angelegenheiten weitgehend selbst regeln darf, sei "ein großer Schritt für die Sozialdemokraten", sagte Lammert den NRW-Titeln der WAZ-Mediengruppe. Am Wochenende hatte sich in Bochum die Ruhr-SPD darauf geeinigt, dass der Regionalverband Ruhr (RVR) mehr Aufgaben bekommen und das "Ruhrparlament" künftig von den Bürgern direkt gewählt werden soll.

"Wichtig ist, dass sich nun offenbar alle Beteiligten einig sind: Das Ruhrgebiet muss sich gemeinsam organisieren, um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können", sagte Lammert, der der CDU-Landtagsfraktion empfahl, diese Initiative "ernst zu nehmen und konstruktiv zu begleiten".

Der CDU-Politiker, der auch Ehrenvorsitzender des CDU-Bezirkes Ruhr ist, glaubt, dass NRW nur dann zu alter Stärke zurückfinden könne, wenn es sein "Kraftzentrum", das Revier, stärke. "Das Land hatte seine beste Zeit, als das Revier die höchsten Wachstumsraten erzielte. Umgekehrt leidet das ganze Land, wenn es dem Ruhrgebiet schlecht geht."

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei verhindert Rocker-Aufmarsch in Düsseldorfer Altstadt
Rocker
Die Düsseldorfer Polizei hat am Freitagabend einen Aufmarsch der Hells Angels verhindert. Trotzdem zogen einige Rocker am Abend durch die Altstadt.
Dortmunder Polizei nimmt mutmaßliche "Boyz"-Mitglieder fest
Ultras
Die Dortmunder Polizei hat wenige Stunden vor dem Revier-Derby mehrere mutmaßliche Mitglieder Kölner Ultra-Gruppierung "Boyz" festgenommen.
30 Jahre nach Mord an Jungen (7) beschäftigt Fall die Justiz
Mord
Am 22. April 1985 trifft Nara Michael seinen Mörder auf einem Spielplatz in Essen-Stadtwald. Einen Tag später findet die Polizei die Leiche.
Stadt Hagen will 1000 unangemeldete Hunde aufspüren
Steuer
Die Stadt Hagen will 1000 nicht angemeldet Hunde aufspüren. Zwei Jahre lang werden Rathaus-Mitarbeiter alle Wohnungen und Parks besuchen.
Betrunkener fährt mit Auto in U-Bahn-Schacht in Dortmund
Irrfahrt
Irrfahrt mit Folgen: Weil er mit seinem Auto auf den Schienen strandete, hat ein 31-Jähriger den U-Bahn-Verkehr in Dortmund für Stunden blockiert.
Fotos und Videos
WM-Eröffnungsfeier in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
WM-Eröffnungsshow in Winterberg
Bildgalerie
Bob-WM 2015
7512569
Lammert lobt die SPD im Ruhrgebiet
Lammert lobt die SPD im Ruhrgebiet
$description$
http://www.derwesten.de/wr/region/lammert-lobt-die-spd-im-ruhrgebiet-id7512569.html
2013-01-23 08:30
Kommunen,Ruhrgebiet,Lammert,
Region