Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Dreikönigssingen

Die Sternsinger sind unterwegs

04.01.2013 | 13:26 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.Foto: WAZ FotoPool

In der ganzen Region gehen wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. Traditionell sammeln Kinder, verkleidet als die heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar, ab dem Weihnachtsfest bis zum Dreikönigstag am 6. Januar Spenden für einen wohltätigen Zweck.

Fotostrecken aus dem Ressort
Gala-Sitzung Isselburg
Bildgalerie
Karneval
Weltcup-Wochenende in Willingen
Bildgalerie
Skispringen
Erneuter Wintereinbruch
Bildgalerie
Schnee
Paß gewinnt SPD-Entscheid
Bildgalerie
OB-Wahl Essen
Rodel-Weltcup in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Prächtige Prunksitzungen
Bildgalerie
Karneval
neue weiße Pracht in Sprockhövel
Bildgalerie
Winter 2015
Der Winter kehrte in Hattingen zurück
Bildgalerie
Winter 2015
KKG feiert im Saalbau
Bildgalerie
Geschmückter Saal
Neueste Fotostrecken
Sundern - Meschede 26:25
Bildgalerie
Handball-Kreisliga
Jugend - Stadtmeisterschaft
Bildgalerie
Fussball
Müntefering Hauptredner
Bildgalerie
Jahresempfang 2015
Das Handball-Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Jüberg Cup voller Erfolg
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Bei einem Bekannten übernachtet - Vermisster Junge wieder da
Vermisst
Nach einem heftigen Streit war ein zwölfjähriger Junge aus einer Essener Wohnung gestürmt und blieb eine Nacht verschwunden. Jetzt ist er aufgetaucht.
Wegen aggressiver Patienten: Wachdienst in der Notaufnahme
Notaufnahme
Immer wieder werden Ärzte und Pfleger im Klinikum Lünen von aggressiven Patienten und deren Angehörigen attackiert. Jetzt reagiert das Klinikum.
Gelsenkirchen bringt Kita im Wohnmobil zu Flüchtlingskindern
Integration
Weil Zuwanderer-Familien keinen Regel-Kindergarten kennen, bringt Gelsenkirchen einen zu ihnen – im Wohnwagen. Für 400 Kinder ein notwendiger Spaß.
So viel bringt die Sex-Steuer der Duisburger Stadtkasse ein
Sexsteuer
Abgabe trat im Mai 2014 in Kraft. Erste Bilanz zeigt: Einnahmen liegen über den Erwartungen. Allerdings zahlen nicht alle Prostituierten in Duisburg.
Streuwagen kippte auf glatter Straße im Westhofener Kreuz um
Blitzeis
Blitzeis hat am Samstag einen Streuwagen kalt erwischt. Er kam im Westhofener Kreuz ins Rutschen, kippte um und sorgte stundenlang für eine Sperrung.
gallery
7446243
Die Sternsinger sind unterwegs
Die Sternsinger sind unterwegs
$description$
http://www.derwesten.de/wr/region/die-sternsinger-sind-unterwegs-id7446243.html
2013-01-04 13:26
Region