Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Dreikönigssingen

Die Sternsinger sind unterwegs

04.01.2013 | 13:26 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.
Im Viktordom in Xanten wird das Dreikönigssingen im Bistum Münster eröffnet.Foto: WAZ FotoPool

In der ganzen Region gehen wieder die Sternsinger von Haus zu Haus. Traditionell sammeln Kinder, verkleidet als die heiligen drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar, ab dem Weihnachtsfest bis zum Dreikönigstag am 6. Januar Spenden für einen wohltätigen Zweck.

Fotostrecken aus dem Ressort
Tier-Bescherung im Zoom
Bildgalerie
Zoo
Voting: Die besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Erste Abstimmung
Die 100 besten Luftbilder von Essen
Bildgalerie
Essen von oben
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Familientragödie in Australien
Bildgalerie
Bluttat
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Erste Teile Roermonds bereits Freitag wieder frei
Asbest-Alarm
Der Asbest-Alarm im niederländischen Roermond soll bereits ab diesem Freitag aufgehoben werden. Reinigungskräfte haben die Nacht durchgearbeitet.
Mild, feucht, stürmisch - Adventswochenende wird wechselhaft
Wetter
Viel Regen und stürmischer Wind: Das Wetter in den nächsten Tagen bleibt unbeständig und zu warm für die Jahreszeit. Weihnachtswoche wird kaum besser.
39-Jähriger stirbt auf A59 - 22-Jährige auf A40 verletzt
Unfälle
Auf der A59 bei Duisburg starb ein Fußgänger, auf der A40 bei Mülheim erlitt eine Frau schwere Verletzungen. Beide waren von Autos erfasst worden.
Polizei fasst mutmaßlichen Supermarkt-Todesschützen in Hamm
Überfälle
Bei einem Raubüberfall vor zwei Wochen in Hannover war ein couragierter junger Mann ums Leben gekommen. Jetzt fasste die Polizei einen Verdächtigen.
Chefsekretärin nicht erkannt - Klinik mahnt Mitarbeiterin ab
Arbeitsgericht
Gegen die Abmahnung klagte jetzt die Mitarbeiterin. Das Arbeitsgericht entschied: keine Pflichtverletzung. Klinik muss die Abmahnung zurücknehmen.