Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Besuch in JVA - Ruhrbischof will wissen, wie Häftlinge leben
Gefängnis
Besuch in JVA - Ruhrbischof will wissen, wie Häftlinge leben
Gelsenkirchen.   Priester sollten dorthin gehen, wo andere auf das Evangelium warten, fordert Papst Franziskus. Ruhrbischof Franz-Josef Overbeck folgte dem Rat des Kirchenoberhaupts und besuchte am Montag die JVA Gelsenkirchen. Ein Termin zwischen Smalltalk, Neugier und Nudeln mit Putenfleisch.
Unwetter in NRW - Umstürzender Baum verletzt Frau schwer
Unwetter
Unwetter in NRW - Umstürzender Baum verletzt Frau schwer
Essen.  Starke Regenfälle, Sturmböen, Hagel und Blitzeinschläge haben am späten Montagnachmittag in Teilen des Reviers, im Rheinland und im Münsterland getobt. Die A40 in Essen stand unter Wasser. Die Bahn meldete Störungen für die S-Bahnlinie S1. Und in Münster gab es einen folgenschweren Unfall.
Schlägerei in Asylbewerberheim - Haftbefehl wegen Totschlags
Staatsanwaltschaft
Schlägerei in Asylbewerberheim - Haftbefehl wegen Totschlags
Datteln/Recklinghausen/Bochum.   Bei einer Schlägerei in einem Asylbewerberheim in Datteln ist ein 26-Jähriger aus Bangladesch zunächst lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann soll von einem 33-Jährigen mit Schlägen und Tritten attackiert worden sein. Gegen den mutmaßlichen Täter, einen Marokkaner, wurde Haftbefehl erlassen.
Haus-Besetzer verlassen Thyssen-Krupp-Brache in Essen
Haus-Besetzer
Haus-Besetzer verlassen Thyssen-Krupp-Brache in Essen
Essen-West.   Ein Künstlerkollektiv, das mehr Freiraum für Kunst und Soziales fordert, hielt am Montag eine Industriebrache von Thyssen- Krupp an der Frohnhauser Straße in Essen besetzt. Die Polizei rückte mit einer Hundertschaft an – gegen 20.15 Uhr verließen die letzten Besetzer die Brache.
Sexualstraftäter bei Missbrauch in Oberhausen festgenommen
Missbrauch
Oberhausen. Zwei Frauen haben in Oberhausen dafür gesorgt, dass ein mutmaßlicher Sexualstraftäter bei seiner Tat festgenommen werden konnte. Sie hatten bei einem Spaziergang im Volkspark einen jungen Mann entdeckt, der an abgelegener Stelle einen 13-jährigen Jungen missbrauchte.
"Stau war für ihn das Schlimmste", sagt Middelhoffs Fahrer
Middelhoff-Prozess
Essen. Im Untreue-Prozess um den früheren Arcandor-Chef Thomas Middelhoff hat am Montag dessen langjähriger Chauffeur ausgesagt: "Stau war das Schlimmste für ihn." Middelhoff hatte mehrere Dutzend Male Privatjets und Hubschrauber für den Weg zur Arbeit genutzt - und über die Firma abgerechnet.
Spezial
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
Die schönsten Radtouren in der Region im Überblick
Radtouren
Urlaub in NRW: Wie wäre es mal mit einer Radtour im Revier? Schnell stellt man fest: Das Ruhrgebiet bietet zahlreiche grüne Routen, die zur erholsamen Entdeckungstour laden. Wir haben einige Beispiel-Touren für Sie herausgesucht.
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Cranger Kirmes - Rummel im Revier
Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes in Herne ist eines der größten Volksfeste in Deutschland: Hunderte Schausteller sorgen am Rhein-Herne-Kanal dafür, dass Millionen Besucher auf ihre Kosten kommen. Infos, Nachrichten, Berichte, Fotos und Videos gibt's auf dieser Spezialseite.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Fotos und Videos
Hausbesetzer in Essen
Bildgalerie
Künstler
Ruhr Reggae Summer 2014
Bildgalerie
Festival
Sonne, Beats und gute Laune
Bildgalerie
Juicy Beats
Schiller auf dem roten Teppich
Bildgalerie
Filmpremiere
Gedenken an die Opfer der Loveparade
Bildgalerie
Loveparade
Spezial
Bottrops spannende Ecken
Bildgalerie
Leserfotos
Bottrop ist schön, das zeigen die Bilder der WAZ-Leser immer wieder. Hier eine Auswahl.
Das ist Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Ein kurzer informativer Rundflug über Witten: Weihnachtsmarkt, Helenturm und Bommerns Mitte.
Dies sind Gelsenkirchens schönste Seiten
Leserfoto-Wettbewerb
58.313 Stimmen haben entschieden: Die Sieger unseres Leserfoto-Wettbewerbs "Gelsenkirchens schönste Seiten" stehen fest. Und es zeigt sich: Die Gelsenkirchener setzen auf "Beständigkeit in der Welt des Wandels".
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Grün und wohl geordnet. Der Blick von oben offenbart:Rund um Schloss Berge ist alles so schön grün.
Welche Strecke laufen Sie am liebsten?
Joggen
In unserer Serie geht es um unterschiedliche Laufstrecken durch Bochum. Denn immer dieselben Wege zu laufen, wird irgendwann langweilig. Wer einen guten Tipp hat, kann sich melden. Wir laufen dann mit und stellen ihre persönliche Laufrunde vor.
Bochum von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Der Bochumer Weihnachtsmarkt und das im Bau befindliche Musikzentrum aus der Luft betrachtet.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Schalke von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Luftbildfotograf Hans Blossey flog vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München über das Schalker Berger Feld. Er fotografierte die Arena - sowie auch das Parkstadion und das große Trainingsgelände der Königsblauen.
Tierbabys in Gelsenkirchen
Bildgalerie
Zoo
Der tierische Nachwuchs in der Zoom Erlebniswelt aus den Jahren 2012 und 2013.
Unterwegs mit der 107 - von Gelsenkirchen bis nach Essen
Straßenbahn
Fast 40.000 Passagiere steigen täglich in die Straßenbahn mit der Nummer 107 - die wenigsten fahren die gesamte Strecke der Linie ab. Wir haben's gemacht: Unterwegs mit der Kulturlinie - von Gelsenkirchen bis in den Essener Süden, vorbei an Kohle und Kunst. Eine Reise durchs Revier in Bildern.
Auf ein kühles Helles im Freien in den Biergärten in Bottrop
Freizeit
Im Bottroper Stadtgebiet locken zahlreiche Biergärten und Gaststätten mit Außengastronomie. Mit bayrischer Tradition haben sie wenig gemein. Statt Brotzeit gibt es leckere Speisen von der Karte - ein Überblick vom Dach des Alpincenters über die Grafenmühle bis zum Brauhaus am Ring in Kirchhellen.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Luftbildfotograf Hans Blossey stieg im Oktober 2013 ins Flugzeug und fotografierte Bochum-Wattenscheid aus der Luft.
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Die Hochschulen in Bochum
WAZ-Serie
Ob Gesundheitswissenschaften oder Geotechnik, ob Maschinenbau oder Geisteswissenschaften: Die Hochschullandschaft in Bochum ist vielfältig und bietet viele Wahlmöglichkeiten. Die WAZ hat die Hochschulen in Bochum in den Blickpunkt einer Serie gestellt.
Sprockhövel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Unser Luftbildfotograf zog seine Kreise über Sprockhövel.
Leben und Arbeiten in den höchsten Bauwerken der Stadt Essen
Wolkenkratzer
Stählerne Ortseingangschilder, Wohnraum-Kolosse und 51-Kanten Polymere: Die höchsten Bauwerke in Essen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Ob Arbeitsplatz, Eigenheim oder große Bühne der Kommunalpolitik. Sie geben der Stadt ein Gesicht. Und hinter ihren Fassaden warten spannende Geschichten.
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Luftbildfotos
Ob historische Klapeckenhofsiedlung oder das neue Wohnareal auf der Bismarck-Brache, die Solarsiedlung Sonnenhof oder das Wohnquartier Stadtgarten auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal, sie haben alle ihren unterschiedlichen Charakter. Unser Luftbildfotograf Hans Blossey kreiste über Gelsenkirchen.
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Weitere Nachrichten
Anzeige
CiteeCar kommt ins Ruhrgebiet
Carsharing

Deutschlands günstigster Carsharing-Anbieter kommt nach Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. WR-Abonnenten erhalten 500 Freikilometer/Jahr für Deutschlands günstigsten CarSharing-Anbieter.

Düsseldorfer Feuerwehr rettet Kater "Dicker" aus Schacht
Tierrettung
Düsseldorf. Ein seit Tagen vermisster Kater namens "Dicker" ist von der Feuerwehr Düsseldorf aus einem Lüftungsschacht befreit worden. Das Tier war von einem Hinterdach rund zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Die Retter mussten am Vormittag noch weitere steckengebliebene Tiere im Stadtgebiet befreien.
Schlange kriecht in ein Bochumer Auto - und verschanzt sich
Schlange
Bochum. Polizisten unter einem Auto und ein herbeigerufener Reptilienexperte mit Wasserschlauch: In Bochum hat sich seit Sonntagnacht eine Schlange im Motorraum eines Autos verschanzt. Weder Polizei noch Feuerwehr konnten das Tier bis zum Vormittag herauslocken - und schleppten den Wagen nun ab.
A3 bei Dinslaken nach Unfall für mehrere Stunden gesperrt
Unfall
Dinslaken. Für rund zweieinhalb Stunden war am Montag die A3 Richtung Oberhausen zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Dinslaken-Süd gesperrt. Grund: ein schwerer Unfall, bei dem sich drei Personen schwer und zwei leicht verletzten. Der Verkehr staute sich auf eine Länge von zehn Kilometern.
Umfrage
Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

Die Ebola-Seuche breitet sich in Westafrika weiter aus. Ein erster Patient könnte möglicherweise in Hamburg behandelt werden. Macht Ihnen Ebola Sorgen?

 
Spezial
Hattingen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Tatsächlich haben einige der I-Männchen der Gemeinschaftsgrundschule Bruchfeld nach oben geschaut als unser Luftbildfotograf in 500 Metern Höhe seine Kreise über Hattingen zog. Im satten Grün leuchtet Hattingen im Spätsommer hoch in die Kameras. Viel Spaß beim Mitfliegen.
Essen im September 2013 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Dom, Auferstehungskirche, ThyssenKrupp-Hauptverwaltung und mehr: Essen aus der Luft betrachtet.
Heiligenhaus aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Eine runde Sache so ein Blick aus dem kleinen Flieger auf Heiligenhaus. Viele weitere aktuelle Perspektiven aus 500 Metern Höhe warten auf Sie.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Der Goldene Herbst über dem Stadtgarten: unseer Luftbildfotograf hat die letzten Sonnenstrahlen für farbige Impressionen von Wattenscheid genutzt.
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Ich mag diese Zechenhaus-Ensembel: und Gladbeck verwöhnt den Luftbildfotografen mit scheinbar endlosen Siedlungsvariationen.
Bottrop von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
SunCity Bottrop: Wohin man auch schaut, man findet viele Solardächer. Unser Luftbildfotograf dunkelte mit dem Schatten seines Motorsegler die vielen Photovoltaikanlagen nur kurzfristig ab.
Kemnader Stausee von oben
Bildgalerie
Eiszeit
Die Ruhr bei Hattingen, Witten und Bochum. Der Kemnader See ist fast komplett zugefroren.
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Vom Bahnhof über den RAG-Sitz über die Hiberniafläche bis zur Siedlung Teutoburgia - Herne von oben betrachtet.
Velbert von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Herbst im Herminghauspark aus der Luft betrachtet. Nicht so gemütlich sehen die Baustellen aus. Auf dem Golfplatz Kuhlendahl werden vorsorglich Kalorien abgelaufen. Steigen Sie ein zum kleinen Rundflug über Velbert.
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Buschmannshof hat's hinter sich - der Glückauf-Platz noch vor sich: Wanne wird umgebaut. Werfen Sie einen Blick auf die Stadt aus 600 Metern Höhe.
Weitere Nachrichten
Bombe in Goch war nach 30 Minuten entschärft
Bombenfund
Goch. Eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Goch am Rand eines Neubaugebiets entdeckt worden. Sie war innerhalb einer halben Stunde entschärft. Um 17.30 Uhr gab der Kampfmittelräumdienst Entwarnung. So lange war die Bahnstrecke zwischen Goch und Kleve gesperrt.
RWE-Fan bedroht BVB-Anhänger mit Teleskopschlagstock
Gewalt
Essen. Zu einer Auseinandersetzung zwischen RWE- und BVB-Fans ist es am Sonntagabend nach dem Fußballspiel zwischen Rot-Weiss Essen und Borussia Dortmund in der Nähe des Essener Hauptbahnhofes gekommen. Ein 51-jähriger Essener bedrohte dabei BVB-Fans mit einem Teleskopschlagstock.
Holi-Festival und Pyro Games locken Besucher in den Westpark
Festivals
Bochum. Der Bochumer Westpark war Schauplatz eines farbenfrohen Wochenendes. Die Feuerwerker von den Pyro Games und das indische Holi-Festival lockten an zwei Tagen 7000 Besucher an. Dabei war der Besuch der Pyro Games nicht gerade preiswert. Die Nordwiese hat sich als Veranstaltungsfläche etabliert.
Vier Festnahmen nach Razzia in Duisburger Gaststätten
Razzia
Duisburg. Nach einer Polizei-Razzia kam es zu vier Festnahmen sowie Strafanzeigen in Duisburg-Marxloh. Rund 53 Personen wurden überprüft. Auch ein Spürhund wurde bei der Razzia am Freitagabend eingesetzt: Neben Betäubungsmittel wurden eine Feinwaage, Verpackungsmaterial und Bargeld sichergestellt.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Was Sie über Bochum wissen müssen
Bochum

Auf den Stadtinfoseiten zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Was Sie über Essen wissen müssen
Essen

Essen hat viele Gesichter. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Essen von all seinen Seiten, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

"Givebox" auf Düsseldorfer Kirchplatz angezündet
Vandalismus
Düsseldorf. Vom ehrenamtlichen Tauschregal auf dem Düsseldorfer Kirchplatz ist nach einem Brand nur noch Schutt und Asche übrig. Zeugen meldeten das Feuer am Samstagmorgen der Polizei, die nun nach den Tätern fahndet. Es ist nicht die erste "Givebox", die im Stadtgebiet in letzter Zeit angesteckt wurde.
Binnen-Marketing
Bochum. Die Einheimischen sind die besten Botschafter einer Stadt – wenn sie wissen, wo es besonders schön ist. Deshalb hat „Bochum Marketing“ jetzt ein touristisches Programm aufgelegt, das Bochumern Bochum zeigen soll – und sie zahlen sogar dafür. 170 Botschafter wurden an diesem Wochenende gewonnen.
Antisemitismus
Essen/Oberhausen. Die jungen Kicker aus dem israelischen Netanya wollen nur spielen im Ruhrgebiet. Doch der Konflikt drängt von allen Seiten auf sie ein. Und die Realität ist ohnehin kompliziert: Fünf von ihnen, die in Dortmund von Neonazis beschimpft wurden, sind Palästinenser.
Wann bekommen Sie eigentlich eine Gänsehaut, Frau Berg?
Andrea Berg
Krefeld/Aspach. Schlagersängerin Andrea Berg verrät, wie es sich anfühlt, wenn ihr 30 000 Fans auf der Bühne zujubeln – und warum ihr ein Konzert ihres Freundes Semino Rossi unter die Haut ging
Brand
Alpen. Wegen eines Brandes ist am Montagnachmittag die B57 bei Alpen vorübergehend gesperrt worden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren bis zum späten Nachmittag im Einsatz, um das Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus zu löschen. Ursache für den Brand war ein Blitzeinschlag im Dachstuhl.
Polizeibericht
Wesel. Mit schweren Verletzungen musste am Sonntagmorgen ein 22-jähriger Autofahrer aus Wesel nach einem Verkehrsunfall auf der Schermbecker Landstraße (B 58) mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. Er war von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Land unter im Stadtgebiet Balve - Bäume stürzen auf Straße
Unwetter
Balve. Land unter am Abend im Stadtgebiet Balve: Ein Unwetter mit 45-minütigem Starkregen hat von Eisborn über Langenholthausen bis Balve dutzende Keller und Geschäftsräume unter Wasser gesetzt. Am Salzlager an der Sauerlandstraße stürzten ebenso Bäume auf die Straße wie zwischen Balve und Mellen.
Ennepetaler soll sich im Irak in Luft gesprengt haben
Terror
Ennepetal/Bagdad. Ein 21-jähriger Ennepetaler soll einer der Selbstmordattentäter gewesen sein, die am 19. Juli in Bagdad mindestens 27 Menschen mit sich in den Tod gerissen haben. Unter dem Kampfnamen Abu Al-Kaakaa al-Almani soll er sich mit einem Auto selbst in die Luft gesprengt haben.
Videos
Tristans Ehrgeiz mit Luft nach oben
Mahlzeit
Die Bayreuther Festspiele sind eröffnet – und wie heißt das aktuelle Restaurant dieser Kolumne?„Tristan“. Der Name scheint aber schon die einzige Nähe zum fränkischen Hügelspektakel. Musik gab es gar keine zum Essen, was eine durchaus angenehme (und inzwischen recht rare) Erfahrung ist.
Fotos aus aller Welt
Tomorrowland 2014 - die besten Bilder
Bildgalerie
Elektro-Festival
BVB holt Helmut-Rahn-Pokal
Bildgalerie
RWE - BVB
Holi-Farbrausch am Kanal
Bildgalerie
Amphitheater
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Nebel
aktuelle Temperatur:
19°C
Regenwahrscheinlichkeit:
30%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-