Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Aus dem Alpenrausch wird das P2 Winterberg
Freizeit
Aus dem Alpenrausch wird das P2 Winterberg
Winterberg.   Das Alpenrausch in Winterberg war viele Jahre lang eine der ersten Adressen für Party und Spaß. Im April vergangenen Jahres schloss es seine Pforten. Jetzt wird dort umgebaut. Als P2 gibt es einen Neustart.
Wieder Zugausfälle in Duisburg wegen Stellwerk-Arbeiten
Bahn
Wieder Zugausfälle in Duisburg wegen Stellwerk-Arbeiten
Duisburg.  Zugausfälle und Verspätungen plagen wieder die Bahnreisenden in und um Duisburg. Für die dritte Phase der Umstellung auf das elektronische Stellwerk in Duisburg-Duissern mussten Gleise gesperrt werden. Hier die genauen Auswirkungen auf den betroffenen Linien.
In Essen soll ein Groß-Asyl mit 800 Plätzen entstehen
Asyl
In Essen soll ein Groß-Asyl mit 800 Plätzen entstehen
Essen.   Schon im Herbst 2015 könnte das Groß-Asyl im Essener Stadtteil Fischlaken eröffnen. NRW-Innenminister Ralf Jäger will rasch mit der Stadt Essen verhandeln. Wenn der Stadtrat zustimmt, könnte die Einrichtung mit 800 Plätzen im Herbst 2015 eröffnet werden. Der Bau soll 22 Millionen Euro kosten.
Straßen überflutet - Dortmund traf es am schlimmsten
Starkregen
Straßen überflutet - Dortmund traf es am schlimmsten
Dortmund.  Gewitter, Starkregen und Hagel haben am Samstag in Nordrhein-Westfalen Schaden angerichtet. In Dortmund waren mehrere Straßen überflutet und einige Keller vollgelaufen. Immerhin: Für den Sonntag hat der Deutsche Wetterdienst keine weiteren Unwetter angekündigt.
Tumulte bei Bürgerinfo zum Landes-Asyl in Duisburg
Flüchtlinge
Duisburg. Aufgeheizte Stimmung bei der Bürgerinformation für das Landesasyl in Neumühl. Überschattet hat die Veranstaltung das im Internet kursierende Gerücht über eine angebliche Kindesentführung. OB Link pfiffen die Zuhörer bei seiner Ankunft aus, zudem hetzten Rechtpopulisten die Anwohner auf.
Woelki führt Kölner Bistum als "Diener und Helfer"
Erzbistum
Köln. Rainer Maria Woelki steht jetzt an der Spitze des Erzbistums Köln - aber ein "Herr" über den Glauben will er nicht sein. Der atmosphärische Unterschied zu Woelkis Vorgänger Meisner, der das Erzbistum 25 Jahre lang mit streng konservativem Stil geführt hatte, war im Dom deutlich spürbar.
Spezial
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Die schönsten Radtouren in der Region im Überblick
Radtouren
Urlaub in NRW: Wie wäre es mal mit einer Radtour im Revier? Schnell stellt man fest: Das Ruhrgebiet bietet zahlreiche grüne Routen, die zur erholsamen Entdeckungstour laden. Wir haben einige Beispiel-Touren für Sie herausgesucht.
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Cranger Kirmes - Rummel im Revier
Cranger Kirmes

Die Cranger Kirmes in Herne ist eines der größten Volksfeste in Deutschland: Hunderte Schausteller sorgen am Rhein-Herne-Kanal dafür, dass Millionen Besucher auf ihre Kosten kommen. Infos, Nachrichten, Berichte, Fotos und Videos gibt's auf dieser Spezialseite.

Wie der Heilige Reinoldus Dortmunds Stadtpatron wurde
Stadtgeschichte
Reinoldus ist in Dortmund allgegenwärtig. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Beschützer der Stadt und Namensgeber von Dortmunds größter Kirche? Wie wurde er Dortmunds Stadtpatron? Wir haben uns an seine Fersen geheftet und sind auf eine spannende Mischung aus Legende und Wahrheit gestoßen.
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Fotos und Videos
Starkregen flutet Straßen
Bildgalerie
Regen
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Gestürzter Kletterer schwer verletzt
Bildgalerie
Kletterunfall
Nightglow-Finale in Warstein
Bildgalerie
WIM 2014
Spezial
Wolkenbilder von Essen
Bildgalerie
Luftbilder
So haben Sie Essen noch nie gesehen: aus der Luft - und unter einer Wolkendecke.
Mit der Kulturlinie 107 nach Essen
Bildgalerie
Straßenbahn
Von Gelsenkirchen bis Essen-Bredeney: 36 Haltestellen mit der Linie 107 durchs Revier.
Gelsenkirchen-Buer von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Grün und wohl geordnet. Der Blick von oben offenbart:Rund um Schloss Berge ist alles so schön grün.
Bottrops spannende Ecken
Bildgalerie
Leserfotos
Bottrop ist schön, das zeigen die Bilder der WAZ-Leser immer wieder. Hier eine Auswahl.
Dies sind Gelsenkirchens schönste Seiten
Leserfoto-Wettbewerb
58.313 Stimmen haben entschieden: Die Sieger unseres Leserfoto-Wettbewerbs "Gelsenkirchens schönste Seiten" stehen fest. Und es zeigt sich: Die Gelsenkirchener setzen auf "Beständigkeit in der Welt des Wandels".
Schalke von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Luftbildfotograf Hans Blossey flog vor dem Fußball-Bundesligaspiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Bayern München über das Schalker Berger Feld. Er fotografierte die Arena - sowie auch das Parkstadion und das große Trainingsgelände der Königsblauen.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Luftbildfotograf Hans Blossey stieg im Oktober 2013 ins Flugzeug und fotografierte Bochum-Wattenscheid aus der Luft.
Unterwegs mit der 107 - von Gelsenkirchen bis nach Essen
Straßenbahn
Fast 40.000 Passagiere steigen täglich in die Straßenbahn mit der Nummer 107 - die wenigsten fahren die gesamte Strecke der Linie ab. Wir haben's gemacht: Unterwegs mit der Kulturlinie - von Gelsenkirchen bis in den Essener Süden, vorbei an Kohle und Kunst. Eine Reise durchs Revier in Bildern.
Das sind die zehn höchsten Häuser von Bochum
Bochums Top Ten
Von den Studentenwohnheimen nahe der Uni bis zum Funkturm in Grumme: Bochum verfügt über eine Reihe großer Gebäude. Doch was sind die höchsten Häuser zwischen Hofstede und Stiepel? Unsere Übersicht über Bochums Top Ten hält selbst für ausgewiesene Bochum-Kenner einige Überraschungen parat.
Lichtburg früher und heute
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Sie ist der Ort in Essen, an dem die Stars und Sternchen regelmäßig auf dem roten Teppich stehen - die Lichtburg.
Bochum von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Der Bochumer Weihnachtsmarkt und das im Bau befindliche Musikzentrum aus der Luft betrachtet.
Auf ein kühles Helles im Freien in den Biergärten in Bottrop
Freizeit
Im Bottroper Stadtgebiet locken zahlreiche Biergärten und Gaststätten mit Außengastronomie. Mit bayrischer Tradition haben sie wenig gemein. Statt Brotzeit gibt es leckere Speisen von der Karte - ein Überblick vom Dach des Alpincenters über die Grafenmühle bis zum Brauhaus am Ring in Kirchhellen.
Das ist Witten von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Ein kurzer informativer Rundflug über Witten: Weihnachtsmarkt, Helenturm und Bommerns Mitte.
Sprockhövel von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Unser Luftbildfotograf zog seine Kreise über Sprockhövel.
Gelsenkirchen von oben
Bildgalerie
Luftbildfotos
Ob historische Klapeckenhofsiedlung oder das neue Wohnareal auf der Bismarck-Brache, die Solarsiedlung Sonnenhof oder das Wohnquartier Stadtgarten auf dem ehemaligen Güterbahnhofsareal, sie haben alle ihren unterschiedlichen Charakter. Unser Luftbildfotograf Hans Blossey kreiste über Gelsenkirchen.
Leben und Arbeiten in den höchsten Bauwerken der Stadt Essen
Wolkenkratzer
Stählerne Ortseingangschilder, Wohnraum-Kolosse und 51-Kanten Polymere: Die höchsten Bauwerke in Essen sind so vielfältig wie ihre Bewohner. Ob Arbeitsplatz, Eigenheim oder große Bühne der Kommunalpolitik. Sie geben der Stadt ein Gesicht. Und hinter ihren Fassaden warten spannende Geschichten.
Welche Strecke laufen Sie am liebsten?
Joggen
In unserer Serie geht es um unterschiedliche Laufstrecken durch Bochum. Denn immer dieselben Wege zu laufen, wird irgendwann langweilig. Wer einen guten Tipp hat, kann sich melden. Wir laufen dann mit und stellen ihre persönliche Laufrunde vor.
Die Hochschulen in Bochum
WAZ-Serie
Ob Gesundheitswissenschaften oder Geotechnik, ob Maschinenbau oder Geisteswissenschaften: Die Hochschullandschaft in Bochum ist vielfältig und bietet viele Wahlmöglichkeiten. Die WAZ hat die Hochschulen in Bochum in den Blickpunkt einer Serie gestellt.
Weitere Nachrichten
Starkregen verursachte Schaden an Loveparade-Gedenkstätte
Gedenkstätte
Duisburg. Der Schaden an der Loveparade-Gedenkstätte ist durch Starkregen verursacht worden. Das teilt die "BI Gegen das Vergessen LoPa 2010" auf Facebook mit. Zuerst war man von Randalierern ausgegangen, die die Gedenkstätte verwüstet hätten.
Kakerlaken-Plage nach Hausbrand in Duisburg
Ungeziefer
Duisburg. Nach dem Brand eines Hauses in Duisburg-Meiderich geht mit der Verwahrlosung der Brandruine nun ein weiteres Problem einher: Aus dem Haus kommen immer mehr Kakerlaken, die auch in andere Wohnungen eindringen. Die Immobilien-Besitzerin kann sich darum wegen einer Privat-Insolvenz wohl nicht kümmern.
Projekt soll Nutzen des Milliarden-Umbaus der Emscher zeigen
EU-Projekt
Gelsenkirchen. Mittlerweile wird schon seit mehr als zwei Jahrzehnten an dem Umbau des Emscher-Systems gearbeitet. Im Jahr 2020 soll das Großprojekt abgeschlossen sein und rund 4,5 Milliarden Euro gekostet haben. Das Projekt "Dessin" zeigt bald, welchen Gewinn der Umbau für die Region bringt.
16-Jährige erstochen - Ex-Freund springt von Parkhaus
Bluttat
Münster. Eine 16-Jährige ist in Münster erstochen worden. Ihr Ex-Freund gilt laut Polizei und Staatsanwaltschaft als dringend tatverdächtig. Der 24-Jährige war noch in der Nacht von einem Parkhaus gesprungen und gestorben.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Spezial
Wanne-Eickel von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Buschmannshof hat's hinter sich - der Glückauf-Platz noch vor sich: Wanne wird umgebaut. Werfen Sie einen Blick auf die Stadt aus 600 Metern Höhe.
Bottrop von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
SunCity Bottrop: Wohin man auch schaut, man findet viele Solardächer. Unser Luftbildfotograf dunkelte mit dem Schatten seines Motorsegler die vielen Photovoltaikanlagen nur kurzfristig ab.
Kemnader Stausee von oben
Bildgalerie
Eiszeit
Die Ruhr bei Hattingen, Witten und Bochum. Der Kemnader See ist fast komplett zugefroren.
Gladbeck von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Ich mag diese Zechenhaus-Ensembel: und Gladbeck verwöhnt den Luftbildfotografen mit scheinbar endlosen Siedlungsvariationen.
Herne von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Vom Bahnhof über den RAG-Sitz über die Hiberniafläche bis zur Siedlung Teutoburgia - Herne von oben betrachtet.
Hattingen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Tatsächlich haben einige der I-Männchen der Gemeinschaftsgrundschule Bruchfeld nach oben geschaut als unser Luftbildfotograf in 500 Metern Höhe seine Kreise über Hattingen zog. Im satten Grün leuchtet Hattingen im Spätsommer hoch in die Kameras. Viel Spaß beim Mitfliegen.
Velbert von oben
Bildgalerie
Aus der Luft gegriffen
Herbst im Herminghauspark aus der Luft betrachtet. Nicht so gemütlich sehen die Baustellen aus. Auf dem Golfplatz Kuhlendahl werden vorsorglich Kalorien abgelaufen. Steigen Sie ein zum kleinen Rundflug über Velbert.
Heiligenhaus aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Eine runde Sache so ein Blick aus dem kleinen Flieger auf Heiligenhaus. Viele weitere aktuelle Perspektiven aus 500 Metern Höhe warten auf Sie.
Spätsommer in Essen
Bildgalerie
Luftbilder
Dom, Auferstehungskirche, ThyssenKrupp-Hauptverwaltung und mehr: Essen aus der Luft betrachtet.
Wattenscheid von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Der Goldene Herbst über dem Stadtgarten: unseer Luftbildfotograf hat die letzten Sonnenstrahlen für farbige Impressionen von Wattenscheid genutzt.
Weitere Nachrichten
Mülheimer Pflege- und Adoptiveltern suchen Verstärkung
Adoption
Mülheim. Immer mehr Kinder brauchen ein neues Zuhause. Derzeit sind in Mülheim 120 Kinder dauerhaft in 97 Pflegefamilien untergebracht. Die Initiative Mülheimer Pflege- und Adoptiveltern informiert regelmäßig und berichtet aus der Praxis. Die Stadt unterstützt die Eltern dabei und bietet Förder-Angebote.
Kabarettist "Günna" Knust sucht mit Video nach Einbrechern
Einbruch
Dortmund. Blitzschnell haben die beiden Einbrecher die verschlossene Tür auf. Einer betritt das Geschäft von Kabarettist Bruno Günna Knust, schaut sich kurz um, haut dann aber wieder ab. Mitgenommen haben die Einbrecher wohl nichts. Knust ist trotzdem sauer. Und postet ein Überwachungsvideo bei Facebook.
Haftbefehl wegen Totschlags nach Blutdrama
Totschlag
Ennepetal. Auch einen Tag nach dem Familiendrama in Ennepetal, bei dem eine 46 Jahre alte Frau vermutlich von ihrem Ex-Mann getötet wurde, sitzt der Schock in der Stadt tief. Währenddessen laufen die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Mordkommission Hagen weiter auf Hochtouren.
Fantasy- und Science-Fiction-Fans feiern in Oberhausen
Festival
Oberhausen. Die Niebuhrg verwandelt sich drei Tage lang in einen Spielplatz aus Abenteuer-Welten. Jedis sind ebenso dabei wie J.R.R. Tolkiens Hexenmeister von Angmar und die Kopfgeldjäger rund um Jango und Boba Fett. Wer es lieber locker und lustig mag, ist allerdings eher beim Gaukler richtig.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Nachrichten aus der Region
Spezial
Was Sie über Essen wissen müssen
Essen

Essen hat viele Gesichter. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen Essen von all seinen Seiten, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um die Stadt im Herzen des Ruhrgebiets.

Was Sie über Bochum wissen müssen
Bochum

Auf den Stadtinfoseiten zeigen wir Ihnen die verschiedenen Seiten Bochums, bieten Freizeitservice, Hintergrundinformationen und gebündelte Berichterstattung zu Aspekten rund um Bochum.

Was Sie über Gelsenkirchen wissen müssen

Gelsenkirchen ist Sporthochburg, Einkaufsstadt, Erholungsort, Hochschulstadt, Kulturdomäne und mehr. Auf unserer Stadtinfo-Seite zeigen wir Ihnen Gelsenkirchen von all seinen Seiten, bieten Service, Hintergrundinfos und thematisch gebündelte Berichterstattung zu Aspekten des Lebens in der Stadt.

Zusteller platzt in Drogenrazzia – ,Breaking Bad’ im Revier
Drogen
Gelsenkirchen. „Breaking Bad“ im Revier: Ein Großaufgebot der Polizei stürmte auf der Jagd nach Drogenproduzenten mehrere Wohnungen im Kreis Recklinghausen und in Gelsenkirchen. Während der Durchsuchungen klingelten harmlose Paketzusteller – mit brisanten Lieferungen.
Freizeit
Ruhrgebiet. "Ein Traum, dieser Asphalt": Für vier Millionen Euro hat der Weg um den Stausee eine dritte Fahrbahn bekommen, die für Skater reserviert ist. Das soll nach schwierigen Jahren endlich Streit vermeiden – wenn sich die Freizeitsportler und alle anderen denn daran halten.
A40-Brücke
Duisburg. Erneut plant StraßenNRW eine Notreparatur an der maroden Duisburger A40-Brücke in Neuenkamp. Da es sich um Schweißarbeiten an statisch relevanten Stellen handelt, können diese nicht aufgeschobene werden. An zwei Wochenenden im September muss der Verkehr deshalb einspurig über die Brücke fließen.
Falschparker nennt Politesse "Alte" und muss Geldbuße zahlen
Beleidigung
Duisburg. Weil er während der Kehrstunde im Halteverbot parkte, verpasste eine Politesse einem 36-Jährigen ein Knöllchen. Dabei war der Reinigungswagen zu diesem Zeitpunkt schon durch. Dagegen hatte der Duisburger protestiert und sich im Ton vergriffen. Nun landete das Verfahren vor dem Amtsgericht.
Tolkien am NIederrhein
Mittelerde/Niederrhein. Drei Lehrer aus Geldern sind aufgebrochen, die Lieder und Gedanken der Elben in die Welt zu tragen. Monika und Frank Stienen sind mit Ben Paderna „Faelend“. Ihre Sprache: Sindarin. Ihre Songs: Zauberhaft
Chronik
Xanten. Der Historiker Tim Michalak hat dem Traditionshaus van Bebber in Xanten ein Buch gewidmet. Eine Chronik, die viele unbekannte Geschichten zu erzählen weiß. Etwa die von Napoleon. Oder den Scorpions...
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Wohnhausbrand in Olpe - "fahrlässige Begehungsweise"
Feuerwehr
Olpe. Es hat gebrannt in der Straße "Am Bratzkopf" in der Kreisstadt Olpe. Zunächst war von der Polizei gemutmaßt worden, dass das Feuer in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses vorsätzlich gelegt worden war. Aufmerksame Nachbarn hatten rechtzeitig Alarm geschlagen.
Filmstars auf dem roten Teppich in Hagen
Kurzfilm-Festival
Hagen. Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Jahr findet am 21. November das zweite Hagener Kurzfilmfestival statt. Mit dabei im Cinestar auf der Springe sind Filmgrößen wie Nastassja Kinski, Uwe Fellensiek, Sven Martinek oder Claude-Oliver Rudolph.
Videos
Alles neu macht der Thai – Arum Thai Aroy Dee in Mülheim
Mahlzeit
Mülheim. Erst mal ist hier der Mut der Familie Simon zu loben. Jahrelang haben die Thailänder in Mülheim-Heißen erfolgreich einen Imbiss mit der Küche ihrer Heimat betrieben. Nun wagen sie den Schritt zum eigenen Restaurant. Dieser Mut sollte belohnt werden.
Fotos aus aller Welt
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
EM im Badewannenrennen
Bildgalerie
Wettbewerb
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
Regen
aktuelle Temperatur:
17°C
Regenwahrscheinlichkeit:
80%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-