Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Politik

Thierse wirft deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten vor

30.12.2012 | 16:01 Uhr
Foto: /dapd/Steffi Loos

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat zum Jahreswechsel deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten wie dem Berliner Flughafen oder dem Bahnhofsbau Stuttgart 21 vorgeworfen. "Ich lasse es nicht zu, dass immer nur mit dem Finger auf die Politik gezeigt wird", sagte Thierse der "Berliner Morgenpost" (Silvesterausgabe).

Berlin (dapd). Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat zum Jahreswechsel deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten wie dem Berliner Flughafen oder dem Bahnhofsbau Stuttgart 21 vorgeworfen. "Ich lasse es nicht zu, dass immer nur mit dem Finger auf die Politik gezeigt wird", sagte Thierse der "Berliner Morgenpost" (Silvesterausgabe).

"Beim Großflughafen sind es die Firmen Bosch und Siemens, die die Brandschutzanlage nicht zum Laufen kriegen." Ebenso stelle sich die Lage bei Stuttgart 21 dar, wo die Deutsche Bahn verantwortlich sei. Bei der Elbphilharmonie in Hamburg habe wiederum der größte deutsche Baukonzern Hochtief den "Schlammassel" verursacht.

Die Politiker könnten bei derart großen Projekten zwar die Aufsicht führen, doch seien sie "auf eine peinlich brutale Weise abhängig von den Informationen, die ihnen gegeben werden". Er wünsche sich, dass die tatsächlich Verantwortlichen benannt und nicht Politiker als "Ersatzschuldige" an den Pranger gestellt werden, sagte Thierse.

dapd

dapd

Kommentare
30.12.2012
18:35
Thierse wirft deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten vor
von berni44 | #2

Man merkt, dass H. Thierse aus der alten DDR kommt. Er kennt nicht die Auftragsvergaben nach VOB . Die Leistungsverzeichnisse, auch für Grossanlagen,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Landesverrat? BND-Chef Schindler weist Vorwürfe zurück
BND-Affäre
Hat der Bundesnachrichtendienst mit Zuarbeit für die amerikanische NSA die Interessen der Bundesrepublik verraten? Der Behördenchef verteidigt sich.
Gewerkschaft: Erzieher stimmen für unbefristeten Kita-Streik
Kita-Streik
Die erste Gewerkschaft hat das Ergebnis der Urabstimmung bei Kita-Erziehern bekannt gegeben. 96,5 Prozent sind für einen unbefristeten Arbeitskampf.
Nachtwölfe: Putins Rocker beteten in KZ-Gedenkstätte Dachau
Rocker
70 Jahre nach Kriegsende sind russische Rocker auf "Siegestour" durch Deutschland. Die Polizei ließ sie durch - weil sie keine "echten" Rocker seien.
Minister De Maizière weist Vorwürfe in BND-Affäre  zurück
Geheimdienste
Innenminister de Maizière hat Kritik an seinem Verhalten in der BND-NSA-Affäre zurückgewiesen. Er will die "Unterstellungen" am Mittwoch ausräumen.
70 Jahre Befreiung KZ Dachau - Merkel dankt Zeitzeugen
Gedenken
Vor einem Wiederaufleben von Antisemitismus haben Holocaust-Überlebende beim Gedenken der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau gewarnt.
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
7433770
Thierse wirft deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten vor
Thierse wirft deutschen Konzernen Versagen bei Großprojekten vor
$description$
http://www.derwesten.de/wr/politik/thierse-wirft-deutschen-konzernen-versagen-bei-grossprojekten-vor-id7433770.html
2012-12-30 16:01
Bundestag,Thierse,Großprojekte,Konzerne,
Politik