Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Politik

Premier Cameron sagt Europa-Rede wegen Geiseldrama in Algerien ab

17.01.2013 | 20:34 Uhr
Foto: /ddp images/AP/Lefteris Pitarakis

Angesichts des Geiseldramas in Algerien hat der britische Premierminister David Cameron seine für (den morgigen) Freitag geplante Grundsatzrede zu Europa abgesagt. Der Regierungschef werde in Großbritannien bleiben und die Lage überwachen, teilte sein Büro am Donnerstag mit.

London (dapd). Angesichts des Geiseldramas in Algerien hat der britische Premierminister David Cameron seine für (den morgigen) Freitag geplante Grundsatzrede zu Europa abgesagt. Der Regierungschef werde in Großbritannien bleiben und die Lage überwachen, teilte sein Büro am Donnerstag mit.

Algerische Sicherheitskräfte hatten zuvor versucht, Dutzende ausländische Geiseln - darunter auch Briten - aus den Händen islamistischer Entführer zu befreien. Dabei kamen nach Angaben der Extremisten zahlreiche Geiseln ums Leben. Die Situation in Algerien sei "kompliziert, gefährlich und möglicherweise sehr schlimm", sagte Cameron. Der Premierminister wollte am Freitag in Amsterdam seine Vorstellung von der künftigen Rolle Großbritanniens in der Europäischen Union darlegen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
US-Demokrat Bernie Sanders im Wahlkampf
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Senator Ted Cruz gewinnt Vorwahl in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Hillary Clinton gewinnt knapp in Iowa
Bildgalerie
US-Wahlkampf
7493953
Premier Cameron sagt Europa-Rede wegen Geiseldrama in Algerien ab
Premier Cameron sagt Europa-Rede wegen Geiseldrama in Algerien ab
$description$
http://www.derwesten.de/wr/politik/premier-cameron-sagt-europa-rede-wegen-geiseldrama-in-algerien-ab-id7493953.html
2013-01-17 20:34
TOP,Großbritannien,Europa,Algerien,Cameron,
Politik