Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Politik

Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak

31.12.2012 | 14:34 Uhr

Bei einer Serie von Bombenanschlägen im Irak sind am Montag mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 24 weitere wurden verletzt. Die schwersten Explosionen ereigneten sich Polizeiangaben zufolge in der Ortschaft Mussajjib, rund 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad. Dort hätten Extremisten Sprengsätze vor zwei Häusern platziert, darunter das Haus eines Polizisten.

Bagdad (dapd). Bei einer Serie von Bombenanschlägen im Irak sind am Montag mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 24 weitere wurden verletzt. Die schwersten Explosionen ereigneten sich Polizeiangaben zufolge in der Ortschaft Mussajjib, rund 60 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad. Dort hätten Extremisten Sprengsätze vor zwei Häusern platziert, darunter das Haus eines Polizisten.

Bei den Explosionen wurden den Angaben zufolge unter anderem zwei Frauen und zwei Kinder getötet. In der Stadt Hilla sei auf einer befahrenen Straße eine Autobombe explodiert. Dabei seien drei Menschen ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Letzte Frist für Griechenland - Merkel
Griechenland
Noch bis Sonntag hat Griechenland Zeit, Voraussetzungen für neue Finanzhilfen zu schaffen. Kanzlerin Merkel ist nicht besonders optimistisch.
Notlage in NRW-Flüchtlingsheimen spitzt sich weiter zu
Flüchtlinge
Neun der 20 Erstaufnahme-Heime für Flüchtlinge in NRW sind wegen Infektionskrankheiten geschlossen. Die Überbelegung wird immer dramatischer.
Griechenland-Gipfel am Sonntag: 5 Tage Zeit für Kompromiss
Griechenland
Die 28 EU-Staaten werden am Sonntag bei einem Sondergipfel über die Griechenland-Krise beraten. Das kündigte Bundeskanzlerin Merkel am Dienstag an.
Aufgabenteilung in der Familie macht Mütter oft unzufrieden
Berlin.
Männer arbeiten in Vollzeit, Frauen in Teilzeitjobs oder gar nicht. Dabei wünschen es sich die meisten Eltern anders, ergab eine Allensbach-Studie.
Bundeskanzlerin Merkel empfängt Videoblogger LeFloid
Youtube
Le Floid hat 2,6 Millionen Abonnenten bei Youtube, die Bundesregierung 12.000. Kein Treffen auf Augenhöhe also, wenn er Freitag die Kanzlerin spricht.
Fotos und Videos
7436315
Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak
Mehr als ein Dutzend Tote bei Bombenexplosionen im Irak
$description$
http://www.derwesten.de/wr/politik/mehr-als-ein-dutzend-tote-bei-bombenexplosionen-im-irak-id7436315.html
2012-12-31 14:34
Irak,Anschlag,
Politik