Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Politik

Linke-Chef fordert Gespräche über Bundesrats-Abstimmungen

23.01.2013 | 07:24 Uhr
Funktionen
Foto: /dapd/Paul Zinken

Die Linke fordert von SPD und Grünen Gespräche über Abstimmungen im Bundesrat. "Die Gestaltungsmehrheit steht nur mit der Linken. Die Brandenburger Stimmen gibt es nicht zum Nulltarif", sagte der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, der "Passauer Neuen Presse".

Passau (dapd). Die Linke fordert von SPD und Grünen Gespräche über Abstimmungen im Bundesrat. "Die Gestaltungsmehrheit steht nur mit der Linken. Die Brandenburger Stimmen gibt es nicht zum Nulltarif", sagte der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, der "Passauer Neuen Presse". In Brandenburg regiert die SPD gemeinsam mit der Linkspartei, die rot-rote Koalition hat vier Stimmen im Bundesrat. Nach dem Sieg in Niedersachsen verfügen SPD, Grüne und Linke über eine Gestaltungsmehrheit im Bundesrat.

Ohne Gespräche auf Augenhöhe werde es keine automatische Zustimmung geben, sagte Riexinger weiter. "Wenn es Gabriel um mehr als Populismus geht, sollte er schnell alle beteiligten Parteien einladen." Dann könne darüber nachgedacht werden, was in den verbleibenden Bundesratssitzungen machbar ist.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Breites Bündnis von Experten für Tempo 80 auf Landstraßen
Verkehr
Landstraßen sind gefährlich: Dort gibt es fast zwei Drittel der Verkehrstoten. Fachleute halten die Geschwindigkeit für zu hoch und fordern Tempo 80.
Auf Firmen-Toiletten soll Tageslicht zur Pflicht werden
Arbeitsstätten-Verordnung
Werden Firmen-Toiletten nur noch mit Tageslicht erlaubt? Muss jeder Mitarbeiter künftig einen abschließbaren Kleiderschrank haben? Die Wirtschaft...
Griechen wählen Sparkurs ab - Linksruck durch Sieger Syriza
Wahl
Die Griechen wählten den Sparkurs und die traditionellen Regierungsparteien ab. Ihre Hoffnungen ruhen nun auf den Versprechen der Linkspartei Syriza.
18.000 Teilnehmer – Zulauf bei Pegida-Demo sinkt leicht
Demonstrationen
Bei der ersten Pegida-Kundgebung nach der Terrordrohung von vergangener Woche nahm der Zulauf in Dresden erstmals ab: 18.000 Demonstranten waren da.
In NRW droht wegen Überalterung dramatischer Lehrermangel
Schule
Eine aktuelle Studie warnt: Vor allem in den Naturwissenschaften werden demnächst Pädagogen fehlen. Ein Grund: Überalterung der Lehrerschaft.
Fotos und Videos
7512531
Linke-Chef fordert Gespräche über Bundesrats-Abstimmungen
Linke-Chef fordert Gespräche über Bundesrats-Abstimmungen
$description$
http://www.derwesten.de/wr/politik/linke-chef-fordert-gespraeche-ueber-bundesrats-abstimmungen-id7512531.html
2013-01-23 07:24
Parteien,Linke,Bundesrat,SPERR,
Politik