Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Waffen

Waffenmesse in Abu Dhabi

22.02.2013 | 12:51 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Makabere Einblick: Die Rüstungs-Fachmesse IDEX (International Defence Exhibition) in Abu Dhabi, präsentiert die neusten Errungenschaften der Waffenindustrie. Zum Beispiel dieses Quad mit Kettenantrieb und Granatwerfer.
Makabere Einblick: Die Rüstungs-Fachmesse IDEX (International Defence Exhibition) in Abu Dhabi, präsentiert die neusten Errungenschaften der Waffenindustrie. Zum Beispiel dieses Quad mit Kettenantrieb und Granatwerfer.Foto: REUTERS

Im arabischen Emirat Abu Dhabi präsentierten sich auf der Fachmesse „IDEX“ Rüstungsunternehmen aus aller Welt. Es ist ein makaberes Bild, wie die Messebesucher tödliche Panzer und Pistolen „shoppen“ und danach noch die Vorführungen von Spezialeinheiten bewundern.

 

Fotostrecken aus dem Ressort
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Kümmert verzichtet auf ESC-Finale
Bildgalerie
ESC-Eklat
Frühling kommt mit Holi-Fest
Bildgalerie
Indien
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Populärste Fotostrecken
Mamma Mia in Oberhausen
Bildgalerie
Musical
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Dortmunder Lehrer im Warnstreik
Bildgalerie
Fotostrecke
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Neueste Fotostrecken
Die neuen Trends
Bildgalerie
Mode
Historische Seeplatzfotos
Bildgalerie
Freizeitrevier
Zielstrebig in Richtung Zukunft
Bildgalerie
Ausbildung
Unfall auf der Münsterstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
23.02.2013
13:12
Waffenmesse in Abu Dhabi
von Mr.Observer | #2

@ berni44

Ich hoffe doch, dass Ihr Kommentar ironisch gemeint ist. Oder sind Sie wirklich der Meinung, dass mit allem gehandelt werden sollte, dessen Herstellung Menschen Arbeit und Brot gibt? Wie sieht es nach Ihrer Meinung dann mit Drogen aus?

22.02.2013
20:32
Waffenmesse in Abu Dhabi
von berni44 | #1

Wenn mit Produkten Handel getrieben wird und durch Herstellung dieser Produkte
tausende Menschen Arbeit und Brot finden, ist nichts dagegen ein zu wenden.

Das beim Gebrauch solcher Produkte Menschen und Tiere getötet werden können, spielt hierbei keine Rolle.
Wenn man Geld hat, kann man in der Welt alles kaufen. Wenn der eine nicht liefert, liefert eben der andere.



Funktionen
Aus dem Ressort
Zehn Veranstaltungstipps für ein sonniges Wochenende
Ausflüge
Klettern, bummeln, Bötchen fahren: Temperaturen bis zu 20 Grad sind fürs Wochenende vorhergesagt - da heißt es raus aus der Bude. Hier ein paar Tipps.
Experten erwarten mehr Grippe-Tote als sonst in Deutschland
Grippe
In diesem Jahr hat die Grippewelle Deutschland schwer erwischt, die Impfung wirkt nicht optimal. Das kann zu mehr Todesfällen führen, sagen Experten.
Harrison Ford überlebt Bruchlandung mit Oldtimer-Flugzeug
Unglück
Hollywood-Schauspieler ("Indiana Jones") stürzte mit seinem Flugzeug auf einen Golfplatz bei Los Angeles. Offenbar erlitt er nur ein paar Kratzer.
Eklat vorm ESC - Sieger Kümmert will nicht singen
ESC
Eklat beim Vorentscheid zum ESC: Sieger Andreas Kümmert verzichtet auf eine Teilnahme am Finale. Stattdessen singt nun die Zweitplatzierte Ann Sophie.
Prügelstrafe für zwei deutsche Graffiti-Sprayer in Singapur
Singapur
Die Reue kam zu spät. Zwei deutsche Graffiti-Sprayer wurden in Singapur verurteilt. Am härtesten dürfte die Prügelstrafe für sie sein.
gallery
7647735
Waffenmesse in Abu Dhabi
Waffenmesse in Abu Dhabi
$description$
http://www.derwesten.de/wr/panorama/waffenmesse-in-abu-dhabi-id7647735.html
2013-02-22 12:51
Panorama