Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Tierbestattungen werden in Essen immer beliebter
Trauer
Tierbestattungen werden in Essen immer beliebter
Essen.  Tierbestattungen sind keine Seltenheit mehr, sind die Vierbeiner doch mehr als nur ein Haustier. Auch in Essen ist dieser Trend erkennbar. Am häufigsten wählen Herrchen und Frauchen selbst gestaltete Urnen. Angefertigt werden diese meist von Beate Jenke, die sich auch um die Einäscherung kümmert.
Bisonbulle Cajetan bringt Artgenossen mit nach Feudingen
Artenschutz
Bisonbulle Cajetan bringt Artgenossen mit nach Feudingen
Feudingen.   In der Grafschaft Bentheim, zehn Autominuten von der niederländischen Grenze entfernt, stehen demnächst zwei oder drei Waldbisons für ihren Transport in Richtung Wittgenstein bereit. Eine neue Heimat finden die Bisons aus dem Tierpark Nordhorn dann in einem Gehege am Dernbach bei Familie Wickel.
Massentierhaltung ist eine Brutstätte für gefährliche Keime
Antibiotika
Massentierhaltung ist eine Brutstätte für gefährliche Keime
Essen.  In deutschen Mastbetrieben finden Keime ideale Bedingungen. Dort werden sie resistent gegen Medikamente, die später auch bei der Behandlung von Menschen auf der Intensivstation nicht mehr wirken. Noch mehr betroffen als Nordrhein-Westfalen ist das Agrarland Niedersachsen.
Drohne über dem Baldeneysee soll Fischssterben verhindern
Umwelt
Drohne über dem Baldeneysee soll Fischssterben verhindern
Essen.   Der Ruhrverband senkt den Wasserspiegel des Baldeneysees seit Montag um 75 Zentimeter ab. Schlimmstenfalls könnte es im Naturschutzgebiet Heisinger Aue zu einem Fischsterben kommen. Um dies zu vermeiden und Fischjäger abzuschrecken, überwacht der Fischereiverein den Wasserstand mit einer Drohne.
Geflügel-Stallpflicht für fast zehn Prozent der Landesfläche
Vogelgrippe
Düsseldorf. Angst vor der Vogelgrippe: In vielen Kreisen des Landes muss das Geflügel jetzt in den Stall, rund zehn Prozent der Fläche des Landes sind betroffen. Vor allem dort, wo Wildvögel am Niederrhein und im Rheinland durchziehen und rasten, müssen die Tiere eingesperrt werden.
Bauer aus Hamminkeln half beim illegalen Töten von Schafen
Schächten
Hamminkeln. Ein Landwirt aus Hamminkeln im Kreis Wesel muss seinen Schafbestand auflösen, weil er gegen den Tierschutz verstoßen hat. Der Mann hatte es im vergangenen Jahr zugelassen, dass mehrere Dutzend seiner Tiere geschächtet wurden. Eine Amtsärztin erwischte die Tierquäler auf frischer Tat.
Spezial
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt...

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir...

Fotos und Videos
Süße Fotos zum Welthundetag
Bildgalerie
Hunde
Hundeschwimmen im Wellenfreibad
Bildgalerie
Premiere
Hunde-Messe in Duisburg
Bildgalerie
Fotostrecke
Weitere Nachrichten
Stallpflicht für Duisburger Geflügel
Geflügelpest
Duisburg. Nur im äußersten Norden und im Westen ist Duisburger Stadtgebiet vom amtlichen Aufstallgebot betroffen. Rund 20 Geflügelhalter erhalten jetzt Post vom Amt. Und eine Gänse-Halterin in Baerl behält ihre Tiere schon seit einer Woche im Stall – freiwillig und vorsorglich.
Flüchtender Bulle sorgt für Großeinsatz der Bochumer Polizei
Verfolgungsjagd
Bochum. Am Schlachthof im Bochumer Norden ist am Dienstag ein Bulle ausgebüxt. Die anderthalbstündige Flucht des Tieres hielt die Polizei auf Trab, auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz. Ein Jäger setzte dem Treiben schließlich ein Ende. Er erlegte das Tier mit einem Schuss.
Neun von zehn Puten in NRW sind mit Antibiotika behandelt
Puten
Düsseldorf. Neunzig Prozent aller Puten aus Massentierhaltung in NRW werden mit Antibiotika behandelt. Umweltminister Remmel hat am Dienstag eine Studie vorgestellt – und nennt das Ausmaß alarmierend. Oft seien die Mittel in Deutschland gar nicht für Puten zugelassen.
NRW erlässt wegen Vogelgrippe Stallpflicht für Geflügel
Seuche
Düsseldorf. Ab Dienstag werden viele Geflügelhalter in NRW ihre Tiere im Stall behalten müssen. Grund sind Verdachtsfälle von Vogelgrippe in den benachbarten Niederlanden und in Mecklenburg-Vorpommern. Als Risikoregionen gelten Gebiete mit durchziehenden Wildvögeln in Ostwestfalen und am Niederrhein.
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Weitere Nachrichten
Therapieschwein Felix streift durch Bochumer Seniorenzentrum
Gesundheit
Dahlhausen. Über tierischen Besuch freuten sich die Bewohner des Rosalie-Adler-Zentrums in Dahlhausen. Therapieschwein Felix gab sich mal wieder die Ehre und sorgte für eine willkommene Abwechslung im Seniorenheim an der Dr.-C.-Otto-Straße. Ein Auftritt mit therapeutischem Hintergrund.
Zoom Gelsenkirchen - Geburtstagstorte für Eisbärin Antonia
Zoo
Gelsenkirchen. Seit 23 Jahren lebt die kleinwüchsige Eisbärin Antonia im Gelsenkirchener Zoo und gehört in der Zoom Erlebniswelt zum Markenzeichen. Am Montag ist ein ganz besonderer Tag für sie: Antonia feiert ihren 25. Geburtstag. Das Besondere: Sie ist die einzige zwergwüchsige Eisbärin in einem Zoo weltweit.
Schwangerschaftstest per Wärmebild bei Giraffen im Zoom
Zoo
Gelsenkirchen. Mit Hilfe einer Wärmebild-Kamera lässt sich möglicher Nachwuchs im Bauch der Langhälse entdecken. Eigentlich werden die Kameras zur Gebäudeanalyse genutzt. Tierärztin Dr. Pia Krawinkel lieh sich eine solche Kamera aus.
Suche nach dem perfekten Auftritt beim Bauchtanz-Festival
Bauchtanz
Duisburg. Beim Wettbewerb „Bellydancer of the World“ müssen Technik, Musik, Kostüme und Ausstrahlung eine Einheit ergeben. Mehr als 500 Teilnehmerinnen stellten bei der der einzigen Weltmeisterschaft dieser Art in der Duisburger Rheinhausenhalle ihr Können unter Beweis.
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Panorama
Spezial
Tomorrowland - eine magische Welt aus Musik und Natur
Tomorrowland

Das Festival Tomorrowland feiert sein zehnjähriges Jubiläum mit einer Doppelausgabe. An zwei Wochenenden pilgern 360.000 Fans aus über 200 Ländern nach Boom. Infos und Storys zu Tomorrowland lesen Sie hier. Das Event gilt als "bestes europäisches Festival". Über 300 DJs spielen auf 15 Bühnen.

EDM - Elektronische Dance Musik
EDM

Zehntausende Menschen pilgern zu Festivals wie Nature One, Ruhr in Love oder Mayday. Daft Punk und Avicii schießen auf Platz 1 der Single-Charts. Die Elektronische Dance Musik ist auf dem Vormarsch. Deutsche Produzenten wie Zedd, ATB, Moguai, Thomas Gold und Cosmic Gate sorgen weltweit für Furore.

Oberhausener Patient seit 40 Jahren auf Dialyse angewiesen
Gesundheit
Oberhausen. Als er 19 ist, versagen die Nieren von Bernd Imbusch. Seitdem ist er auf die Dialyse angewiesen. Seit nunmehr 40 Jahren reinigt eine Maschine drei Mal in der Woche sein Blut. Unter Fachleuten gilt das als kleine Sensation. Seine Lebensfreude und seinen Mut hat er in all den Jahren nicht verloren.
Krankenhäuser
Düsseldorf. Im Schnitt würden 82 Prozent der stationär Behandelten ihr Krankenhaus weiterempfehlen. Das zeigt eine Umfrage von drei großen Krankenkassen. Doch es gibt auch starke Abweichungen. Die privat betriebene Helios Klinikum in Duisburg etwa rangiert ganz unten.
Medizin
Krefeld. Helene Bollig (76) hatte lange gezögert, bis sie sich zu den Operationen entschloss. Zwei verschlissene Hüftknochen bereiteten der Krefelderin Qualen, bis sie sich Kunsthüften einsetzen ließ. Warum das keine Frage des Alters ist, berichtet der Endoprothetik-Experte Professor Dr. Karl-Dieter Heller...
Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen
Gesundheit
Osnabrück. Nach den erfolgreichen ersten Tests eines neuen Ebola-Impfstoffes in den USA hat Entwicklungsminister Gerd Müller vor überzogenen Erwartungen gewarnt. Die Untersuchung mache Mut, eine Epidemie künftig verhindern zu können.
Gesundheit
Berlin. Der Einfluss veganer Ernährung auf die Gesundheit ist nach Einschätzung eines Wissenschaftlers noch unzureichend erforscht. Bisherige Studien zeigten zwar zahlreiche positive Gesundheitswirkungen.
Wetter
London. Die Welt muss sich wegen des Klimawandels zunehmend auf extreme Wetterbedingungen wie Flutkatastrophen, Dürren und Hitzewellen einstellen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Verbraucherzentrale fordert schnelle Preissenkung bei RWE
Stromtarif
Essen. Die Essener Verbraucherschützer fordern den Stromversorger RWE auf, die Preise im Grundversorgungstarif zügig zu senken und somit dem Beispiel vieler anderer Firmen zufolgen. Gleichzeitig mahnen sie Stromkunden an, die noch in diesem teureren Tarif sind, zu wechseln, um Geld zu sparen.
So lacht das Revier – Mit Frau Jahnke geht’s aufwärts
Comedy-Serie
Oberhausen. Es gab Stunden im Leben der Frau Jahnke, in der sie die Zeit totschlagen musste. Dann fuhr sie Paternoster im Oberhausener Rathaus. „Bis wir rausgeschmissen wurden“, erinnert sie sich an ihre Schulzeit, wenn sie das Gymnasium schwänzte. Jahrzehnte später steigt die Kabarettistin wieder ein.
Videos
Fotos aus aller Welt
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Polizei räumt Flüchtlingscamp
Bildgalerie
Flüchtlinge
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
1°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-