Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Ex-Realitystar

Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose

18.06.2012 | 12:13 Uhr
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
Realitystar Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Foto: ap

New York.  Der Sohn des Rocksängers Ozzy Osbourne ist an Muliple Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Jack sorgt sich vor allem um seine Familie. Erst im April ist er Vater geworden. Jack Osbourne wurde durch die Realityshow „The Osbournes“ bekannt.

Der ehemalige Realitystar Jack Osbourne ist an multipler Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Sohn des britischen Rocksängers Ozzy Osbourne sagte in einem am Sonntag (Ortszeit) veröffentlichten Interview der US-Zeitschrift „People“, er sei verärgert und frustriert gewesen, als er von seiner Erkrankung erfahren habe. Die Krankheit Multiple Sklerose greift das Gehirn und das Rückenmark an und kann in schweren Fällen zu einer Lähmung führen. Er sei auch um seine Familie besorgt, sagte Osbourne weiter. Der Brite und seine Verlobte, die Schauspielerin Lisa Stelly, sind seit April Eltern eines Mädchens.

Osbourne wurde als Teenager in der Realityshow „The Osbournes“ des Fernsehsenders MTV bekannt. Darin war er gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester Kelly zu sehen. (dapd)



Kommentare
18.06.2012
16:07
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
von melba | #1

Millionen Menschen weltweit leiden an MS.

Diese Krankheit kann im Verlauf schlimm sein, muss sie aber nicht - das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Das jetzt irgendein dahergelaufener F-Promi mit dieser Erkrankung an die Öffentlichkeit wendet, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen ist abartig.

Soll er doch ruhig sein und die Krankheit wie die vielen anderen Betroffenen ertragen.

Aus dem Ressort
So hart kämpfen Models um den Catwalk bei Victoria's Secret
Mode-Show
Wer es auf den Catwalk der Victoria's-Secret-Show schafft, hat im Model-Business schon viel erreicht. Wie die schönen Mädchen um einen der begehrten Plätze auf dem Laufsteg kämpfen, zeigt jetzt ein Clip der Kult-Modemarke.
Pete Doherty schreibt offenen Brief aus Entzugsklinik
Drogen
"Es gibt einen Ausweg", ruft ausgerechnet Pete Doherty allen Drogensüchtigen zu. Der englische Sänger kämpfte selbst jahrelang mit seiner Sucht, ist nun aber offenbar auf dem besten Weg, clean zu werden. Eine britische Zeitung veröffentlichte einen offenen Brief von Doherty.
Helene Fischer versteht Humor von Florian Silbereisen nicht
Beziehung
Florian Silbereisen und Helene Fischer mögen bei vielen Dingen auf einer Wellenlänge liegen, beim Thema Humor sind sie sich aber anscheinend ziemlich uneinig. Das verriet der Moderator und Sänger nun in der "NDR Talk Show".
Vogelgrippe erstmals bei europäischem Wildvogel nachgewiesen
Tierseuche
In Europa steigt die Bedrohung durch den Vogelgrippe-Typ H5N8: Bei Rügen wurde der Erreger erstmals bei einem Wildvogel entdeckt. In den Niederlanden ist ein dritter Mastbetrieb befallen. Am Montag ist ein Krisentreffen in Berlin geplant.
Elf Schwerverletzte bei Busunfall in Brandenburg
Unfall
Bei einem Reisebusunfall auf der Autobahn 10 bei Niederlehme in Brandenburg sind am Sonntagmorgen elf Menschen schwer verletzt worden. Ein polnische Bus war am Sonntagmorgen eine Böschung hinab gestürzt. Er kam aus Nordrhein-Westfalen und war auf dem Weg nach Nordpolen.
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?