Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Ex-Realitystar

Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose

18.06.2012 | 12:13 Uhr
Funktionen
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
Realitystar Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Foto: ap

New York.  Der Sohn des Rocksängers Ozzy Osbourne ist an Muliple Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Jack sorgt sich vor allem um seine Familie. Erst im April ist er Vater geworden. Jack Osbourne wurde durch die Realityshow „The Osbournes“ bekannt.

Der ehemalige Realitystar Jack Osbourne ist an multipler Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Sohn des britischen Rocksängers Ozzy Osbourne sagte in einem am Sonntag (Ortszeit) veröffentlichten Interview der US-Zeitschrift „People“, er sei verärgert und frustriert gewesen, als er von seiner Erkrankung erfahren habe. Die Krankheit Multiple Sklerose greift das Gehirn und das Rückenmark an und kann in schweren Fällen zu einer Lähmung führen. Er sei auch um seine Familie besorgt, sagte Osbourne weiter. Der Brite und seine Verlobte, die Schauspielerin Lisa Stelly, sind seit April Eltern eines Mädchens.

Osbourne wurde als Teenager in der Realityshow „The Osbournes“ des Fernsehsenders MTV bekannt. Darin war er gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester Kelly zu sehen. (dapd)

Kommentare
18.06.2012
16:07
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
von melba | #1

Millionen Menschen weltweit leiden an MS.

Diese Krankheit kann im Verlauf schlimm sein, muss sie aber nicht - das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Das jetzt irgendein dahergelaufener F-Promi mit dieser Erkrankung an die Öffentlichkeit wendet, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen ist abartig.

Soll er doch ruhig sein und die Krankheit wie die vielen anderen Betroffenen ertragen.

Aus dem Ressort
Jeder vierte Europäer ist zu viel Verkehrslärm ausgesetzt
Lärm
Die Europäische Umweltagentur warnt: Zu viel Lärm kann zum vorzeitigen Tod führen. Vor allem der Verkehr vor der Haustür kann eine Ursache sein.
Giftige Gase nach Unfall mit Gefahrguttransporter auf A7
Unfall
Ein Gefahrguttransporter mit Schädlingsgift hat auf der A7 eine Leitplanke durchbrochen. Bei dem Unfall ist ein Autofahrer ums Leben gekommen.
Acht Kinder in Australien ermordet - wohl Familientragödie
Gewalt
Ein grausiger Leichenfund schockiert Australien. Acht Kinder werden in ihrem Haus ermordet. Die Mutter von sieben der Kinder wird verletzt geborgen.
Richter erlauben "Körperwelten"-Museum in Berlin
Präparator
Der umstrittene Leichenpräparator Gunther von Hagens darf sein "Körperwelten"-Museum mitten in Berlin eröffnen. Das gefällt längst nicht allen.
Erste Teile Roermonds nach Asbest-Alarm frei
Asbest-Alarm
Der Asbest-Alarm im niederländischen Roermond soll bereits ab diesem Freitag aufgehoben werden. Reinigungskräfte haben die Nacht durchgearbeitet.
Fotos und Videos