Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Ex-Realitystar

Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose

18.06.2012 | 12:13 Uhr
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
Realitystar Jack Osbourne leidet an Multipler Sklerose. Foto: ap

New York.  Der Sohn des Rocksängers Ozzy Osbourne ist an Muliple Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Jack sorgt sich vor allem um seine Familie. Erst im April ist er Vater geworden. Jack Osbourne wurde durch die Realityshow „The Osbournes“ bekannt.

Der ehemalige Realitystar Jack Osbourne ist an multipler Sklerose erkrankt. Der 26-jährige Sohn des britischen Rocksängers Ozzy Osbourne sagte in einem am Sonntag (Ortszeit) veröffentlichten Interview der US-Zeitschrift „People“, er sei verärgert und frustriert gewesen, als er von seiner Erkrankung erfahren habe. Die Krankheit Multiple Sklerose greift das Gehirn und das Rückenmark an und kann in schweren Fällen zu einer Lähmung führen. Er sei auch um seine Familie besorgt, sagte Osbourne weiter. Der Brite und seine Verlobte, die Schauspielerin Lisa Stelly, sind seit April Eltern eines Mädchens.

Osbourne wurde als Teenager in der Realityshow „The Osbournes“ des Fernsehsenders MTV bekannt. Darin war er gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester Kelly zu sehen. (dapd)



Kommentare
18.06.2012
16:07
Osbourne-Sohn Jack leidet an Multipler Sklerose
von melba | #1

Millionen Menschen weltweit leiden an MS.

Diese Krankheit kann im Verlauf schlimm sein, muss sie aber nicht - das kann ich aus eigener Erfahrung sagen.

Das jetzt irgendein dahergelaufener F-Promi mit dieser Erkrankung an die Öffentlichkeit wendet, um sich mal wieder ins Gespräch zu bringen ist abartig.

Soll er doch ruhig sein und die Krankheit wie die vielen anderen Betroffenen ertragen.

Aus dem Ressort
Gericht legt "Hundeflüsterer" Cesar Millan an die Leine
Tierschutzgesetz
Ein hochbezahlter und umstrittener Hundetrainer aus den USA findet bei niedersächsischen Richtern kein Gehör. Per Tierschutzgesetz legen sie Cesar Millan an die Leine. Millan fiel durch erforderliche Prüfung für Hundetrainer durch. Seine Show soll dennoch wie geplant stattfinden.
Konten geplündert - Prozess gegen Bande gestartet
Prozess
Eine achtköpfige Bande vor Gericht - sie sollen mit speziellen Computerprogrammen, die Kontodaten von Bankkunden ausgespäht haben. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mindestens 1,3 Millionen Euro. Einige Opfer sollen ihre Lebensersparnisse verloren haben.
"Rock am Ring"-Nachfolger kommt nicht nach Mönchengladbach
Festival
Der Nachfolger von Rock am Ring kommt nicht nach Mönchengladbach, dafür könnte es dort im August ein neues Festival geben: Veranstalter Marek Lieberberg hat die Entscheidung gefällt, wie es nach dem Aus beim Nürburgring weitergehen wird.
Skrupelloses Täter-Trio nutzt Notlage eines Seniors aus
Polizei
Einen besonders skrupellosen Fall meldet die Polizei aus dem Ortsteil Wiemelhausen in Bochum. Drei unbekannte Personen haben es ausgenutzt, dass ein Senior seine Ehefrau zum Krankentransporter vor die Tür brachte - in dieser Zeit haben sie seine Wohnung durchsucht.
Sorge über Attacken auf Richterin nach Pistorius-Urteil
Gerichtsurteil
Das für viele unerwartet milde Urteil gegen Oscar Pistorius macht die zuständige Richterin zur Zielscheibe. In sozialen Medien wird sie beschimpft und bedroht. Masipa hatte in der vergangenen Woche Pistorius vom Vorwurf des Mordes an seiner Freundin freigesprochen.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?