Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Kino

Hunderte bewerben sich als Komparsen für Clooney-Film

26.01.2013 | 16:37 Uhr
Hunderte bewerben sich als Komparsen für Clooney-Film
Hunderte bewerben sich im Filmstudio Babelsberg als Komparsen für den neuen Clooney-Film.Foto: dpa

Potsdam.  Tausende Männer aus Berlin und Brandenburg könnten bald für den neuen Film des Schauspielers und Regisseurs George Clooney vor der Kamera stehen. Für seine Produktion "The Monuments Men" werden Komparsen aus der Hauptstadtregion gesucht. Zur Registrierung kamen am Samstag Hunderte.

Als Komparsen für einen Film von Oscar-Preisträger George Clooney haben sich Hunderte Menschen im Filmstudio Babelsberg beworben. Bei klirrender Kälte reihten sie sich am Samstag geduldig in die Schlange, um in dem Film "The Monuments Men" mitmachen zu können. Nach gut einer Stunde waren laut Studio die ersten 1000 Menschen registriert.

Wie von der Castingagentur "Filmgesichter" gewünscht, bewarben sich vor allem Männer. Denn in dem Film, der in der Zeit des Zweiten Weltkrieges spielt, soll es Massenszenen mit Soldaten geben. "Wir brauchen zwischen 5000 bis 8000 Komparsen", sagte Studiosprecher Eike Wolf.

Babelsberg produziert das Projekt mit Clooney, der auch Regisseur ist. Anfang März sollen die Dreharbeiten starten, die vor allem in Berlin und Brandenburg stattfinden. Die Bewerber erfahren in den kommenden Wochen, ob sie als Komparsen dabei sind.

Lesen Sie auch:
George Clooney regelmäßig in Potsdamer Filmstudio

Hollywood-Star George Clooney hält sich derzeit regelmäßig in Potsdam auf. Der 51-Jährige hat beim Filmstudio Babelsberg sein eigenes Büro und...

"The Monuments Men" spielt gegen Kriegsende: In einem Wettlauf gegen die Zeit versuchen Kunsthistoriker und Museumskuratoren, bedeutende Kunstschätze in Sicherheit zu bringen, bevor Hitler sie zerstören kann. Neben Clooney werden am Set weitere Hollywood-Stars erwartet wie Matt Damon ("Bourne Identity"), Cate Blanchett ("Aviator") oder Daniel Craig ("James Bond"). (dpa/dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Großflächiger Stromausfall in der Türkei - Cyber-Angriff?
Energieversorgung
In weiten Teilen der Türkei fällt der Strom aus. Die Ursache ist unbekannt - der Energieminister schließt einen Cyber-Angriff nicht aus.
Knausert die Queen? Personal der Royals ist unzufrieden
Royals
Königin Elizsabeth II. hat schon länger den Ruf, nicht allzu großzügig zu zahlen. Gewerkschaftern sprechen von Arbeitskampf auf Schloss Windsor.
Logo der Firma Neger löst Rassismus-Diskussion aus
Firmenlogo
Über Mohrenköpfe und Negerlein im Kinderbuch hat Deutschland schon debattiert. In Mainz schaukelt eine neue Diskussion hoch: Das Logo der Firma Neger.
Modebloggerin aus Siegen jagt die künftigen Modetrends
Modeblog
Alena Köhler gibt im Netz Tipps zum richtigen Outfit und Makeup - mit Erfolg. Schon mehrere Tausend Nutzer folgen ihrem Blog „Lookslikeperfect“.
60 Prozent der Deutschen wollen Löhne offenlegen
Lohngerechtigkeit
Was verdient der Kollege? Rund 60 Prozent der deutschen sind grundsätzlich für mehr Transparenz bei Löhnen und Gehältern in ihren Unternehmen.
Fotos und Videos
article
7524954
Hunderte bewerben sich als Komparsen für Clooney-Film
Hunderte bewerben sich als Komparsen für Clooney-Film
$description$
http://www.derwesten.de/wr/panorama/hunderte-bewerben-sich-als-komparsen-fuer-clooney-film-id7524954.html
2013-01-26 16:37
Cate Blanchett,George Clooney,Matt Damon
Panorama