Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Unwetter

Heftige Regenfälle in NRW

05.07.2012 | 18:33 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Schwere Unwetter in NRW: In Witten blieb dieses Auto im Hochwasser stehen. Der Verkehr kam teilweise zu Erliegen.
Schwere Unwetter in NRW: In Witten blieb dieses Auto im Hochwasser stehen. Der Verkehr kam teilweise zu Erliegen.Foto: Walter Fischer

Heftige Unwetter zogen über das Ruhrgebiet. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll. Alleine in Dortmund fielen in einer Stunde rund 45 Liter Wasser pro Quadratmeter, an der TU ist eine Decke eingebrochen. Zudem lösten Blitze eine Hand voll Brandmeldeanlagen aus.

Fotostrecken aus dem Ressort
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Kretschmer sucht "Schönste Frau"
Bildgalerie
Wahre Schönheit
"Juno" lähmt die US-Ostküste
Bildgalerie
Wintersturm
Das ist Miss Universe
Bildgalerie
Schönheitswettbewerb
Populärste Fotostrecken
Erinnerungen an von Weizsäcker
Bildgalerie
Trauerfall
Feuer in Duisburger Lagerhalle
Bildgalerie
Brand
Das alte Hallenbad in Eickel
Bildgalerie
Fotostrecke
Fröhliche Trauerfeier
Bildgalerie
Bundesliga
Neueste Fotostrecken
Bochum sammelt Bochum
Bildgalerie
Pannini-Tauschbörse
Schülerartisten begeistern
Bildgalerie
Zirkus-Gala
Demo für Solidarität
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Winter kehrte in Hattingen zurück
Bildgalerie
Winter 2015
neue weiße Pracht in Sprockhövel
Bildgalerie
Winter 2015
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Rekordfahrt über Pazifik - Ballonpiloten landen in Mexiko
Ballonfahrt
Zwei Ballonpiloten haben am Samstag einen Rekord aufgestellt. Sie fuhren mit einem Gasballon von Japan bis vor die Küste Mexikos.
US-Staat Ohio stoppt für ein Jahr alle Hinrichtungen
Todesstrafe
Die US-Gefängnisbehörden haben ein Problem: Es mangelt an geeigneten Chemikalien zur Hinrichtung von Häftlingen. Ohio zieht jetzt Konsequenzen.
Ein Spitzenkoch erklärt die Welt des Champagners
Genuss
Sternekoch Dieter Müller erklärt, worauf es beim Champagner ankommt. Vom passenden Glas über die richtige Temperatur bis zum perfekten Essen.
Passant findet Koffer mit Leichenteilen in San Francisco
Kriminalität
Grausiger Fund mitten in San Francisco: Ein Passant hat dort einen Koffer gefunden. Inhalt: Leichenteile. Die Polizei steht vor einem Rätsel.
Miterfinder der Anti-Baby-Pille Djerassi gestorben
Wissenschaft
Der Chemiker Carl Djerassi, der als Miterfinder der Anti-Baby-Pille die Welt vor allem für Frauen veränderte, ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
gallery
6846382
Heftige Regenfälle in NRW
Heftige Regenfälle in NRW
$description$
http://www.derwesten.de/wr/panorama/heftige-regenfaelle-in-nrw-id6846382.html
2012-07-05 18:33
Panorama