Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fernsehen

Das sind die Spielfilm-Highlights im Silvesterprogramm

30.12.2012 | 16:52 Uhr
Das sind die Spielfilm-Highlights im Silvesterprogramm
Immer wieder sehenswert: "Ein seltsames Paar" mit Jack Lemmon (re.) und Walter Matthau.Foto: Paramount Pictures

Essen.   Premieren gibt es an Silvester im Fernsehen kaum. Aber zahlreiche recht unterhaltsame Klassiker laden dennoch aufs Sofa zum entspannten TV-Genuss. Ein kleiner Spielfilm-Überblick mit Sex und wahrer Liebe, Walter Matthau und Jack Lemmon, "Little Miss Sunshine" und "Die drei Musketiere."

Premieren? Nahezu Fehlanzeige. Mit Filmwiederholungen fluten die Sender das Programm zum Jahresabschluss und -anfang. Ein paar Filme sieht man sich allerdings gerne noch einmal an.

Silvester mit speziellen Paaren

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten ... (Tele 5, 20.15 Uhr). Wer so tölpelhaft ist wie Woody Allen, der scheitert als Hofnarr natürlich beim Öffnen des Keuschheitsgürtels der Königin kläglich und wird zur Belohnung hingerichtet. Der Einstieg in eine siebenteilige, teils aberwitzige Parodie der Aufklärungswelle in den 70er-Jahren mit ihren Pseudoweisheiten.

Ein seltsames Paar (Kabel 1, 22.05 Uhr). Wem fällt eine unterhaltsamere Art im Fernsehen ein, sich vom alten Jahr zu verabschieden? Überquellende Aschenbecher, Nudeln, die an der Wand pappen, und Verabredungen mit Frauen, bei denen am Ende fast alle heulen: Wie der verschlampte Herummauler Walter Matthau und der pingelige Hypochonder Jack Lemmon sich zwei Stunden lang beharken, das ist selbst beim zehnten Hingucken noch immer ein Vergnügen. Ein Feuerwerk an Situationskomik und gepfefferten Dialogen aus der Feder des Komödienmeisters Neil Simon.

  1. Seite 1: Das sind die Spielfilm-Highlights im Silvesterprogramm
    Seite 2: Neujahrsprogramm mit Tannöd und Little Miss Sunshine

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Little Miss Sunshine war der Renner
Märkisches Kino zählte...
Aus dem Ressort
Hollywood und Gänsehaut-Momente bei der "Goldenen Kamera"
Goldene Kamera
Ein "Tatort" räumt ab, Arnold Schwarzenegger ist gerührt. Die Goldene Kamera bescherte Hamburg Hollywood-Glamour - und einen Gänsehaut-Moment.
Er war "Mr. Spock" - Leonard Nimoy ist gestorben
Todesfall
Der Schauspieler Leonard Nimoy ist tot. Der Mann der "Mr. Spock" in "Star Trek" spielte, starb im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Los Angeles.
Sieben Tote bei Amoklauf im US-Bundesstaat Missouri
Amoklauf
Ein 36-Jähriger soll im US-Bundesstaat Missouri sieben Menschen erschossen haben. Der mutmaßliche Täter tötete sich später selbst.
Warum die Farbe eines Kleides für Mega-Streit  im Netz sorgt
Netz
Weiß-gold oder blau-schwarz? Im Internet wird heftig über ein Kleid gestritten - auch Prominente dabei. Wer aber liegt falsch? Die Auflösung:
Babys in Berlin zu Hause lassen - Ärzte-Warnung wegen Masern
Masern
Die Masern-Welle in Berlin ebbt nicht ab. Kinderärzte schlagen nun Alarm: Sie raten Eltern von Säuglingen, ihre Kinder nur zu Hause zu betreuen.
Fotos und Videos
Viel Glamour bei der Goldenen Kamera
Bildgalerie
Preisverleihung
"Mr Spock" - Leonard Nimoy ist tot
Bildgalerie
Fotostrecke
Naturschauspiel - Niagarafälle vereist
Bildgalerie
Niagara-Wasserfälle
article
7434008
Das sind die Spielfilm-Highlights im Silvesterprogramm
Das sind die Spielfilm-Highlights im Silvesterprogramm
$description$
http://www.derwesten.de/wr/panorama/feiern-mit-lemmon-und-matthau-id7434008.html
2012-12-30 16:52
Fernsehen, TV, Meg Ryan, Harry und Sally, Silvester,Woody Allen
Panorama