Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Panorama

Eine durchschnittliche Ehe in Deutschland dauert 13,9 Jahre

28.08.2008 | 18:52 Uhr

Wiesbaden. Die Ehen in Deutschland halten zwar wieder etwas länger, doch immer noch geht statistisch betrachtet jeder dritte Bund fürs Leben in die Brüche. ...

... Die durchschnittliche Ehe dauerte im vergangenen Jahr 13,9 Jahre - 1990 wurde die Scheidung schon nach 11,5 Jahren eingereicht, 2006 noch nach 13,7 Jahren.

Seit drei Jahren sinkt auch die absolute Zahl der Scheidungen - 2007 erneut um zwei Prozent auf 187 100. Der Grund ist simpel: Es werden weniger Ehen geschlossen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern berichtete. Von 1992 bis 2003 war die Zahl der Ehescheidungen von 135 000 auf 214 000 angestiegen, seit 2004 registrieren die Statistiker einen Rückgang. Parallel dazu sinkt die Zahl neu geschlossener Ehen. In den vergangenen 15 Jahren ging sie um mehr als 20 Prozent zurück. Von den 2007 geschiedenen Ehepaaren hatten knapp die Hälfte Kinder unter 18 Jahren.

WR-Nachrichtendienste



Kommentare
Aus dem Ressort
Vorfreude Backen - Wir suchen die besten Plätzchen-Rezepte
Plätzchen
Heidesand nach Omas Rezept, der auf der Zunge zergeht? Knusprige Kokos-Makronen, wie Mama sie immer gemacht hat? Lebkuchen-Männeken voller Gewürze, Zimtsterne mit hübschem weißen Häubchen oder lieber dunkle, saftige Brownies? Wir suchen die besten Plätzchen-Rezepte unserer Leserinnen und Leser.
Fans warten auf "Star Wars"-Trailer im Internet
Star Wars
Irgendwann am Freitag soll es soweit sein. Dann können sich Star-Wars-Fans in aller Welt endlich den ersten Trailer zum siebten Film der Science-Fiction-Reihe ansehen. Die Vorschau soll zunächst bei iTunes erscheinen. Die Fans vertreiben sich die Wartezeit mit selbst gemachten Clips.
Rapper Sido wegen Angriff zu Bewährungsstrafe verurteilt
Urteil
Für Rapper Sido war es ein Streit mit Folgen. Der 33-Jährige hatte vor zwei Jahren in einem Berliner Club einem Mann eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen. Der erlitt schwere Verletzungen. Nun hat ein Gericht Sido zu neun Monaten Haft auf Bewährung und einer heftigen Geldbuße verurteilt.
Kim Dotcom - vom Multimillionär zum armen Exzentriker
Unternehmer
Beim umstrittenen Internetunternehmer Kim Dotcom läuft es nicht mehr rund. In Neuseeland inszenierte er sich lange als Robin Hood der Internet-Freiheit. Mittlerweile ist er aber zum argwöhnisch beäugten Exzentriker geworden. Nun droht ihm sogar eine Haftstrafe.
Warum Australien die Cricketschläger vor die Tür stellt
Phillip Hughes
Australien trauert um Phillip Hughes. Der Sportler wurde am Dienstag während eines Spiels unglücklich am Knopf getroffen. Hughes starb an den Folgen seiner Verletzung. Als Zeichen des Respekts stellte ein Fan seinen Cricketschläger vor die Tür - Tausende folgten seinem Aufruf.
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Fotos und Videos