Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Ausbruch

Drei Straftäter über Balkon aus Psychiatrie geflüchtet

11.08.2012 | 14:09 Uhr
Drei Straftäter über Balkon aus Psychiatrie geflüchtet
Die Polizei fahndet nach diesen drei ausgebrochenen Straftätern.Foto: dapd

Hadamar.  Die Polizei fahndet nach drei Männern, die am Samstagmorgen aus einer psychiatrischen Klinik ausgebrochen sind. Die Männer, die wegen ihrer Drogensucht in der Klinik im hessischen Hademar untergebracht waren, flohen über einen Notbalkon. Wegen Raubdelikten sind sie zu Haftstrafen verurteilt worden.

Drei Straftäter sind aus der psychiatrischen Klinik im hessischen Hadamar ausgebrochen. Das Trio im Alter zwischen 23 und 30 Jahren flüchtete am Samstagmorgen über einen Notbalkon aus dem dritten Stock der Einrichtung, wie die Polizei mitteilte. Eine sofort eingeleitete Fahndung war bisher ohne Erfolg.

Den Angaben zufolge waren die Männer unter anderem wegen Raubdelikten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Wegen ihrer Drogensucht wurden sie in der Klinik untergebracht. Sie hatten die Flucht offenbar gemeinsam geplant. Sofort nach der automatischen Alarmauslösung wurde die Polizei vom Sicherheitspersonal der Klinik alarmiert. Dieses konnte die flüchtigen Männer in der Dunkelheit nicht mehr aufhalten.

Die Ermittler gehen davon aus, dass die drei Straftäter die Region rund um Hadamar mittlerweile verlassen und sich ihre Wege getrennt haben könnten. Den Angaben der Klinik zufolge gelingt normalerweise von 1.000 Patienten einem die Flucht. (dapd)

Kommentare
12.08.2012
12:00
Drei Straftäter über Balkon aus Psychiatrie geflüchtet
von trickflyer | #10

ist ja nicht das erste mal das in hadamar ein gewisse fluktuation statt findet.bis die polzei aus limburg da aufschlägt,hat sich so ziemlich jeder...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Norddeutsche Kamel-Milch wird eingefroren verschickt
Tiere
Die Marquards lieben das Besondere. Auf ihrem Hof in Hiddingen/Niedersachsen züchtet das Paar keine Pferde, sondern Kamele. Die Milch wird verkauft.
Bombendrohung zwingt Intercity zu Zwischenstopp
Bombendrohung
Ein Intercity musste am Samstagabend einen unfreiwilligen Stopp einlegen: Ein psychisch kranker Mann drohte per Telefon mit einer Bombe.
Jared Leto als Joker in "Suicide Squad" zum Fürchten
Jared Leto
Glattrasiert und Haare ab: Seit März ist Jared Leto seine Haarpracht los. Jetzt wissen wir auch, warum – aus dem smarten Jared wird der böser Joker.
Maikäfer – im Süden eine Plage, in NRW dagegen rar
Umwelt
Im Süden Deutschlands ist der Maikäfer eine Plage – in NRW dagegen macht er sich dieses Jahr rar. Aber woher kommt der starke regionale Unterschied?
Erste Frau schlägt den Raab – 1,5 Millionen für Ärztin Maria
Schlag den Raab
Erstmals gewinnt eine Frau bei „Schlag den Raab“. In den Sozialen Netzwerken war die 27-jährige Ärztin Maria jedoch zunächst durchgefallen.
Fotos und Videos
Tote bei schwerem Erdbeben
Bildgalerie
Unglück
Gesplitterte Fälschungen
Bildgalerie
Plagiate
article
6971602
Drei Straftäter über Balkon aus Psychiatrie geflüchtet
Drei Straftäter über Balkon aus Psychiatrie geflüchtet
$description$
http://www.derwesten.de/wr/panorama/drei-straftaeter-ueber-balkon-aus-psychiatrie-gefluechtet-id6971602.html
2012-08-11 14:09
Gefängnis,Psychiatrie,Ausbruch,Strafvollzug,Flucht,Polizei
Panorama