Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Nachrichten

Flughafen: Kanadisches Drehkreuz in Köln-Bonn kommt

21.05.2012 | 11:34 Uhr

Trotz vermehrter Proteste soll das kanadische Militär ihr umstrittenes Drehkreuz am Flughafen Köln-Bonn schon in wenigen Wochen in Betrieb nehmen. Es werde darauf hinauslaufen, dass die ersten Flüge ab dem 1. Juli im militärischen Teil abgefertigt werden, sagte Flughafenchef Michael Garvens am Montag in Köln. Geplant seien zwei oder drei Flüge innerhalb von 14 Tagen.

Köln (dapd-nrw). Trotz vermehrter Proteste soll das kanadische Militär ihr umstrittenes Drehkreuz am Flughafen Köln-Bonn schon in wenigen Wochen in Betrieb nehmen. Es werde darauf hinauslaufen, dass die ersten Flüge ab dem 1. Juli im militärischen Teil abgefertigt werden, sagte Flughafenchef Michael Garvens am Montag in Köln. Geplant seien zwei oder drei Flüge innerhalb von 14 Tagen. Nur im Ausnahmefall sollten die Maschinen auch die zivile Start- und Landebahn nutzen. Garvens sprach anlässlich der Flugzahl von einem "Bruchteil dessen, was in der Diskussion war".

Der Flughafen hatte das Drehkreuz aus Lärmschutzgründen zuvor strikt abgelehnt. Bislang nutzen die kanadischen Streitkräfte den wesentlich kleineren US-Umschlagspunkt in Spangdahlem in der Eifel. Zu Spitzenzeiten versorgen die Kanadier ihre Truppen im Ausland nach eigenen Angaben in sechs Monaten mit bis zu 300 Flügen. Ein entscheidender Grund für die Verlagerung war auch der 24-Stunden-Flugbetrieb am Airport Köln/Bonn.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6678606
Flughafen: Kanadisches Drehkreuz in Köln-Bonn kommt
Flughafen: Kanadisches Drehkreuz in Köln-Bonn kommt
$description$
http://www.derwesten.de/wr/nachrichten/flughafen-kanadisches-drehkreuz-in-koeln-bonn-kommt-id6678606.html
2012-05-21 11:34
Kanada,Verteidigung,Köln,
Nachrichten