Das aktuelle Wetter NRW 29°C
Nachrichten

Christo zurück im Pott

21.05.2012 | 19:20 Uhr
Foto: /dapd/Clemens Bilan

Verpackungskünstler Christo plant offenbar ein neues Projekt im Oberhausener Gasometer. Im kommenden Jahr wolle der 76-Jährige im Innern des Industriedenkmals die Installation "Big Air Package" errichten, berichtet die "Bild"-Zeitung vorab. Dabei handle es sich um ein riesiges, von Kunststoff umschlossenes, begehbares Luftpaket.

Oberhausen (dapd-nrw). Verpackungskünstler Christo plant offenbar ein neues Projekt im Oberhausener Gasometer. Im kommenden Jahr wolle der 76-Jährige im Innern des Industriedenkmals die Installation "Big Air Package" errichten, berichtet die "Bild"-Zeitung vorab. Dabei handle es sich um ein riesiges, von Kunststoff umschlossenes, begehbares Luftpaket. Das Kunstwerk soll laut Bericht das gesamte Jahr im Gasometer bleiben und der letzte große Auftritt Christos in Deutschland sein.

Bereits 1999 hatte Christo gemeinsam mit seiner Partnerin Jeanne-Claude die aus 13.000 Ölfässern bestehende Installation "The Wall" im Gasometer errichtet. Knapp 400 000 Besucher sahen diese Ausstellung.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
6681832
Christo zurück im Pott
Christo zurück im Pott
$description$
http://www.derwesten.de/wr/nachrichten/christo-zurueck-im-pott-id6681832.html
2012-05-21 19:20
Kultur,Kunst,Ausstellungen,Christo,
Nachrichten