Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Neueste Schlagzeilen
Helene Fischer im "Tatort": Neue Details bekannt
Die Fans freuen sich schon auf den Herbst 2015! Dann soll nämlich der Hamburg-"Tatort" mit Helene Fischer und Til Schweiger im Ersten ausgestrahlt werden. Überdies wurde jetzt bekannt, dass es sich nicht nur um einen Mini-Auftritt handeln wird. Die Schlager-Queen wird für ihre Rolle der Leyla...
25.10.2014 | 12:11 Uhr
Look des Tages
Carmen Electra mit Azteken-Muster
25.10.2014 | 12:11 Uhr
Köln.
25.10.2014 | 12:07 Uhr
Mit Lunch-Paket ins Museum - neue Ideen in Nürnberg
Nürnberg. Wie lockt man heute vor allem auch junge Leute ins Museum?
25.10.2014 | 12:00 Uhr
Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgarnter
Der Österreicher Felix Baumgartner ist kein Weltrekordhalter mehr. Ein bislang völlig unbekannter Google-Manager mit dem Namen Alan Eustace stürzte sich ohne Medien-Tamtam aus 41.424 Metern in die Tiefe.
25.10.2014 | 11:59 Uhr
Neueste Meldungen aus der Politik Zum Politik-Ressort
Verfassungsschutz sieht starkes Wachstum der Salafistenszene
Berlin. Mehr als 6300 vorwiegend junge Menschen haben sich nach Einschätzung des Verfassungsschutzes bereits der Salafistenszene angeschlossen. Und es werden immer mehr, sagt Verfassungsschutzchef Maaßen. Gemeinsam seien den meisten vier "M's".
25.10.2014 | 11:21 Uhr
Thüringer SPD wählt neue Führungsspitze
Erfurt. Kurz vor den rot-rot-grünen Koalitionsverhandlungen erneuert die Thüringer SPD ihre Führungsmannschaft. Auf einem Parteitag in Erfurt soll heute Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein zum neuen Landesvorsitzenden gewählt werden.
25.10.2014 | 10:47 Uhr
Iranerin Dschabbari wegen Mordes hingerichtet
Teheran. Die Iranerin Rejhaneh Dschabbari hat nach eigenen Angaben vor sieben Jahren ihren Vergewaltiger mit einem Messer getötet: Jetzt ist die 26-Jährige wegen Mordes hingerichtet worden.
25.10.2014 | 10:44 Uhr
Brasiliens Präsidentin wirft Magazin "Wahl-Terrorismus" vor
Rio de Janeiro. Brasiliens Staatschefin Dilma Rousseff hat zwei Tage vor der Stichwahl einen brisanten Medienbericht über ihre mutmaßliche Verwicklung in einen Korruptionsskandal als "Wahl-Terrorismus" zurückgewiesen.
25.10.2014 | 10:23 Uhr
Ausnahmezustand in Sinai nach blutigen Anschlägen auf Armee
Kairo/Al-Arisch. Nach zwei Anschlägen auf Soldaten mit mindestens 31 Toten hat Ägypten über einen Teil der nördlichen Sinai-Halbinsel für drei Monate den Ausnahmezustand verhängt.
25.10.2014 | 09:56 Uhr
Anzeige
Dürr-Chef sieht kein Ende des Wachstums in China
Bietigheim-Bissingen. Trotz der jüngsten Wachstumsdelle macht sich der Chef des Anlagenbauers Dürr um die Wirtschaft in China keine Sorgen. "Ich schätze China als äußerst stabil ein", sagte Ralf Dieter der Nachrichtenagentur dpa.
25.10.2014 | 09:39 Uhr
Hugo Boss bekräftigt Umsatzziel für 2015
München. Der Modekonzern Hugo Boss blickt trotz der weltweit schwierigen Wirtschaftslage optimistisch auf das kommende Jahr. "Ich gehe davon aus, dass wir unsere Ziele 2015 erreichen werden", sagte Vorstandschef Claus-Dietrich Lahrs der "Süddeutsche Zeitung".
25.10.2014 | 09:32 Uhr
Volkswirte erwarten verhaltene Entwicklung am Arbeitsmarkt
Nürnberg. Der Arbeitsmarkt wird sich nach Einschätzung von Experten in den kommenden Monaten verhalten entwickeln. Im Oktober sei die Erwerbslosigkeit im Zuge des jährlichen Herbstaufschwungs zwar um rund 50 000 gesunken, prognostizierten befragte Volkswirte deutscher Großbanken übereinstimmend.
25.10.2014 | 09:32 Uhr
Hamburg. Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 24.10.2014 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).
24.10.2014 | 22:34 Uhr
Rechtsstreitigkeiten riesiger Kostenfaktor für Deutsche Bank
Frankfurt/Main. Die juristischen Baustellen der Deutschen Bank bleiben ein riesiger Kostenfaktor für Deutschlands größtes Kreditinstitut. Für das dritte Quartal dürfte das Geldhaus die Rückstellungen für Rechtsrisiken von bislang 2,2 Milliarden auf ungefähr 3 Milliarden Euro aufstocken.
24.10.2014 | 20:14 Uhr
24.10.2014 | 18:51 Uhr
Neueste Meldungen aus dem Sport Zum Sport-Ressort
Interessant wird das Derby der Oberliga-Reserve allemal
Sprockhövel/Ennepetal. An diesem Sonntag treffen in der Fußball-Kreisliga A, Gruppe 2, zwei Mannschaften aufeinander, die beide im Schatten einer Oberliga Mannschaft stehen. Die Reserve der TSG Sprockhövel empfängt die des TuS Ennepetal. Beide Mannschaften leben mit den Tücken und Vorteilen einer Zweitbesetzung, wodurch...
25.10.2014 | 11:29 Uhr
Jetzt richtige Reaktion in Soest zeigen
Hohenlimburg. Wenn das Gesetz der Serie in den Duellen mit dem TV Westfalia Halingen anhält, muss den Landesliga-Handballern der HSG Hohenlimburg nach dem 29:33 gegen den Kreisrivalen nicht bange werden, denn in den Vorjahren gewann man erstens jeweils in Halingen und lag zweitens, was noch viel wichtiger ist, in...
25.10.2014 | 11:00 Uhr
Reichel: Die Tore müssen die Jungs selbst schießen
Hohenlimburg. Wie kann man den Druck von der Mannschaft nehmen? Wie gelingt es, dass endlich mal ein frühes Tor zur Beruhigung der Nerven fällt? „Dafür gibt es kein Geheimrezept. Die Tore müssen die Jungs schon selbst schießen“, sagt Roman Reichel, Cheftrainer des Fußball-Landesligisten SV Hohenlimburg 1910, vor...
25.10.2014 | 10:00 Uhr
Eslohes Plan: Die Tabellenspitze möglichst zurückerobern
Sauerland. Am 11. Spieltag der Fußball-Bezirksliga will sich der BC Eslohe die Tabellenführung wieder zurückerobern. Das ist möglich, wenn die Kicker von Trainer Carsten Krämer ihr Heimsieg gegen GW Allagen gewinnen und die SF Birkelbach das Topspiel gegen den FC Kirchhundem verlieren.
25.10.2014 | 08:00 Uhr
ASC Duisburg startet in die Bundesliga-Saison
Duisburg. Der ASC Duisburg startet am Samstag um 16 Uhr im Schwimmstadion mit einem Heimspiel gegen den SV Cannstatt in die neue Saison der Wasserball-Bundesliga. Der Vizemeister peilt mit seiner verjüngten Mannschaft den dritten Platz an.
25.10.2014 | 08:00 Uhr
25.10.2014 | 06:00 Uhr
25.10.2014 | 06:00 Uhr
Neueste Meldungen aus der Region Zum Regional-Ressort
Essener Forscher erhalten Preis für Hunde-Pipi-Ergebnisse
Essen. Sabine Begall, Professor Hynek Burda und Pascal Malkemper von der Universität Duisburg-Essen ergatterten den Ig-Nobelpreis der Harvard-Universität mit einem Forschungsergebnis der ganz besonderen Art: Hunde richten sich instinktiv beim Pinkeln nach Norden oder Süden aus.
25.10.2014 | 09:00 Uhr
Wieder Wirbel um Münsters Polizeichef
Münster. Hubert Wimber (Grüne) soll Chef eines Vereins werden, der sich für die Cannabis-Freigabe einsetzt. Landtags-CDU fragt sich, ob er noch als Polizeipräsident tragbar ist
24.10.2014 | 20:36 Uhr
Hasch ist verboten, schon gar im Straßenverkehr. An der aktuell gültigen Rechtslage gibt es keinen Zweifel. Das musste jetzt ein Autofahrer (28) in Lünen erkennen, der sich am Steuer einen dicken Joint anzündete, während er an einer Ampel wartete. Im Wagen nebenan, einem Zivilfahrzeug, saßen zwei...
24.10.2014 | 20:36 Uhr
U2 rocken im Treppenhaus von Radio NRW in Oberhausen
Oberhausen. U2 live und ganz nah: Sonst füllen sie Stadien, am Freitagnachmittag spielten sie vor 200 Zuschauern. Im Treppenhaus von Radio NRW in Oberhausen präsentierten Bono und seine Mitstreiter ihr neues Album "Songs of Innocence". Eine feine Party, aber leider eine kurze.
24.10.2014 | 17:37 Uhr
Uni Duisburg-Essen erlaubt Vortrag über Kobane jetzt doch
Duisburg. Rektor Prof. Dr. Ulrich Radtke hat die ursprüngliche Absage zurück genommen, der Linken Liste einen Vortragsraum zur Verfügung zu stellen. Nach Rücksprache mit dem AStA-Vorsitzenden Felix Lütke seien die ursprünglichen Sicherheitsbedenken ausgeräumt worden.
24.10.2014 | 17:21 Uhr
Dem Amateur-Fußball im Revier gehen die Schiedsrichter aus
Schiedsrichter
Ruhrgebiet. Schon längst können nicht mehr alle Amateur-Spiel mit einem offiziellen Referee besetzt werden.
Sky Go verärgert Fußball-Fans an Champions-League-Abend
Fernsehen
Essen. Sendeaussetzer bei Pay-TV-Sender verärgert Fußball-Fans. Es war nicht der erste Blackout.
Giftschlange, Hyäne und Bär sollen in NRW verboten werden
Tiere
Düsseldorf. Private Haltung hochgefährlicher und vor allem giftiger Tiere soll grundsätzlich verboten werden.
Aktuelle Twitter Tweets
Neueste Fotostrecken
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
FC Bayern zu Gast beim Papst
Bildgalerie
Papst-Visite
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0