Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Buch-Jahrescharts

Sadomaso-Schmöker ist das meistverkaufte Taschenbuch 2012

28.12.2012 | 14:18 Uhr
Sadomaso-Schmöker ist das meistverkaufte Taschenbuch 2012
Jonas Jonasson, E.L James und Rolf Dobelli sind die erfolgreichsten Autoren in diesem Jahr.Foto: dpa

Baden-Baden/Berlin.  "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" ist 2012 das meistverkaufte Hardcoverbuch in Deutschland. Wie Media Control mitteilte, war "Die Kunst des klaren Denkens" das beliebteste Sachbuch des Jahres. An der Spitze der Taschenbücher ist ein Sadomaso-Schmöker.

Für Sadomaso-Sex und einen Altenheim-Flüchtling haben sich die deutschen Buchkäufer in diesem Jahr in der Belletristik am meisten begeistert - bei den Sachbüchern dominierte "Die Kunst des klaren Denkens". Wie Media Control am Freitag mitteilte, landete die Amerikanerin E. L. James mit ihrer kompletten Erotik-Trilogie "Shades of Grey" an der Spitze der Taschenbuch-Belletristik-Jahrescharts.

Bei den Jahrescharts im Bereich Hardcover kam der Schwede Jonas Jonasson mit seinem Roman "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" auf Platz eins. Der Schweizer Rolf Dobelli führt dagegen mit seiner Klarer-denken-Kolumnensammlung die Hardcover-Sachbuch-Auswertung an.

In James' "Shades"-Trilogie ("Shades of Grey 1 - Geheimes Verlangen", "Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe" und "Shades of Grey 3 - Befreite Lust") geht es um eine unerfahrene Studentin, die in die Geheimnisse der SM-Liebe eingeführt wird. Jonassons Überraschungserfolg handelt von einem Hundertjährigen, der aus dem Altenheim flieht und auf die Weltgeschichte zurückblickt.

Meldung vom 31.8.12
Sexroman lässt bei Bertelsmann die Kasse klingeln

Der Riesenerfolg der Roman-Reihe "Fifty Shades of Grey" bringt dem Medienkonzern Bertelsmann Millionen ein. Die TV-Tochter RTL und der Zeitschriftenverlag "Gruner + Jahr" hingegen leiden unter dem Werberückgang. Das Unternehmen aus Gütersloh will moderat wachsen - auch in Asien und Südamerika.

Die Marktabdeckung der Charts liege bei 82 Prozent

Basis der Media-Control-Buch-Charts sind nach Angaben der Marktforscher die Verkaufsmeldungen (Januar bis Dezember 2012) von deutschlandweit mehr als 3500 Buchhändlern und Online-Verkäufern in den Absatzwegen Sortimentsbuchhandel, Kaufhaus und E-Commerce. Die Marktabdeckung liege bei repräsentativen 82 Prozent.

Hinter Jonasson liegt bei der Hardcover-Belletristik übrigens Jeff Kinneys Coming-of-Age-Titel "Gregs Tagebuch 7 - Dumm gelaufen!" vor Jussi Adler-Olsen und seinem Psychothriller "Das Alphabethaus".

Bei den Hardcover-Sachbüchern folgen Dobellis Werk "Die Kunst des klaren Denkens" die Lebensgeschichte von Philippe Pozzo di Borgo ("Ziemlich beste Freunde") sowie der "Duden". (dpa)


Kommentare
01.01.2013
23:47
Sadomaso-Schmöker ist das meistverkaufte Taschenbuch 2012
von feierabend | #1

Ach ja, da irgendwann alles gesagt war musste alles aufgeschrieben werden um dann darüber alles zu sagen - Abklatsch, Aufguss - was gibt es wirklich Neues? In der Kunst der Poesie schwelgen diese Autoren nicht unbedingt - Trivialkünste boomen - schöne Künste gehen anders.

Aus dem Ressort
Nature One 2014 - Tickets für das Festival sind ausverkauft
Nature One
Mit 72.000 Besuchern wird das Elektro-Festival Nature One erstmals ausverkauft sein. Zum Line up gehören Star-DJs wie Axwell, Carl Cox, ATB, Paul van Dyk und Robin Schulz. Im Netz wird ein Livestream von dem zweitägigen Open-Air-Festival angeboten. Festival Nature One feiert 20-jähriges Jubiläum.
Johan Botha - Star-Tenor in Bayreuth, der Star-Rummel meidet
Klassik
Das Theater Hagen war für ihn das Sprungbrett an die Spitze der Opfern-Welt: Jetzt begeistert der südafrikanische Tenor Johan Botha als Wagner-Held bei den Bayreuther Festspielen. Doch Botha fühlt sich musikalisch nicht nur zu Wagner hingezogen.
Frank Castorfs Walküren wohnen auf einem Ölförderturm
Bayreuther Festspiele
Frank Castorf lässt den zweiten Teil der "Ring"-Tetralogie in einer archaisch-märchenhaften Raumlösung spielen. Das Bayreuther Publikum feiert die Sänger, allen voran Johan Botha, und Maestro Kirill Petrenko mit Beifall im Stehen.
Salzburgs „Don Giovanni“ jagt im Hotel den Röcken nach
Salzburger Festspiele
Ein Macho-Mannsbild wie aus dem Bilderbuch. Salzburgs neuer „Don Giovanni“ hat einen Titelhelden, der sich sehen lassen kann. ldebrando d’Arcangelo ist ein Womanizer wie aus dem Bilderbuch. Doch nach temporeichem Start ist die Neuinszenierung szenisch und musikalisch nicht bis zum Ende überzeugend.
"Das Gewehr" gefällt - Kurzfilm entstand im Wald bei Zinse
Film
„Große Bären-Jagd am Zinsebach“. Das war die Schlagzeile im Sommer 2013 für ein außergewöhnliches Filmprojekt. Mitten im Wald bei Erndtebrück drehen Kölner Film-Studenten den Kurzstreifen „Das Gewehr“. Es ist ihre Abschlussarbeit. Ein Jahr später wollen wir wissen: Wen hat der Film erreicht?
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Fotos und Videos