Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Interview

Inez Björg David ist verliebt in Berlin

02.04.2009 | 06:30 Uhr
Inez Björg David ist verliebt in Berlin

Dortmund. Die ZDF-Schnulze wird sonntags als Alternative zum "Tatort" im Ersten gern genommen. Diesmal gibt es eine Folge aus der Inga-Lindström-Reihe "Wiedersehen in Eriksberg" (20.15 Uhr). Jürgen Overkott sprach mit Episoden-Star Inez Björg David.

Die Schauspielerin Inez Björg David. (c) imago

Sie leben in Berlin, und da kann ich an einem Gag nicht vorbeigehen. Waren Sie schon mal verliebt in Berlin?

Inez Björg David: Oh ja.

Nee, jetzt machen Sie mit mir Witze.

Inez Björg David: Nein, überhaupt nicht.

Sie machen mich neugierig.

Inez Björg David: Es stimmt wirklich. Mein Freund heißt Mirko Lang.

Ein Kollege?

Inez Björg David: Ja, der hat im “Wunder von Bern” mitgespielt.

Sie kommen aus dem kleinen Aarhus in Dänemark. Jetzt leben Sie im großen Berlin. Vermissen Sie Ihre Heimat?

Inez Björg David: Oh ja, sehr.

Was vermissen Sie am meisten?

Inez Björg David: Meine Familie! Ich bin nicht der Typ, der abends gern gerne rausgeht. Na ja, wenigstens sehe ich meine Schwester ab und zu; die lebt auch in Berlin.

Sind Sie der häusliche Typ?

Inez Björg David: Ja, kann man schon sagen. Ich liebe Joga und mache sogar eine Joga-Ausbildung. Und Partys? Nee, die sind nicht so mein Ding, und ich mag es überhaupt nicht, plump angemacht zu werden.

Wie war das denn früher, als Sie noch in Köln gelebt haben? Köln ist ja eine einzige Party-Zone; da ist das ganze Jahr Karneval.

Inez Björg David: Mit Karneval kann ich nicht sehr viel anfangen - obwohl ich mal mit einer Party bei einer Karnevalsparty war, die sehr nett war; die war in Dortmund.

Inez Björg David als Nike Hanson in: Inga Lindström, "Wiedersehen in Eriksberg". (c) ZDF/Marco Meenen

Dortmund? Echt? Ich dachte: Dortmund und Karneval sind Begriffe, die sich ausschließen.

Inez Björg David: Nö, die Party war echt nett. Das hängt immer von den Personen ab, die da sind. Nein, mit einer Clique zusammen bin ich gern unterwegs.

Gehen wir von drinnen nach draußen. Jetzt kommt der Frühling. Sind Sie gern draußen?

Inez Björg David: Ich liebe es, draußen zu sein. Manchmal gehe ich einfach nur durch Berlin und sehe mir die Leute an. Und wissen Sie was? Manchmal schaue ich mir einfach nur den Himmel an.

Da liegt eine Frage nahe. Haben Sie den Film “Der Himmel über Berlin” gesehen?

Inez Björg David: Ich muss zugeben, nein. Hach, ich müsste sooooo viele Filme gucken.

Inez Björg David. (c) imago

Was ist denn Ihre Vorstellung vom perfekten Film?

Inez Björg David: Ich mag Humor, aber nicht den platten Humor von Comedians, eher den schwarzen. Und wissen Sie, wo ich da wirklich auf meine Kosten komme? Ganz oft bei dänischen Filmen.

Um noch mal auf Ihren Freund zurückzukommen: Was verbindet Sie mit ihm?

Inez Björg David: Na, mit Joga kann ich ihm nicht kommen. Aber wir lieben beide dieselbe Art von Humor.

Jürgen Overkott



Kommentare
Aus dem Ressort
"Traumschiff"-Weltreise abgesagt - Kein neuer Investor
Traumschiff
Das ZDF-"Traumschiff" gerät in immer schwierigere Gewässer. Nach zwei Kurzreisen musste jetzt auch die geplante mehrmonatige Weltreise gestrichen werden. Es fehlt das nötige Geld für die Werft. Der Insolvenzverwalter hofft jetzt, das Schiff im Frühjahr wieder flott zu kriegen
"Charity Porn" - Patrice distanziert sich von "Band Aid 30"
Ebola-Charity
"Do they know it's Christmas?" schmettern Teilnehmer von "Band Aid 30", um Geld für den Kampf gegen Ebola zu sammeln. "Do they know it's scheiße?", fragt Jan Böhmermann und kritisiert die Aktion mit beißender Ironie. Und auch Patrice distanziert sich vom Projekt, an dem er selbst teilnahm.
"Weihnachten für Einsteiger" - Komödie macht warm ums Herz
ARD-Film
Anna Fischer und Oliver Wnuk ziehen bei einer adventlichen Gauner-Komödie im Ersten alle Register. "Weihnachten für Einsteiger" funktioniert prächtig mit finsteren Russen, Verfolgungsjagden und dem wunderschönen Eifelstädtchen Monschau.
The Voice of Germany - "Nur Stefanie hatte Eier in der Hose"
The Voice of Germany
Über das Voting-System bei "The Voice of Germany" gibt es Diskussionen. Das Coach-Votum in einer Clash-Runde hat genauso viel Gewicht wie das Zuschauer-Voting. Deshalb hatten sich drei von vier Coaches bei der Wertung zurückgehalten. Nur Stefanie Kloß hatte "Eier in der Hose", lobte Rea Garvey.
Duisburgerin hat großen Auftritt beim „Supertalent“
TV-Casting-Show
Angelika Ewa Turo aus Marxloh ist am Samstag, 29. November, in der RTL-Casting-Show „Das Supertalent“ zu sehen. Die 26-Jährige liebt Schlager und singt vor großem Publikum und der vierköpfigen Jury um den Pop-Titanen Dieter Bohlen den Helene-Fischer-Hit „Atemlos“.
Umfrage
Der deutsche Beitrag zum Spenden-Song
 
Fotos und Videos
Die "WWM"-Gewinner
Bildgalerie
Wer wird Millionär
Das war "Wetten, dass..?"
Bildgalerie
TV-Show
1500 Folgen Lindenstraße
Bildgalerie
Fernsehen
So viel verdienen die TV-Stars
Bildgalerie
Stars