Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Meldungen

Wegener-Elf motiviert zum Spitzenreiter

29.11.2007 | 18:54 Uhr

(jw) Am Sonntag nimmt die Fußball-Kreisliga A1 nach einwöchiger Pause den Spielbetrieb wieder auf.

Dann empfängt der Spitzenreiter SpVg. Boele-Kabel die Schwarz-Weißen aus Breckerfeld. Boeles Trainer Yilmaz zeigt sich selbstbewusst: "Wir haben uns einen Sieg vorgenommen, aber aufgrund unser vielen Verletzten werde ich wohl ein oder zwei Spieler aus unserer zweiten Mannschaft mitnehmen. Wir haben gut trainiert und hoffen auf drei Punkte." Jablonka und Urbanski werden sicher fehlen. Sein Gegenüber Uli Wegener stapelt tief: "Vom Papier her ist das das leichteste Spiel, wir haben nichts zu verlieren. Wir wären mit einem Punkt zufrieden. In der spielfreien Woche haben wir uns besser kennen gelernt und an unserer Kondition gearbeitet. Es herrscht eine gute Stimmung in der Mannschaft, das soll sich nach Möglichkeit auch im Ergebnis spiegeln."

Außerdem findet die Partie Polonia Hagen gegen den FC Herdecke-Ende statt. Herdeckes Trainer Lange sieht es so: "Polonia ist klarer Favorit gegen uns, trotzdem wollen wir einen Punkt mitnehmen. Unser Mittelstürmer Ribitzki wird in den nächsten Wochen fehlen, daher wird es nicht leicht."

Ein Testspiel vom Dienstag gegen SuS Volmarstein verlor seine Elf mit 0:3. Ein Maßstab war das aber nicht: "Da wollte ich etwas ausprobieren und versuchen Ribitzki zu ersetzen", erklärte er.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Londons Szeneviertel
Bildgalerie
Fotostrecke
Wohnungsbrand in Duisburg-Meiderich
Bildgalerie
Feuerwehr
article
1513791
Wegener-Elf motiviert zum Spitzenreiter
Wegener-Elf motiviert zum Spitzenreiter
$description$
http://www.derwesten.de/wr/incoming/wegener-elf-motiviert-zum-spitzenreiter-id1513791.html
2007-11-29 18:54
Meldungen