Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Bildung

Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen

05.12.2010 | 19:51 Uhr
Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen
Schnee, Eis und Glätte haben zur Absage des Schulunterrichts in fünf Kommunen geführt.

Kreis Siegen-Wittgenstein. Durch die anhaltenden Schneefälle und aufgrund der Glättegefahr bleiben die Schulen in den Städten Siegen, Hilchenbach, Freudenberg, Bad Laasphe und in der Gemeinde Wilnsdorf am Montag, 6. Dezember, geschlossen.

Das haben Landrat Paul Breuer und die Bürgermeister der betroffenen Kommunen am Sonntagabend aus Sicherheitsgründen beschlossen.

Betroffen sind alle Grundschulen und weiterführenden Schulen in diesen fünf Städten und Gemeinden, ebenso die Berufskollegs des Kreises Siegen-Wittgenstein. Während die Schüler in diesen Kommunen am Nikolaus-Montag zuhause bleiben dürfen, haben die Lehrer nicht frei, so das Schulamt. Außerdem bleiben die Schulgebäude geöffnet. Damit ist sichergestellt, dass kein Kind vor verschlossener Tür steht, falls es doch zur Schule kommt. In Burbach, Bad Berleburg, Erndtebrück, Kreuztal, Netphen und Neunkirchen findet am Montag hingegen regulärer Unterricht statt.

Die Entscheidung, die Schulen in den fünf Kommunen geschlossen zu halten, ist am Sonntagabend aufgrund der zu erwartenden starken Schneefälle bis weit in die Nacht von Sonntag auf Montag hinein, getroffen worden. Der Deutsche Wetterdienst hatte erhebliche Glättegefahr aufgrund gefrierender Nässe und Schnee vorhergesagt.

Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd hatten den Busverkehr bereits im Laufe des Sonntags eingestellt – wann er wieder aufgenommen werden kann, ist noch unklar.

DerWesten



Kommentare
06.12.2010
08:35
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #11

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.12.2010
07:44
Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen
von Marie 2010 | #10

Es macht nichts, wenn jetzt keiner mehr durchblickt, genau das isses nämlich.Kicher. Wird jetzt auch Zeit, ne...

06.12.2010
07:40
Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen
von Marie 2010 | #9

Allseits einen schönen Nikolaustag, Okay, Sie wollen keinen KNUTSCH und lassen die gesamte Anarchie stehen, genau so habe ich es nämlich auch gemeint!

Ich könnte mich schon wieder auf die Erde werfen, tüssi

06.12.2010
07:34
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #8

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.12.2010
07:23
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

06.12.2010
06:55
Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen
von schnee | #6

Hilfe!!!!!
Wer tobt sich denn hier aus?

06.12.2010
05:42
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.12.2010
22:45
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.12.2010
22:14
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

05.12.2010
21:53
Schulen in Siegen, Bad Laasphe, Freudenberg, Wilnsdorf und Hilchenbach am Montag geschlossen
von Moderatverwirrt | #2

Wieso? Schneit es dann weniger?

Aus dem Ressort
Zwei Schiffe stoßen auf dem Rhein zusammen
Havarie
Zwei Schiffe stießen in der Nacht auf Freitag auf dem Rhein in Höhe von Rees-Grietherort zusammen. Dabei entstand laut Polizei ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro. Trotz großen Lochs im Heck einerseits und stark eingedrückten Bugs andererseits konnten sie ihre Fahrt fortsetzen.
Bund investiert zu wenig Geld in Ganztagsschulen
Bildung
Viele Eltern würden ihre Kinder gern nachmittags in der Schule betreuen lassen. Aber der Ausbau der Ganztagsschulen stoppt — weil aus Berlin kein Geld mehr kommt. Wenn es so weiter geht dauert es Jahrzehnte, bis es genug Plätze für alle Kinder gibt.
Schalke-Kapitän Höwedes kämpft sich zurück und hofft auf WM
Höwedes
Der heiße Tanz mit dem 1. FC Nürnberg am Samstag soll für Benedikt Höwedes nicht der letzte in dieser Saison bleiben. Der Schalke-Kapitän hofft auf einen Anruf von Bundestrainer Joachim Löw. Die Teilnahme an der Weltmeisterschaft würde Höwedes für viele persönliche Rückschläge entschädigen.
Hilfe für das älteste Bauernhaus Westfalens
Anzeige
Lotto
Bereits seit drei Jahren unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) die jetzigen Eigentümer von Hof Grube in Lüdinghausen bei der Rettung und Wiederherstellung des lange Zeit leerstehenden Anwesens. Ende 2013 wurden weitere 50.000 Euro für die Innensanierung zur Verfügung gestellt.
Mit Gipsbein ins Flugzeug - nur mit Attest vom Arzt
Flugreise
Airlines dürfen die Mitnahme von Passagieren mit Gipsverbänden ablehnen. Entsprechende Regelungen finden sich in den Beförderungsbedingungen. Im Einzelfall könne die Airline jedoch auch anders entscheiden. Dafür ist es allerdings notwendig, dass ein ärztliches Attest vorliegt.
Fotos und Videos
Mit der Bahn kann man was erleben
Bildgalerie
Fotogalerie
Die Drehorte im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bildergalerie
Schafe, Tweed und karges Land
Bildgalerie
Äußere Hebriden
Strand, Safari, schmucke Bauten
Bildgalerie
Ostafrika