Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Sicherheit

Blitzeinschlag im Auto - Das sollten Sie beachten

28.12.2012 | 12:39 Uhr

Essen. Beim Blitzeinschlag im Auto sind die Insassen sicher - so heißt es im Allgemeinen. Die geschlossene Blechkarosserie schützt tatsächlich vor der elektrischen Entladung. Dennoch gibt es einige Sicherheitshinweise, die Autofahrer bei Gewitter beachten sollten.

Sich bei Gewitter im Freien aufzuhalten, ist grundsätzlich sehr gefährlich. Autofahrer haben jedoch einen Vorteil: Die geschlossene Blechkarosserie bildet bei Blitzeinschlag im Auto einen sogenannten Faraday'schen Käfig. Dieser leitet die elektrische Entladung um die Insassen herum, sofern diese das Metall nicht berühren. Da aber die Autos heute in der Regel komplett mit Kunststoff ausgekleidet sind, besteht hier keine Gefahr. Auch bei Cabrios, deren Verdeck geschlossen ist, funktioniert der Faraday'sche Käfig, da es darin üblicherweise Querverstrebungen aus Metall gibt.

Ein Blitzeinschlag im Auto passiert äußerst selten. Dennoch ist es zu empfehlen, bei Gewitter einen sicheren Parkplatz aufzusuchen. Schlägt tatsächlich ein Blitz ins Auto ein, besteht sonst immerhin die Gefahr, dass der Fahrer vor Schreck das Lenkrad verreißt und einen Unfall verursacht. Parken Sie besser nicht an erhöhten Punkten, etwa auf Hügelkuppen, oder unter hohen Bäumen. Achten Sie darauf, dass während eines Gewitters alle Fenster und das Schiebedach geschlossen sind. Ziehen Sie auch die Antenne ein: Bei einem Blitzeinschlag im Auto könnte sonst die Elektronik des Fahrzeugs Schaden nehmen.

Während die Insassen in der Regel sicher sind, kann ein Blitzeinschlag im Auto für das Fahrzeug selbst unter Umständen nicht ganz so glücklich ausgehen: Typisch sind Brandspuren am Lack und an den Reifenflanken, wo der Blitz zum Erdboden hin verläuft. Überprüfen Sie am besten Ihren Kfz-Versicherungsvertrag, um festzustellen, ob solche Schäden darin abgedeckt sind.

sw

Kommentare
01.01.2013
20:55
Blitzeinschlag im Auto - Das sollten Sie beachten
von boehmann | #1

In mein Auto ist schon mehrmals der Blitz eingeschlagen. Der Faraday´sche Käfig hat da wenig genutzt.
Nach ein Paar Tagen wurde ich dann per Brief...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Rot ist nicht gleich rot: Wann ein Ampelverstoß teuer wird
Verkehr
Auf die Länge kommt es an: Wer bei Rot über die Ampel fährt, muss in jedem Fall mit einem Bußgeld rechnen. Doch richtig teuer wird es erst bei einem...
Gericht kann Führerschein wegen Epilepsie entziehen
Verkehr
Wer ein Kraftfahrzeug führt, muss selbst sicherstellen, dass er dazu in der Lage ist. Das ergibt sich aus Paragraf 31 der...
Unfallverursacher haftet für Anwaltskosten des Geschädigten
Verkehr
In aller Regel muss der Verursacher eines Unfalls dem Geschädigten die Rechtsanwaltskosten erstatten. Das gilt auch für die außergerichtlichen Kosten....
Steinschlag: Schadenersatz nur bei nachweisbarem Verschulden
Verkehr
Steinschlagschäden am Auto können verschiedene Ursachen haben. Ansprüche auf Schadenersatz lassen sich daraus nur selten ableiten. Schleudert etwa ein...
Kostenerstattung Mietwagen: Reale Marktpreise entscheidend
Verkehr
Nach einem Unfall hat der Geschädigte Anspruch auf einen Mietwagen. Die Kosten dafür dürfen allerdings nicht zu hoch sein und müssen sich an den...
Fotos und Videos
BVB startet mit Tuchel
Bildgalerie
BVB
Diese Promis verdienen am meisten
Bildgalerie
Forbes-Liste
Quasi Modo ist der hässlichste Hund
Bildgalerie
Wettbewerb
Nacht der 1000 Lichter
Bildgalerie
Freizeit
7429420
Blitzeinschlag im Auto - Das sollten Sie beachten
Blitzeinschlag im Auto - Das sollten Sie beachten
$description$
http://www.derwesten.de/wr/auto/recht-und-verkehr/blitzeinschlag-im-auto-das-sollten-sie-beachten-id7429420.html
2012-12-28 12:39
nicht definiert
Recht & Verkehr