Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Nachrichten aus Westfalen
WhatsApp-Nachricht lenkt 21-Jährige vor Unfall-Tod ab
Unfall-Tod
Herdecke. Am 17. Februar starb eine 21-Jährige auf der B54 in Herdecke bei der Frontal-Kollision mit einem Landrover. Mehrere Indizien deuten laut Staatsanwaltschaft und Polizei darauf hin, dass die Dortmunderin die Richtung plötzlich änderte, da sie vor dem Unfall eine WhatsApp-Nachricht erhalten habe.
Nachrichten aus Dortmund
Karfreitags-Kundgebung in...
Jugendliche prägen Gedenken an NS-Zeit
Dortmund. Die Stadt Dortmund hat am Karfreitag den Opfern der Gestapo-Morde im Süden der Stadt wenige Tage vor Kriegsende 1945 gedacht. Junge "Botschafter der Erinnerung" gestalteten die Gedenkfeier, zu deren Teilnehmern auch Lars Ricken als Vertreter des BVB gehörte. Der Verein spielt eine wichtige Rolle in...
Kirche am Markt
Teufelsgeiger mit einzigartiger Show
Holzwickede. Kaum halten die Teufel in der Kirche Einzug, stapeln sich die Besucher auf den Bänken. Keine Panik. Der Schutz geweihten Bodens gegen die Legionen der Hölle ist weiterhin intakt. Die Rede ist von Farfarello – den Teufelsgeigern. Der Name der Veranstaltung: Farfarello im Licht. Damit präsentierte die...
Nachrichten aus Hagen
Unfall
Siebenjährige auf Alexanderstraße von Mercedes erfasst
Hagen. Eine Siebenjährige kommt aus einem Haus in Hagen an der Alexanderstraße und entdeckt auf der anderen Straßenseite ihre Oma. Die Großmutter warnt ihr Enkelkind, doch das junge Mädchen will trotzdem die viel befahrene Straße überqueren - und wird auf der Fahrbahn von einem Mercedes erfasst.
Nachrichten aus Lünen
Wittekindschule in...
Junge Künstler werten Schule mit Graffiti-Mauer auf
Brambauer. Sie heißen "King Rema" und "Einsa", sind 19 und 28 Jahre alt, und haben Brambauer verschönert: Graffiti der beiden Künstler zieren seit einigen Monaten die Mauer an der Wittekindschule. Jetzt sind die Künstler für ihre Arbeit prämiert worden.
Nachrichten aus Lüdenscheid
Kriminalität
Armbrust-Schütze aus Lüdenscheid plante einen Amoklauf
Lüdenscheid. Ein 16-Jähriger hat offenbar in Lüdenscheid einen Amoklauf geplant. Nach Ansicht der Ermittler sollte der Angriff auf zwei Polizisten vor drei Wochen der Auftakt zu einem größeren Blutbad sein: "Er wollte in der Lüdenscheider Innenstadt alles töten, was sich bewegt."
Nachrichten aus Altena
Kirche
Im Speisesaal des alten Geheimrats
Altena. Der ehrwürdige Geheimrat Fritz Thomée (1862-1944) ist noch immer allgegenwärtig: Dort, wo der einflussreiche Politiker als Landrat des Kreises Altena wirkte, befindet sich heute das Archiv des Märkischen Kreises.
Anzeige
Nachrichten aus Plettenberg
Auszeichnung
Ehrungen für echte Wanderfreunde
Plettenberg. SGV-Abteilung Plettenberg zeichnet seine langjährigen Mitglieder aus.
Nachrichten aus Schwerte
Video-Rezept
Wie Lilly eine wundervolle Oster-Torte backt
Schwerte. Lilly (11) backt für ihr Leben gern. Und zu Ostern hat sie ein kleines Kunstwerk geschaffen: Eine dreistöckige Oster-Torte mit Himbeer-Sahne-Füllung und Marzipan-Mümmelmann oben drauf. Zwar findet sie in ihrer Familie dafür keinen Absatz - dort isst niemand Kuchen - doch sie schenkt die...
Nachrichten aus Halver
Kriminalität
Einbruch nach Vortrag in der Realschul-Aula
Halver. Einbrecher nutzten die Gelegenheit, dass in der Realschule ein Vortrag über die Gefahren des Internets gehalten wurde, kaltblütig aus. Für den Informationsabend wurden zahlreiche IT-Produkte wie Smart-Phones und Notebooks benötigt. Diese Utensilien waren zum Teil auch aus dem privaten Besitz der...
Nachrichten aus Siegen und der Region
Wahl
Stadt bereitet sich auf Superwahltag 25. Mai vor
Siegen. Die Bürger können bei den Wahlen am 25. Mai fünf Fliegen mit einer Klappe schlagen. Die Wahlhelfer wiederum müssen es, abends sogar unter Zeitdruck. Fünf Wahlen stehen an – aber nicht für alle Beteiligten bedeutet das auch fünffache Arbeit.
Nachrichten aus Werdohl
Musikschule
Im Jubeljahr wird musiziert
Werdohl/Neuenrade. Wie kann man als Musikschule ein Jubiläum besser begehen, als quer durch das gesamte Jubeljahr zu musizieren! Die Musikschule Lennetal, die in diesem Jahr auf ihren 50. Gründungstag zurückblickt, rückt ihre Schüler in den Mittelpunkt und feiert „Wochen der Musik“.
Ihre Westfälische Rundschau
Aboservice
Service
Sie sind umgezogen, haben eine neue Adresse oder Bankverbindung? Ändern Sie hier ihre Abodaten.
Suchen Sie im WR-Archiv
WR

Das Verbreitungsgebiet der WR (Westfälische Rundschau) erstreckt sich vom Ruhrgebiet mit dem Hauptsitz in Dortmund bis ins Sauerland und südliche Westfalen. Und von dort berichten wir, was Sie interessiert. Alle Artikel finden Sie für Ihre Recherche im großen WR-Zeitungsarchiv.

Abo-Angebote
Leserservice
Sie möchten eine Zeitung der WAZ-Mediengruppe testen? Sie möchten ein Abo verschenken. Sie sind Student? Dann haben wir jeweils das richtige Angebot für Sie: Schauen Sie mal rein - es lohnt sich so oder so!
Ticket-Shop
Partnerangebote
Konzerte, Theater, Kabarett: Buchen Sie in unserem Ticketshop die Eintrittskarten zur Veranstaltung Ihrer Wahl. Schnell und bequem. In Ihrer Region und deutschlandweit.
Ihr Kontakt zur Westfälischen Rundschau
WR-Info
Sie haben Fragen und Anregungen zur redaktionellen Arbeit? Dann wenden Sie sich doch direkt an die zuständige Redaktion und die dortigen Kollegen. Hier finden Sie alle Adressen und Daten.
WR-Kommentare
Nach der Wut muss der Dialog folgen
Forensik kommt nach Lünen
Ein Kommentar von Dennis Betzholz
Schnelle Messer
Gesundheitssystem
Ein Kommentar von Marc-André Podgornik
Eine neue Großmacht
WR-Info
Ein Kommentar von Marc-André Podgornik
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung