Zwei Mädchen bestehlen 88-jährige Schwerterin

Sie hatte nur ein kurzes Nickerchen in der Küche machen wollen - und ist von zwei Mädchen bestohlen worden. Das ist einer 88-Jährigen am Dienstagmittag in Schwerte passiert. Dabei hatte sie eine der beiden Täterinnen noch aus der Wohnung gedrängt.

Schwerte.. Gegen 12.30 Uhr wurde die Seniorin, die am Holzener Weg wohnt, wach - offenbar von einem Geräusch. Im Flur des Erdgeschoss-Wohnung sah sie ein Mädchen, das sie auf etwa 14 Jahre jung schätzte.

Die 88-Jährige schob das Mädchen aus der Wohnung in den Hausflur und bemerkte erst dann eine zweite Jugendliche, die die Kommode im Schlafzimmer durchwühlte.

Das Mädchen flüchtete an der Frau vorbei - und soll laut deren Angaben etwa 16 Jahre alt und dick gewesen sein. Die Beute: Schmuck. Polizei sucht Zeugen
Wer hat Verdächtiges bemerkt? Das fragt die Polizei und bittet um Hinweise unter Tel. 02304 / 921-3320.