Tresor der katholischen Kirchengemeinde aufgebrochen

Die Polizei sucht nach einem Einbruch mit Fahndungsbildern nach Unbekannten, die bereits im Oktober in die Räumlichkeiten der katholischen Kirchengemeinde an der Preußenstraße eingebrochen sind und später mit diversen Bankkarten Geld abgehoben hatten.

Lünen/dortmund.. Im Zeitraum zwischen dem 22. und dem 26. Oktober sollen die unbekannten Täter in Lünen an der Preußenstraße in die Räume der katholischen Kirchengemeinde eingebrochen sein.

Bei diesem Einbruch entwendeten die Täter aus einem Tresor unter anderem auch diverse Bankkarten.

Sie wurden anschließend im Raum Lünen und Dortmund beim Geld abheben durch Überwachungskameras an Geldautomaten videografiert.

Zeugen die Hinweise zur Identität oder den Aufenthaltsort der auf den Fotos abgebildeten Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231/132 -7441.