Stromausfall "In der Geist" offenbar behoben

Der Stromausfall im Geistviertel ist offenbar schon wieder behoben. In einer Pizzeria in der Friedrichstraße hieß es um 16.15 Uhr, dass wieder Strom fließe. Der Ausfall habe etwa eine halbe Stunde gedauert

Lünen.. Seit 15 Uhr am Dienstag waren die betroffenen Haushalte nach Angaben des Unternehmens von der Stromversorgung abgeschnitten. Ursache sei ein von einer Baufirma verursachter Kabelschaden. Die Stadtwerke wollen die Stromversorgung über andere Leitungen wiederherstellen.

Das Wohnviertel in der Geist befindet sich im Gebiet zwischen Moltkestraße, Konrad-Adenauer-Straße und Dortmunder Straße. Wie viele Haushalte genau betroffen sind, konnten die Stadtwerke noch nicht sagen.