Spargelfest lockt am 25. April in die Lüner City

Diesen Termin sollten sich die Freunde des frischen Spargels unbedingt vormerken: Am Samstag, 25. April, locken zahlreiche Händler und Stände wieder auf den Viktualienmarkt vor dem Rathaus. Beim Spargelfest werden nicht nur Gerichte mit dem edlen Stangengemüse angeboten. Auch Fahrradfans und Kinder kommen auf ihre Kosten.

Lünen.. Von 10 Uhr bis 14 Uhr sollen Liebhaber des feinen Stangengemüses voll auf ihre Kosten kommen. Das verspricht jedenfalls Klaus Eikenscheidt, Sprecher der Viktualien-Markt-Händler.

Gaumenfreude

Für Gaumenfreude, so Eikenscheid weiter, sorge an diesem "hoffentlich sonnigen Vormittag" der Lüner Caterer Stolzenhoff, der drei Spargelgerichte anbieten werde. Diese Gerichte könnten entweder gleich vor Ort verspeist, oder, wenn gewünscht, mit nach Hause genommen werden.

Natürlich kann das edle Gemüse auch unzubereitet gekauft werden - zur individuellen Verarbeitung in den eigenen vier Wänden.

Doppel-Rutschbahn

Damit bei den jüngeren Marktbesuchern keine Langeweile aufkommt, haben die Markthändler eigens ein kleines Unterhaltungsprogramm für die Mädchen und Jungen auf die Beine gestellt. Dazu gehört das klassische Kinderschminken und eine Doppel-Rutschbahn.

  • Zeitgleich zum Spargelfest findet auf dem Marktplatz der traditionelle Drahteselmarkt statt. › Die Lüner Unternehmen "Zweiradhaus Möllmann" und "Zweirad Mönninghoff" bieten Gebrauchträder, Zubehör und Ausstattung und Probefahrten mit Elektrofahrrädern an.
  • Die "DasDies Service GmbH", ein Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt, codiert Fahrräder und informiert über ihre Dienstleistungen.
  • Wer seinen Drahtesel frühlingstauglich machen möchte, dem steht auch wieder die mobile Fahrrad-Waschanlage zur Verfügung.