So probte die kfd St. Gottfried für die jecke Zeit

Die Piraten der Karibik treffen sich mit Bonny und Clyde und "Pretty Woman" - im Karnevalsprogramm der katholischen Frauengemeinschaft St. Gottfried Lünen. Fünf Auftritte stehen auf dem Plan. Wir haben eine Probe besucht und zeigen die Bilder.

Lünen.. Wie in jedem Jahr hat sich Petra Wilczek, Regisseurin, Ideengeberin und seit über 25 Jahren mit dabei, ein neues Show-Element einfallen lassen. "Wir haben Oscar-prämierte Filmmusik, zu der wir dann passend tanzen", erzählt sie.

Alleine oder zu zweit interpretieren die Damen witzig und gekonnt die bekannten Lieder.Los geht es mit zwei Lieblingen aus Stummfilmzeiten. Zwei der Damen tanzen mit Melone und Stock wie "Dick und Doof" übers Parkett. Aber auch "Pretty Woman", Rose und Jack aus "Titanic" oder Jonny und Baby aus "Dirty Dancing" tummeln sich hier mit flotten Tanzschritten.Und das Gangsterpärchen Bonny und Clyde überfällt da auch schon mal einen Zuschauer.

Nach Silvester haben die Damen bereits mit den Proben für die Auftritte begonnen.Der Feinschliff kam - wie immer - an einem Proben-Wochenende in einer Jugendherberge. In diesem Jahr fuhren die Damen auf eigene Kosten nach Münster. Apropos eigene Kosten - die Begeisterung und der Einsatz reichen so weit, dass die Darstellerinnen auch Hüte und Perücken selbst anschaffen.

Für die meisten der bunten und fantasievollen Kostüme sorgen Martina Klein und Annette Holz. Sie unterstützen die Darstellerinnen auch hinter den Kulissen. Passive Mitglieder kümmern sich derweil um Snacks und Kaffee während der Proben. Drei Stunden Programm haben die Damen mittlerweile zusammenbekommen, mit viel Musik und witzigen Sketchen.

Termine
Premiere feiert das neue närrische Programm der Frauengemeinschaft am Mittwoch bei dem eigenen Karnevalsnachmittag in St. Gottfried.
Am Donnerstag, an Weiberfastnacht, tritt die Truppe bei der Feier der kfd St. Ludger in Alstedde auf.
Am Freitag, 13. Februar, gastieren die Frauen mit ihrem Programm in der Senioren-Residenz Osterfeld.
Auch beim Gemeindekarneval in St. Gottfried am Samstag, 14. Februar, sind die Frauen mit dabei. Er beginnt um 20:11 Uhr (Einlass: 19:11 Uhr).
Abschluss der närrischen Tournee ist am Rosenmontag im Caritas-Altenzentrum St. Norbert.