Sieben Autos in Schwerte aufgebrochen

Sieben PKW-Aufbrüche sind der Polizei am Freitag und Samstag aus Schwerte gemeldet worden. In allen Fällen haben die Täter die Seitenscheibe der Autos eingeschlagen. Wir zeigen diese Fälle und die Einbrüche der vergangenen Monate auf einer Karte.

Schwerte.. Die Fälle von Freitag und Samstag in der Übersicht:

  • Zwischen 15 und 18.30 Uhr wurde am Freitag ein Wagen in einer Garage an der Hüsingstraße aufgebrochen. Gestohlen wurden ein Ladekabel und ein Paket.
  • Auf dem Nordwall wurde zwischen 15.50 und 16.50 Uhr ein PKW aufgebrochen. Hier wurde eine Tasche erbeutet.
  • In einer Garage am Marktplatz schlugen unbekannte Täter zwischen 19.15 und 21.45 Uhr zu. Hier steht noch nicht fest, was gestohlen wurde.
  • Bei einem PKW-Aufbruch an der Margot-Röttger-Rath-Straße erbeuteten die Täter gegen 20 Uhr eine Getränkeflasche.
  • Gleich zwei Wagen wurden am Samstagnachmittag zwischen 16.10 und 16.45 Uhr auf einem Waldparkplatz an der Bergstraße aufgebrochen. In einem Fall wurde nichts, im anderen eine Tasche entwendet.
  • Gegen 16.30 Uhr wurde aus einem Wagen an der Eintrachtstraße ebenfalls eine Handtasche gestohlen.

Auf unserer Karte sehen Sie, wo Autoknacker seit Juni 2013 in Schwerte zugeschlagen haben.


So lesen Sie die Karte:

  • Durch Klicken auf die Plus- und Minus-Symbole können Sie rein- und rauszoomen.
  • Wenn Sie auf die Markierungen klicken, erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Vorfällen.
  • Klicken Sie auf den Link unterhalb der Karte, um diese im Vollbild-Modus zu betrachten.
  • In der linken Spalte finden Sie dann alle Fälle chronologisch geordnet (der aktuellste Fall ist der oberste Eintrag).
  • Wichtig: Die Polizei macht keine Angaben zurgenauen Adresse, sondern gibt nur die Straße an. Die Markierungen dienen also nur der Orientierung.
  • Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (02304) 921-3320 oder 921-0 entgegen.