Schwerter Kirschblütenfest startet im Sonnenschein

Mit Sonnenschein und Vogelgezwitscher begann am Freitagabend das dreitägige Kirschblütenfest. Die Natur hat das Datum bestimmt: Die prächtigen Kirchbäume der Graf-Diederich-Straße stehen in voller Blüte - kunstvoll angestrahlt von Lichtkünstler Jörg Rost: Die Bühne für eines der berühmtesten Straßenfeste des Ruhrgebietes.

Schwerte.. Beim dreitägigen Kirschblütenfest in der Allee der Graf-Diederich-Straße geben sich am Wochenende namhafte Musiker die Ehre. Stargast ist Don Alder, preisgekrönter Fingerstyle-Gitarrist, Sänger und Liedermacher aus Kanada, der jahrelang in der Klaus-Lage-Band gespielt hat. Er tritt am Samstag auf.

Gleich an zwei Tagen (Freitag und Sonntag) spielt Farfarello - der temperamentvolle Geiger Mani Neumann und der Ausnahme-Gitarrist Ulli Brand. Basementnine spielen Freitag und Sonntag Lieder, die eigentlich jeder kennt, aber lange nicht mehr gehört hat.

"Draußen nur Kännchen" wieder dabei

Gespielt werden 40 Jahre Radio-Classics und aktuell erfolgreiche Nummern in klassischer Besetzung ohne elektronisches Beiwerk. Ebenfalls am Samstag spielt die Schwerter Band Schmidt ein Sortiment aus akustischen Covergreens und ihren musikalischen Liebeserklärungen. "Draußen nur Kännchen" sind auch in diesem Jahr an allen Tagen mit dabei und bieten ein Allerlei aus Pop, Jazz und Schlagern.

Sara‘s Wohnzimmer locken am Samstag mit Musik zwischen Chanson, Folk, Pop und Jazz. Mit dabei sind auch Canadian Indian Summer (Samstag und Sonntag) und Charly Spark & Batm (Samstag), zwei Gitarren und zweistimmiger Gesang, sie covern Pop-Songs und Balladen. Crosshagen und Band ist eine reife Newcomerband, die eine Mischung aus Pop-Blues-Ska und Polka spielen.

Weltreisender macht in Schwerte Halt

Martin Engelien und Yaelle Cinkey spielen am Sonntag bekannte Hits in einem akustischen Gewand. Seit rund 40 Jahren ist Martin Engelien mit seinem Bass ein Weltreisender in Sachen Musik, gastiert in allen Winkeln dieser Erde, wo es nur eine Steckdose gibt. Der Eintrittkostet 4 Euro.