Regionalbahn 53 fährt frühestens Donnerstag wieder

Die Regionalbahn 53 zwischen Schwerte und Iserlohn soll am Donnerstagmorgen wieder ihren normalen Betrieb aufnehmen. Nachdem ein Stellwerk wegen der Unwetter am Sonntag ausgefallen war, ruht der Verkehr. Am Mittwoch werden Techniker weiter mit der Reparatur beschäftigt sein.

Schwerte.. Update 17 Uhr: Am Donnerstagfrüh kann die RB 53 ihren Betrieb wieder aufnehmen, erklärte am Nachmittag ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Unsere Ursprungsmeldung: "Die Störung wird noch den ganzen Tag andauern", sagte am Mittwoch ein Sprecher der Bahn. Schienenersatzverkehr zwischen Schwerte und Iserlohn ist eingerichtet.

Möglicherweise kann der RB ab Donnerstagfrüh wieder seinen normalen Betrieb aufnehmen, teilte der Sprecher mit. Im Laufe des Mittwochs will die Bahn dazu nähere Auskünfte geben.