Osterauktion: Ersteigern Sie Kunst aus Lünen

Wie verbinden Künstler Ostern und Lünen? Diese Fragen haben wir Lüner Künstlern gestellt. Zugunsten des ambulanten Kinderhospitzdienst Kreis Unna versteigern wir zehn Bilder in ungewöhnlicher ovaler Form. Steigern Sie mit und unterstützen Sie unsere Aktion für den guten Zweck.

Lünen/kreis unna.. Mit dabei waren Andrzej Irzykowski, Uwe Gegenmantel, Sabine Klemp und Andrea Westedt. Sabine Klemp setzte mit Siebdrucktechnik dem Kiebitz und dem Schutz der Natur ein Denkmal, Andrea Westedt fügte in einem großformatigen Bild zahlreiche Lüner Gebäude und Kunstwerke zusammen, Uwe Gegenmantel gestaltete Luftbilder der Stadt auf ungewöhnliche Weise und Andrzej Irzykowski malte zehn Bilder in ungewöhnlicher ovaler Form. Heute können Sie diese Bilder ersteigern.

  • Originalbilder Chinatusche auf dickerem Papier (Einzelpreis 30 Euro)
  • in ovaler Form, 21,5x15,5 cm groß
  • Erlös geht an den Ambulanten Kinderhospizdienst Kreis Unna

Andrzej Irzykowski stammt aus Soppot und ist in Danzig aufgewachsen, hat Steinmetz gelernt und anschließend Kunst studiert. Der Künstler schuf nicht nur zahlreiche Bilder, sondern auch viele Skulpturen. In Lünen sind aus dem Stadtbild die Marktplatz-Figurengruppe und der St. Georg-Brunnen bekannt. Irzykowski fertigt auch für das Kinofest die Skulptur Lüdia für den Gewinner des Filmpreises der Stadt Lünen an. Für diese Auktion können Sie entweder einzelne Bilder (Stück, 30 Euro) oder alle Bilder (300 Euro) ersteigern.

Bitte beachten Sie: Um an der Auktion teilnehmen zu können, müssen Sie eingeloggt sein. Falls Sie noch keinen Benutzernamen und kein Passwort besitzen, bitten wir Sie, sich zu registrieren. Der Ersteigerer kann den Betrag nicht steuerrechtlich geltend machen und erhält keine Spendenquittung. Steigern Sie mit - für den guten Zweck!

Hinweis: Bieten können Sie nur von einem stationären Computer oder vom Tablet aus - allerdings nicht mit dem Smartphone.