Kita-Kinder erkunden eine Woche lang den Wald

Seit Montag sind sie nicht mehr in der Kita, sondern im Wald, den ganzen Tag: Es ist wieder Waldwoche im Kinderhaus in Alstedde. 45 Kinder, sechs Erzieher und vier Praktikanten ziehen eine Woche lang morgens los von der Kita am Alten Kirchweg zum Krempelbach in den Wald. Was die Kinder im Wald so erleben, wo sie sich zum Schläfchen hinlegen - und auch das improvisierte stille Örtchen zeigen wir in einer Fotostrecke.

Alstedde.. Zwei Kilometer Fußmarsch sind es von der Kita bis zum Krempelbach. Das ist nicht schlimm, denn schon der Weg ist ein einziges großes Abenteuer. Der Tag im Wald sowieso. Schon seit über 20 Jahren zieht es die Kita und ihre Bewohner für eine Woche in den Wald.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE