Foxtrott mit Caf und Kuchen in der Rohrmeisterei

Jeden ersten Dienstag im Monat gehört das Beton-Parkett der Rohrmeisterei Tanzpaaren im Rentenalter und ihrem Kapellmeister Ebbi Schmitt, der am Keyboard Takt und Ton angibt. Bevor es auf die Tanzfläche geht, werden Kaffee und Kuchen serviert, alles für einen Komplettpreis von 9 Euro. Wie die Stimmung dort so ist, sehen Sie in unserem Video.

Schwerte.. Man kennt sich beim Tanzcaf, wenn auch nicht namentlich, dann aber doch im Hinblick auf die Tanzkünste: "Der Weißhaarige da hinten, das ist ein toller Tänzer." Die alleinstehenden Damen sind ein bisschen neidisch, denn der tolle Tänzer ist in festen Händen, tanzt stets mit seiner Frau. Und die weiblichen Singles bekommen kaum mal einen Tänzer ab. Die Freundinnen kommen trotzdem immer wieder. "Kaffee und Kuchen sind gut, die Musik auch, es gibt was zum Gucken und die Leute hier sind wirklich nett."

Und echt tanzfreudig. Das erste Lied ist noch keine 30 Sekunden alt, da ist die Tanzfläche schon gut gefüllt. Ebbi spielt "Keep on Smiling". Das ist Foxtrott und das Motto für den Rest des Nachmittags.